Ich höre nachts Kindergeweine und es ist keines meiner Kinder das da weint.

...komplette Frage anzeigen

12 Antworten

Hi Xhawa,

ich würde mich mal nach den früheren Bewohnern der Wohnung erkundigen. Vielleicht ist in dieser Wohnung das kleine Kind verstorben oder hat dort sein Leben verbracht.

Das Kind ist erst 3 und weiß möglicherweise gar nicht, dass es nicht mehr lebt und versteht überhaupt nicht, dass seine Eltern nicht da sind.

Wenn Du/Ihr das Kind noch einmal weinen hört, versucht mal ruhig zu bleiben und das Kind zu beruhigen (so, als sei es ein normales lebendiges Kind), vielleicht klappt es ja. Wenn ihr es nach einigen Wochen oder Monaten schafft das Vertrauen des Geisterkindes zu bekommen und nicht mehr weint, dann versucht es zu überzeugen, dass es ins Licht/Himmel geht).

Das arme Kind tut mir wirklich leid. Ich wünsche Euch alles Gute und lasst es nicht allein.

LG Slide

Zischelmann 20.06.2016, 17:51

Ich wurde durch dieses Thema an das traurige Leben der kleinen Jessica aus Hamburg-Jenfeld erinnert.Dieses Kind verhungerte in seinem dunklen Zimmer....Bei solchen Geistererscheinungen oder den akustischen,dem Weinen denke ich oft das das der Geist von einen solchen armen Kind sein könnte

0

Hi, den Antworten hier stimme ich weitgehends zu...

...das Kind nach dem Namen fragen...mit ihm reden...ich würde fragen nach dem Grund seines daseins in der Wohnung...keine Angst vermitteln bzw. Angst ist hier blockierend für den Umgang der Situation...

da ich an Engel glaube..jede Seele ist mit dem Schutzengel energetisch untrennbar verbunden...darum würde ich den Schutzengel des Kindes ansprechen, um Hilfe bitten für das Kind...

ich hatte da auch einen langen Weg zu Beginn meiner spirituellen Aktivitäten...mit massiver Angst..a) was da in mir/mir mir geschah...b) was ich erlebt habe... Beispiele... ...in meinem Kopf ging es zu, wie in einer Kneipe...Stimmengewirr ohne Ende...ich dachte schon an Paraschizophrenen Störungen...wenn ich in der Bahn sass hörte ich die Gedanken der Fahrgäste...Menschen denen ich begegnete sah ich als Skelett, mit organischen Störungen...so konzentrierte ich mich draußen auf Häuser...hat nicht geholfen- im Gegenteil! ich sah, was in jeweiligem Haus mal geschehen ist, bzw. auch zum Zeitpunkt der Bauerstellung... Durch Unterstützung meiner damaligen Reikilehrerin habe ich ein Ritual entwickelt, (einen Schreibtisch mit nummerierten Schubladen im Universum)kann nun damit umgehen...mittlerweile bekomm ich Hinweise, wer mich kontaktieren möchte aus der geistigen Welt...dann erscheint mir verstärkt die entsprechende Zahl...die ich dann kontaktiere... ein anderes Erlebnis...als unsere Esoterikgruppe zu Besuch war... schaute ich eine Freundin an...bekam ihre Frage übersendet, wollt sie aufschreiben...in dem Moment fiel mir der Kuli fast aus der hand, begann von alleine die Antwort zu schreiben...in einer Schrift und Wortwahl, die erkennbar nicht von mir ist! ich hörte zwar, was gesprochen wurde, war aber nicht in der Lage zu reagieren...eine hellsichtige Freundin sagte... ich bin ein Schreibmedium...seitdem kann ich auch das steuern/abrufen, wann ICH den Kontakt brauche...hab da auch einen Ansprechpartner aus der geistigen Welt, der meinen Stift führt... Bei Geister handelt es sich meist um verstorbene Seelen...die noch nicht loslassen können...sie sind in einer Zwischenebene, haben noch etwas ungeklärt zurück gelassen...meistens ist es so, dass Lebende Hinterbliebene sie nicht los lassen... im vorliegenden "Fall" denke ich- das Kind hat sich verirrt...will über Euch Kontakt herstellen... professionelle Hilfe wäre ein Weg...ich selbst nutze ein Symbol das ich an entsprechende Stelle zeichne in die Luft...mit der Bitte das Kind zu erlösen...zum Wohle aller Beteiligten...auch bitte ich darum - mir einen Hinweis zu geben, was ich tun kann...

Mein Angebot...ich schicke viel positive Energie, Licht und göttliche Liebe zu Euch, dem Kind...in Eure Situation... Erklärung dazu...ohne Eure Zustimmung darf ich keine personenbezogene Aktivitäten vornehmen...allerdings hast Du mit Deinem Bericht um Hilfe gebeten... So ich Dir weiter helfen kann-schreib einfach...

das es schatten gibt haben wir bzw mein mann und sohn ja gesehen..vor mir hat eine frau mit ihren kindern hier gelebt aber soweit mir erzählt wurde nur 2 monate danach war sie weg. mehr konnte mann mir auch nicht erzählen.

ich habe mich heute aber mal mit meinem sohn unterhalten der diese schatten ja auch öfter sieht wie wir. ich hab ihn gebeten sie mir zu beschreiben ich weiß nicht ob es phantasie ist oder seine wage einbildung aber er klingt für mich sehr glaubwürdig den es bedrückt ihn sehr.

er beschrieb es mir so.. wenn er nachts wach wird und zum eingang seines zimmers sieht ist dort ein schatten der ihn beobachtet aber er versteckt sich gleich wenn er ihn ansieht. er macht dann meistens das licht in seinem zimmer an und geht dann zum tür rahmen um hinauszusehen und sich zu vergewissern das dort nichts ist. ich fragte ihn kannst du mir sagen wie der schatten aussieht...und er sagte mir ja er habe schwarze haare und einen langen schwanz und rote augen. und er habe 2 hörner.. ich fragte ihn dann ob er groß oder klein sei den er spricht immer in der männlichen form von dem schatten und er sagte größer wie ich ..und ich bin aber 1.76 ... nun weiß ich nicht was ich davon halten soll den er sagte mir er habe angst davor...deswegen ruft er mich nachts wenn er aufs wc muss..

ich sagte ihm dann er solle keine angst haben aber das kann man einem kind nun schlecht nehmen..den innerlich fürchte ich mich ja selber davor und es besorgt mein mutterherz ums vielfache.

was die sache mit den kerzen betrifft das hatte ich mal gemacht als ich abends baden wollte für mich zur entspannung die kerzen flakerten unentwegt die ganze zeit..wobei mein bad kein fenster hat...und windstill damit sein müsste.

slideagain 15.09.2012, 13:37

Ihr habt mehrere Seelen bei Euch, die Beschreibung Deines Sohnes klingt sehr nach einem Dämon - vielleicht weint das Geisterkind auch wegen ihm, weil auch das Kind Angst vor ihm/es hat.

Mit solchen Zeitgenossen ist nicht zu spaßen. Lasst einen Pastor kommen, der jeden Raum segnet, wenn das nicht reicht, dann soll er noch einmal kommen und einen Exorzismus betreiben (ein stilles jedoch bekanntes Thema der Kirchen).

Unternimm dringend etwas, denn solche Gestalten können Menschen sehr wohl körperlich verletzen und schaden.

1
Xhawa 15.09.2012, 18:55
@slideagain

ich werde mir deinen rat zu herzen nehmen und mich an eine geeignete person wenden ich höffe das es ausreicht denn einen exorzismus finde ich dennoch ein wenig extrem

0
Lysiea 21.09.2012, 08:52
@slideagain

Sorry slideagain!

Deinen Präteritum muss ich mir echt nochmal genauer durchlesen, ... Geister zugestieren was wir sehen sollen, oder was sie einer Person mitteilen möchten...Also bitte lass mal lieber die Kirche im Dorf stehen mit solchen Behauptungen wie Dämon, oder das böse wort Exorzismus nicht leichtfertig fallen.. Und weil Du dich bestimmt gut auskennst brauch ich Dir das "Wiso" nicht erst Erklären..!

Lg Lysiea

0
Waldfrosch4 19.11.2015, 21:22
@Xhawa

Hier braucht es gewiss keinen Exorzismus .am besten im dem Anliegen eine Heilige Messe Lesen lassen  ,am besten noch vor Ort .

Exorzismus ist etwas anderes ..und voreilige Diagnosen wohl kaum Hilfreich .

0
silas2012 18.09.2012, 04:12

Vielleicht hatte die Familie die vor euch in der Wohnung wohnte auch diese Erlebnisse und ist darum so schnell wieder ausgezogen.

0

Hallo Xhawa!

Das ist sehr traurig, die kleinen Seele braucht dringend Hilfe...! Als erstes gib ihr einen Namen...Sprecht mit ihr, sie hört und siht euch...! Sie sucht ihre Familie( Mama u.s.w!),Ihr seid ihr fremd, aber lebt jetzt da wo eigentlich sie mit ihre Familie doch lebte...!

Wenn wir sterben blockt unsere Psyche viel aus zu unseren eigenen Schutz, unsere Körper vergeht aber unser Wesen und unsere Persönlichkeit nicht...! Sie weiß nicht was passiert ist, und sie versteht nicht wo ihre Familie ist... und vor allem; wann ist sie verstorben..?,wie alt war sie zu den Zeitpunkt...?. Es kann 10 Jahre her sein, aber genauso könnte es erst vor 10 Monate gewessen sein. Versuch erst einmal den kontakt zu ihr aufzubauen, du hast selbst kinder.. lesen ihr aus dem Märchenbüchern vor, wenn sie vertrauen zu dir aufgebaut hat zeigt sie sich dir... du must sehr viel gedult mit ihr haben... wenn die kleine Seele dreijahre sein solte...Eventuell ist sie älter und war durch eine Erkrankung kleinwüchsig.

Wenn das mit den Kontakt klappt, und sie eventuell ihren Namen sagt,müsst ihr versucht heraus zu finden wo ihre Familie jetzt lebt, das ist das schwierigste daran..Eventuell wissen Nachbarn etwas über die Familie und was pasiert ist, oder wo sie bestattet wurde,es ist eine Schwierige Situation, man kann nicht denen einfach erzählen" Dein Kind Spuckt bei mir in der Wohnung..!" aber mit der Mama von der kleinen wäre es einfacher der kleinen ihr Seelenfrieden zu geben...! Meld dich bei weiteren Fragen...!

Gruß Lysiea

Xhawa 20.09.2012, 11:19

beim lesen deines rates bekamm ich gänsehaut. momentan ist es ruhig bei uns aber das ist meistens nur eine frage von kurzer zeit. ich werde versuchen kontakt aufzunehmen und hoffen das ich das vertrauen des kleinen kindes zu bekommen. vllt durch meinen sohn vllt durch mich. kleine kinderseelen sollten nicht leiden. wer könnte das besser nachvollziehen wie ich selber. ich hoffe es gelingt mir.

0
Lysiea 21.09.2012, 08:14
@Xhawa

Ich würde es für besser halten dass du versuchst den kontackt zu bekommen wenn Du alleine in der Wohnung bist.. versuch deinen Sohn nicht zu sehr damit einzubeziehen..! Sie wird sich auf dich einlassen, du musst viel Geduld haben....gib ihr einen Namen sie wird meken das du sie meinst, ich bin mir sicher dass sie dir ihren richtigen Namen als erstes mitteilen wird... ! Bei Fragen helfe ich dir gerne weiter. Gruß Lysiea

1

Vlt ist es ein Zeichen Gottes, dass etwas in den nächsten Tagen o. Wochen passieren wird. Vielleicht deinen Kindern oder jemanden aus der Familie !? Erkrankungen oder Streitigkeiten zwischen euch !? Hach, die Welt ist verrückt und alles ist möglich :D Wenn es uns Menschen gibt warum sollten es keine Geister geben ?

Hi Xhava, vielleicht braucht ein Kind Hilfe. Wer weiß, vielleicht seid ihr einem grausamen Verbrechen auf der Spur. Es wär ja nicht das erstemal, dass ein Kind gefangen gehalten wird. Im Bad könnten vielleicht durch den Schacht die Geräusche besser wahrnehmbar sein. Die Idee von MinEcRaftCreep, eine Kamera anzubringen, finde ich auch gut. Vielleicht, wenn das Weinen wieder vorkommt, lässt es sich auch aufnehmen (kann aber leicht sein, dass es nicht geht, da die Geräusche weiter weg sind). Seid auf der Lauer und ansonsten, wenn anderes ausgeschlossen werden kann, lieber der Polizei melden. LG und alles Gute, Korinna

Xhawa 14.09.2012, 16:15

daher das ich selber kids habe achte ich auf solsche dinge genau

1

Das hört sich nach einem Spuk an. So wie ich das einschätze nicht gefährlich, aber es beunruhigt ein. Selbst habe ich auch schon heftigen Spuk in einer alten Villa erlebt, aber das war Gepoltere und Schritte, ich habe keine Personen gesehen, nur bewegende Gegenstände.

Mit Kamera ist da nichts zu machen, das ist Unsinn, ist ja nicht physisch.

Ich würde mich einmal erkundigen, wer vor Euch in dieser Wohnung gelebt hat und ob da etwas passiert ist. Beispielsweise Selbstmord, solche Menschen bleiben meist am Irdischen hängen und können sich schlecht lösen.

Dann würde ich mir bei Esoterikern Hilfe suchen. Sieh mal in diversen Foren, stell da Deine Frage noch einmal. Allerdings etwas aufpassen, gibt sehr viel unterschiedliches auf dem Gebiet. Von weiß- bis schwarzmagisch, von seriös bis abgedreht.

MinEcRafTCreep 14.09.2012, 12:33

Aber mit der Kamera kann man sich sicher gehen, dass es doch keinen Spuk gibt, und alles nur Einbildung ist.

0
Cantoclass 14.09.2012, 13:14
@MinEcRafTCreep

Aber mit der Kamera kann man sich sicher gehen, dass es doch keinen Spuk gibt, und alles nur Einbildung ist. >

Gerade das Gegenteil. Man kann dann eher sicher sein, dass es sich um nichts physisches handelt, wenn die Kamera das nicht aufzeichnen kann. Also doch um Spuk, der ja bekanntlich mit geistigen, nicht mit physischen Wesen zu tun hat.

0

Hallo Xhawa, die Seelen befinden sich noch in der Wohnung, wie dir bereits empfohlen, kannst du dich bei euren Vermieter erkundigen, aber ich möchte dir noch diesen Rat mit auf den Weg geben, wendet euch an einen Pfahrer und lasst die Wohnung mit Weihwasser aussprengen, damit auch die Seelen zur Ruhe kommen. Alles liebe und Gute für euch,tarasun

Vll. steigert ihr euch auch in etwas hinein?:) in der Nacht hört man meistens viell mehr dinge jedes kleine geräusch & erschrikct!:) (die aber am tag auch da sind!) Ich habe mich da auch total reingesteigert & das erste mal war das am tag wo meine uhroma gestorben warr... ich hörte an dem tag (Nacht) geräusche & stimmen.... das war ca. um 11 uhr.. um 12 uhr in der nacht ist meine oma gekommen & hat gesagt dass sie tod wäre... ich hätte i.wie an dem tag (nacht) das gefühl als ob sie sich von mir verabschieden möchte... & von da an konnte ich in der nacht nichtmehr schlafen.. hatte angst dass iergendjemand kommen würde & mich beobachten würde wie ich schlafe... ich hatte auch bilder angeschaut im internet zu geistern weil mich dass immer & immer mehr interresiert hat!:) dann ging ich zu einer psychologin & die half mir wirklich weiter!:) ich habe jetzt fas keine angst mehr & kann auch vieell besser schlafen!:)

Das klingt ja wie in einem Thriller ! ... und genauso fühlt ihr euch warscheinlich auch.

Also, Wenn es euch helfen könnte, baut doch eine Kamera auf, die das ganze aufnimmt ! Dann könnt ihr euch danach den Film anschauen, und euch dann sicher sein, ob es doch nur Einbildung... oder eben echt ist !

HSVHH 14.09.2012, 11:57

Klingt ja nach Paranormal Activity, wenn dann die Kamera dabei ist :D. Aber wäre wirklich eine gute Idee mal einige Kameras aufzubauen.

0

Taaa, Kerze aufstellen reicht... schau auf die Flamme...

Notlicht im Badezimmer anbringen... gibt es als Steckdosenlampe zu kaufen...

Was man sonst machen könnte??? Umziehen, könnte helfen... jeap, und manchmal hilft das nicht... daher ja die Kerze...oder Kerzen... und wenn das kein Faketext ist... so probiert man das mit den Kerzen aus... und dem Notlicht... und Antwort, erhälst du durch die Kerze....

Neee, und das ist keine Vera*rsche ausprobieren und mit der Kerze reden in Gedanken du erhälst Antworten... und Kerzenlicht beruhigt.... alle Gemüter... vorsicht vor leichtempflambaren Stellen und hierfür empfehle ich generell Brandschutzkerzen bekommt man bei dm, Rossmann etc. oder die Kerzen vom Aldi die von selbst ausgehen...

tarasun 17.09.2012, 00:21

Gehen Kerzen auch von selbst aus, wenn sie umfallen und Feuer fangen? Naja es ist schon ganz schön gefährlich des nachts Kerzen aufzustellen. Ich würde es in dieser Situation nicht tun.

0
sindbadkaroL 17.09.2012, 17:27
@tarasun

Die Kerzen gehen von alleine aus... kein Brandherd in der Nähe haben...

Halte die Kerze im Auge und zur Not hat man altes großes Handtuch zum Löschen (aus Baumwolle)....

Habe generell Kerzen im Abendbereich schon immer mit Kindern so praktiziert.... daher schrieb ich ja auch auf die Kerze achten... du wirst sehen was passieren kann... wenn es tatsächlich so ist...

0
tarasun 18.09.2012, 00:48
@sindbadkaroL

Da sich die Seelen nur Nachts melden, dann dürfte die Userin und ihre Familie gar nicht mehr schlafen gehen, wenn sie dem nach gehen was du ihnen vorgeschlagen hast, mit der Kerze reden? !!

0
tarasun 18.09.2012, 00:48
@sindbadkaroL

Da sich die Seelen nur Nachts melden, dann dürfte die Userin und ihre Familie gar nicht mehr schlafen gehen, wenn sie dem nach gehen was du ihnen vorgeschlagen hast, mit der Kerze reden? !!

0

Omg!gerade als ich die fragen lese höre ich auch ein weinen aber ich will hoffen das von den 3 ??? Kommt^^das macht mir schon angst .

Was möchtest Du wissen?