Ich las mal das Christen in Osteuropa an Vampire früher geglaubt hatten

In der Bibel wird nichts über Vampire erwähnt.

...zur Antwort

Gott sieht das Herz eines Menschen an

Und es ist wichtig wie man lebt und das man weder sich noch anderen schadet

...zur Antwort
klar, gehört zur kindheit :)

Was hat das mit christlich oder nichtchristlich zu tun?

In der Bibel sind grausame Dinge die nicht bei Bibi Blocksberg vorkommen

Bei Bibi Blocksberg liest man nichts über Kriege und Völkermorde

Und keine Grausamen Todesstrafen .

Wo ist da ein Probleme bei so harmlosen Kinderfilmen

Traumatisierend wären manche Horrorfilme oder der Film "die Passion Christi"

...zur Antwort
Gohan (Kind_Saiyajin & Freezer-Saga)

Süß als Kind.)

...zur Antwort

Bei manchen täuscht es aber auch und ist lediglich Fassade.

Es gab schon Prominente die wirkten so happy und endeten dennoch im Suizid oder im Drogentod

Waren trotz des vielen Geldes und ihrem Besitz einsam wenn sie nicht auf der Bühne standen

...zur Antwort

Ich wäre gerne ein Zauberkünstler der mit Häschen zaubert.

Und mein Lieblings-Publikum sind: Kinder:)

...zur Antwort

Magnus ..Hm ich hatte mal in einem Eiscafe einen lustigen Dialog mit einem kleinen Magnus(ca 3) erlebt:

Die Bedienung im Eiscafe nahm die Bestellung auf

Fragte vorher den Jungen wie er denn heiße

Er sagte "Magnus"(in deutsch ausgesprochen)

Sie" Ja ist okay, Du bekommst dein Nuss-Eis;aber wie heißte denn?

...zur Antwort
Keine Strafe dafür aber Psychologische Hilfe, weil

Gesprächstherapie, Selbsthilfegruppen, Freunde haben die helfen um nicht wieder in die Kriminalität abzurutschen

Empathie erlernen, über die eigene Kindheit sprechen dürfen..

Das wünsche ich jedem

...zur Antwort
Andere

Sie muss nicht unbedingt pädophil sein

Es gibt so Mütter die noch die 70-er Jahre im Kopf haben als diese Doktorspielchen nicht tabu waren und zur "freien Erziehung" gehören

Lernen kann der Junge da nichts.

Kann aber gefährlich sein so dass er auch bei anderen Erwachsenen sich so verhält und diese streicheln will....

...zur Antwort

Es gab mal in den 70er/ 80ern eine Kommune die hieß "Die Stadtindianer"

und da waren minderjährige dabei ;keine Kinder aber Teenies

Und die Stadtindianer waren von der Vorpartei der Grünen so Alternative

...zur Antwort

Es kommt darauf an welcher Mensch es ist:

Mit einem Geistig behinderten muss man nun mal anders reden als mit einem Studenten.

(Keine Fremdwörter auch anwenden; keine Schachtelsätze,)

Und mit älteren Menschen muss man auch wieder anders reden als mit Jugendlichen

Gut ist auch sich an das Redetempo eines Menschen etwas anzupassen

Bei einem Schnellsprecher darf man nicht zu langsam reden da er sonst einem unterbricht und man nie zu Wort dann kommt

...zur Antwort

Einen der sich auch anspruchsvolle Filme anschaut;Theater mag, gute Musik hört ;einen mit dem man über ernste Themen reden kann

Einen mit dem man sich nicht blamieren muss in der Öffentlichkeit aufgrund seiner Bekleidung, Redensart, Verhalten ,Essmanieren

Einer der bei Provokation sachlich bleibt statt asozial zu schreien oder gar zu schlagen

...zur Antwort