Ich kann mich manchmal nicht richtig ausdrücken?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo, da kommen vielleicht zwei Dinge zusammen.

Du schreibst ja, dass Dir das Sprechen eine peinliche Angelegenheit ist. Vielleicht bist Du also einfach ein bisschen schüchtern und ungeübt. Dafür gilt der Satz: Übung macht den Meister. Sprich draußen mal unbekannte Menschen an und bitte sie, Dir Geld zu wechseln oder einen Weg zu beschreiben. Schalt Dich in Diskussionen, bitte im Geschäft um Beratung usw.

Das zweite könnte ein leichter Mangel im Wortschatz sein. Du musst ja keine dicken Bücher lesen - nimm die Tageszeitung, aber hier auch mal einen Kommentar oder längeren Bericht. Je mehr Unterschiedliches Du aufnimmst, desto eher fällt Dir im Gespräch auch ein passender Ausdruck ein.

Und wenn Du im Gespräch mal stockst, sag das einfach: "Oh, da fällt mir gerade das Wort nicht ein, ich meine ...." und dann umschreibst Du das.

Viel Erfolg!

Danke für den Tipp :) Ist eine ehr gute Idee.

2

ja das kann man ändern, sprich einfach langsamer damit du zeit hast zum überlegen und lies aus einem buch laut vor für dich

das ist bei sehr vielen so, bei mir auch. rede langsamer, mach mehr pausen und rede vor allem viel! üben übt...

Bist du vielleicht zu nervös ? Also hast du Angst, dich zu verhaspeln beim Sprechen ?

Ja das habe ich. Ich habe immer Angst mich zu versprechen und dann peinlich dazustehen.

0
@certains

Das ist meines Erachtens genau der Grund, warum du dich versprichst. Bei der Interaktion mit Anderen achtest du die ganze Zeit darauf, bloß keine Sprechfehler zu machen. Red mal mit einem Psycholgen darüber. Also nicht denken, dass du jetzt psychisch krank bist, sondern der Psychologe wird dir helfen, nicht mehr über deine Ängste nachzudenken. Glaub mir :)) Hatte so ein ähnliches problem.

2
@mar97

Wieso braucht man um jedes Problem zu beheben eine Therapie?

1
@certains

Das ist keine Therapie. Du redest einmal mit dem Psychologen und das wars :)

0
@mar97

Ja oder eben wieso muss man für jedes Problem mit einem Psychologen reden.

1
@certains

Dann schlag mir mal bitte ne andere Methode vor :))

0
@mar97

Red mal mit einem Psychologen darüber ? wenn alle da gleich zum Psychologen gehen kommen Wartezeiten von Jahren zusammen und einige könnten da gleich einziehe da es mehr als nur ein Problem gibt ! Sprich langsamer, Rede mit anderen Menschen! Ich weiß du kannst es !

1

Mehr lesen kann keine schlechte Idee sein! Ansonsten klingt das nach einem problem, das wir alle mal haben. :-) Mehr Bildungsinput und mehr Routine bringen dich sicher weiter. Und mach nicht den fehler, dich selber in einen Modus der self-fullfilling prophecy zu drängen

self-fullfilling prophecy

was ist das

0
@certains

eine sich selbst bestätigende prphezeihung. man denkt immer an ein problem und dann tritt es wirklich ein.

1

Was möchtest Du wissen?