Ich kann mich nie vernünftig konzentrieren was tun?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Was Du als lernen bezeichnest, ist in Wahrheit gar keins. Lernen ist ein angeborene Fähigkeit und das muss man nicht, sondern das will man. Man lernt immer, es geht gar nicht, dass man nicht lernt.

Im Jahre 2008 erfand eine in den USA bekannte Freilernerin (dort heißen diese Leute »Unschooler«, was so viel wie Nichtschüler heißt) den »Learn Nothing Day«

http://www.rockzipfel-leipzig.de/blog/2009/07/19/nichtlerntag-–-learn-nothing-day-am-24-juli

Du dagegen sprichst davon, Dich mit einem vorgegebenen Thema beschäftigen zu müssen, welches Dich in Wahrheit gar nicht interessiert. Was einen nicht interessiert, lernt man auch nicht. Man schweift mit den Gedanken ab oder vertreibt sich die Zeit mit irgendeiner Beschäftigung, nur um nicht das tun zu müssen, was andere von einem verlangen. Du würdest Dich mit den Thema, was Du angeblich lernen sollst, nicht freiwillig beschäftigen. Man bedroht Dich aber mit einer schlechten Noten und da man Dir eingeredet hat, schlechte Noten wären nicht gut für Dein späteres Leben, versuchst Du krampfhaft "zu lernen".

Was Du tun kannst? Am besten nur noch die Dinge tun, die Dich interessieren. Und wenn Du wieder mal träumen willst, dann tu das. Die meisten Geistesblitze, von denen so mancher betroffen ist, ereilt die Menschen in den Phasen der absoluten Entspannung, also in der Phase der Ruhe, auch Muße genannt.

Gruß Matti

Aber wenn ich mich nur noch mit den Dingen beschäftige die mich interessieren hätte ich nur schlechte Noten in der Schule weil mich aus der Schule fast nix interessiert und dann kann ich ja nichts erreichen und lande vlt auf der Straße

0
@couch0gamer

Ha, ha. Genau das will man Dir einreden. Natürlich stimmt das überhaupt nicht. Also das mit den schlechten Noten stimmt schon. Wenn Du nicht tust, was der Lehrer will, gibt es schlechte Noten. Das habe ich ja schon in meiner Antwort geschrieben.

Dass Du deshalb zwangsläufig auf der Straße landest, stimmt natürlich überhaupt nicht. Mit dieser Behauptung will man euch Schülern Angst machen. Ich hatte immer schlechte Noten, während der gesamten Schulzeit. Inzwischen bin ich 60 Jahre und kann Dir versichern, dass schlechte Noten nichts damit zu tun haben, wenn Du auf der Straße landen solltest. Du kannst alles erreichen, was Du willst.

Wenn Du ca. 17 Minuten Zeit hast, dann schau Dir mal diese Eltern an, die sich dazu entschieden haben, ihre Kinder nicht in die Schule zu schicken, wenn sie das nicht wollen. Oder höchstens in eine Schule wo alle Schüler das machen können, wozu sie Lust haben (Ja, solche Schulen gibt es.). In anderen Ländern muss man nämlich nicht in die Schule gehen.

https://www.youtube.com/watch?v=TFp9pX2TDAw

0

Ich danke Dir für den ⭐️

Gruß Matti

0

Kenne ich leider auch ...
Google mal "Prokrastination überwinden", da gibt es etliche Tests.

Andere Lösungen:

"25-5"-Technik (den richtigen Namen hab ich vergessen :D)

Fünfundzwanzig Minuten lang musst du arbeiten, ohne ans Handy zu gehen oder ähnliches zu tun. Danach gibt es fünf Minuten Belohnung!

To-do-Listen

Sie helfen, einen Überblick zu schaffen und machen den Kopf frei.

Macht auch den Kopf frei: An die frische Luft gehen

Tageslicht, frische Luft und Bewegung - wichtig für eine gesunde Konzentration. Vergiss nicht, auch drinnen zu lüften :-)

Dein Arbeitsplatz sollte ablenkungsfrei sein.

Aufräumen ist daher eine sinnvolle Investition, und es ist nicht eben gerade ideal, wenn du ablenkende Dinge wie eine Fotocollage, spannende Magazine oder ähnliches direkt neben deinem Schreibtisch aufbaust.

Viel Erfolg noch und genieß den Sommer :P

Mach dein Handy einfach aus und gib es jemand anderen für ein paar Stunden. Setz dich am besten in ein anderes Zimmer oder in die Bibliothek. Irgendwo wo eine bessere Lernatmosphäre ist mit weniger Ablenkungen. Lass frische Luft in dein Zimmer, dann wirst du nicht so schnell müde.

Wie kann ich mich beim Lernen für die Schule besser konzentrieren?

Guten Abend 😀

Wie kann ich mich beim Lernen besser konzentrieren?

Also durch Handy, PC oder sonstige materielle Dinge lasse ich mich nicht ablenken.

Sondern ich denke immer an andere Sachen, die im Moment gar nicht wichtig sind. Ich denke dann auch immer daran, was am Tag bereits alles so passiert ist.

Wie kann ich beim Lernen, auch wirklich nur ans Lernen denken?

...zur Frage

Wie kann ich mich besser aufs abitur konzentrieren trotz stress?

Hallo, ich habe in 3 wochen abitur und bin mitten im lernen. aber zur zeit hab ich viel stress daheim mit meinen eltern und so dass ich jeden tag eher mit dem stress beschäftigt bin. und wenn mich grade keiner nevt denk ich über denn stress nach und weine statt zu lernen. ich kann mich absolut nicht drauf konzentrieren, aber es kann auch keiner verstehen. wenn ich meienr mutter sag, sie soll jetzt bitte nicht stressen weil ich abitur schreib und lernen muss dann lässt sie mich vlt eine stunde in ruhe und dann wars das. und weg kann ich nicht, also woanders lernen, weil ich wegen dem stress mit meiner mutter hausarrest hab und si emir nicht glaube dass ich woanders dann auch wirklich lern. ich weiss nicht mehr was ich tun soll, ich hätte gerne einfach mal meinen kopf frei und ruhe zum lernen. habt ihr tipps?

...zur Frage

Kann mich nicht beim lernen konzentrieren was tun?

Ich schreib morgen eine Chemie Arbeit und versuch jetzt auf den letzten Drücker zu lernen, aber ich lass mich einfach von allem ablenken, z.b. dem Spiegel, Whatsapp(ich krieg mein Handy einfach nicht aus, habs auch schon in ne Schublade getan, 5min. Später wieder rausgehohlt) u.s.w war sogar schon an der frischen Luft, hab was getrunken um mich besser konzentrieren zu können... - Nichts. Das schlimmste ist iwie, dass ich mir die ganze Zeit einrede, dass meine Note in Chemie ruhig schlecht sein kann, weil ich in allen anderen Fächern gut bin. Irgendwelche Tipps oder so damit ich mich konzentrieren kann und mich nicht ablenken lass?

...zur Frage

Wieso kann ich nachts besser lernen?

Irgendwie kann ich nachts besser lernen als tagsüber. das bringt irgendwie meinen rhythmus durcheinander aber es geht tagüber nicht da kann ich mich nicht konzentrieren weil ich durch irgendwas angelenkt werde. Was kann man dagegen tun? wie kann ich mir selbst helfen mich zu konzentrieren?

...zur Frage

Konzentrationsschwäche und wenig lusten etwas zu tun?!

Hey, Leute ich habe zurzeit große Konzentrationsschwierigkeiten und oft wenig lusten etwas zu tun, egal was es ist, ob sich mit Freunden zu treffen oder etwas für die Schule zu tun. Ich bin jetzt 16 und habe das jetzt seit ca 1 oder 2 Monaten. Mir fehlt einfach die Lusten bzw der Antrieb etwas zu tun z.B für die Schule obwohl ich eigentlich etwas für meine Prüfungen tun müsste. In der Schule bin ich relative gut ich gehe auf das Gymnasium und habe ein Schnitt von 2,0. Früher habe ich auch öfters mal von mir aus gelernt, aber jetzt fehlt mir einfach die lusten zu lernen und wenn ich mich hinsetzte und es versuche kann ich mich Überhaupt nicht Konzentrieren. Egal was ich mache ich kann mich nicht lange drauf Konzentrieren. Kennt ihr gute Sportarten oder andere Sachen wie man lernt wieder besser sich zu Konzentrieren und auch wieder mehr Lust bekommt oder auch wenn man keine Lust hat trotzdem zu lernen. Mir wurde mal Yoga empfohlen, was haltet ihr davon ? Gibt es sonst noch was ich machen könnte.?! Gibt es Leute die mit ein die Konzentration üben ? Wen ja wie nennt man diese Personen.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?