Mein Opa der im Krieg war erzählte mir früher das an der Front besonders die ganz jungen Soldaten (oft kaum älter als 17/18 Jahren nach ihrer Mutter riefen

Ich denke es hat mit der engen Bindung an die Mutter zu tun;wer diese hat ruft nach ihr in der schwersten Stunde;der Todesstunde..

...zur Antwort

Den Vornamen NARUMOL

So heisst eine Frau die bei Bauer sucht Frau mitspielte

Narumol klingt irgendwie wie ein Medikament finde ich

Mit deutschem Vornamen kombiniert würde ich abraten

...zur Antwort
Nein, es gibt keine Hölle

Ich wurde in der Neuapostolischen Kirche gelehrt das es verschiedene Bereiche in der jenseitigen Welt gibt

Nicht einfach nur einen Himmel und eine Hölle.

...zur Antwort

Mir ist es ein Rätsel wie jemand so pervers sein kann und krank

Die toten Körper waren auch mal bewohnt und zwar von einem MENSCHEN

Diese Personen die Leichen zu perversen Zwecken missbrauchen gehören in die geschlossene Psychiatrie.

...zur Antwort

Ich bin am verzweifeln und weiß nicht weiter, was soll ich nur tun?

Meine Nachbarn von oben tun eine illegale Sache gegen mich. Ich möchte nicht sagen, um was für eine Sache es sich handelt, da ich wahrscheinlich dann als verrückt dargestellt werde, dabei sind es meine Nachbarn, die verrückt sind. Nur so viel: Ich fühle mich in meinem eigenem Zimmer wie ein Tier in einem Zoogehege.

Ich kann die Straftat, die diese Sache ist, die sie tun, nicht beweisen. Ich habe meine Nachbarn in Tränen, als ich an einem Tag ganz aufgelöst war, einmal zur Rede gestellt, aber sie haben es natürlich geleugnet und mich als verrückt dargestellt. Danach hatte ich einen unfassbaren unterdrückten Zorn in mir, ich musste schnell aus dem Haus laufen, da ich das Gefühl hatte, ich stehe kurz davor, etwas zu tun, was ich später stark bereuen werde und was mein Leben unwideruflich zerstören würde.

Ich habe einen sehr großen und intensiven Hass und Zorn gegen sie, weil sie diese Sache tun. Das erste Mal, als ich mitbekommen habe, was sie tun, war vor einigen Monaten. Ich halte es langsam nicht mehr aus, es gibt keinen Ausweg aus dieser Situation, wegziehen kann ich nicht.

Das was mich noch ganz krank macht, ist dass sie gar nicht einsehen, dass das, was sie tun, grausam für mich ist. Sie haben keinerlei Empathieempfinden. Sie haben keinen Respekt vor dem Leben, das sie zerstören. Sie können es sich nicht vorstellen, was für Auswirkungen ihr Tun auf das Leben eines anderen Menschen hat, auf mein Leben!

Ich bin völlig ratlos. Ich weiß nicht, wie lange ich das noch aushalte.

Ergänzung: Die Sache ist, dass meine Nachbarn mich von oben beobachten. Sie haben irgendein Gerät, mit dem sie durch meine Decke sehen können. Ich habe mich einmal ausführlich informiert und herausgefunden, dass es solche Spezialgeräte in der Tat gibt. Das Militär und die Feuerwehr haben solche Geräte gewiss. Jetzt ratet mal, was der Mann von Beruf ist: Er ist Feuerwehrmann. Und bevor ich sagt, dass ich verrückt bin: Ich habe aufgrund des hellhörigen Gebäudes ihre Stimmen gehört. Vor allem als sie lauter geredet haben, konnte ich sie deutlich hören. Und ich habe viel gehört. Ich habe ihre abfälligen Kommentare über mich gehört. Ich habe gehört, wie sie zum Beispiel meinen Gesichtsausdruck beschrieben haben und was ich gerade im Moment tu. Sie haben mein Verhalten kommentiert. Dafür muss man eine andere Person beobachten können. Die Rollladen sind immer ganz unten, außerdem habe ich ohnehin blickdichte Vorhänge. Es ist also nur möglich, dass sie selbst mich von oben beobachten und nicht durch meine gegenüberen Nachbarn, die mein Zimmer hätten filmen und das Video livestreamen können für meine oberen Nachbarn.

...zur Frage

Sehr wichtig ist zu wissen WAS GENAU Deine Nachbarn gegen Dich Böses/Illegales tun.

Hat es mit dem Internet zu tun?Das sie z.B. illegales aus dem Netz herunterladen und auf deinen Namen das kommt?

Oder irgendwas aus dem Darkweb?

Also Dinge bei denen Du mit einem Polizeibesuch zu rechnen hättest?

Oder etwas mit Drogen?

...zur Antwort
Wegbringen

Ja trotz des Streits soll man sie nach Hause fahren.

Man stelle sich mal vor es würde ihr was Böses passieren und man würde dann mit einer schweren Schuld leben müssen...

...zur Antwort
Ring of Fire (1963)

Ring of Fire finde ich super und A Boy named Sue

Ein Schauder löst in mir aus..Gänsehaut pur der Song Ghostriders in the Sky..(Da kann man sich richtig vorstellen ..die rotglühenden Augen der Tiere;die reitenden Cowboys.

...zur Antwort

Selbst in den Kinderbibeln wird Gott abgebildet (als alter Mann mit weißem Bart)

...zur Antwort

Ja den alten Film "Solange es Menschen gibt"

In diesem geht es um eine junge Frau die eine schwarze Mutter hat

Jedoch sie hatte einen weißen Vater und sieht daher weiss aus.

Diese Frau schämt sich das ihre Mutter schwarz ist und verleugnet sie sogar

Erst am Ende als die Mutter im Sarg zu Grabe getragen wird bereut sie und weint

In dem Film singt die Gospel-Sängerin Mahalia Jackson

...zur Antwort

Glaubt ihr an Geister oder ein Leben nach dem Tod?

Hey,

Ich weiß die Frage klingt für manche dumm deswegen antwortet bitte nur mit einer ernsten Antwort.

Ich stelle diese Frage weil ich als kleines Kind immer einen schwarzen Hund gesehen habe der sich meinem Bett näherte und dafür sorgte das ich nicht schlafen konnte. So um die 10 Jahre später fand ich heraus das der Vorbesitzer dieses Hauses einen schwarzen Schäferhund hatte welchen er auf dem Grundstück begraben hatte. Mein Vater entfernte das Grab jedoch und als ich das erfuhr habe ich diesen "Geist" nie wieder gesehen.

Das hat mir schon ein komisches Gefühl gegeben aber dann noch die Story die meine Mutter mit mir durchmachte:

Mein Opa war gestorben als ich ca. 1-2 Jahre alt war und demnach wusste ich nichts über ihn als ich ein Kleinkind war (Meine Mutter wohnt woanders denn sie ist mit meinem Vater geschieden). Als ich mit ihr auf dem Balkon stand lief unten ein Mitbewohner des Hauses entlang der meinem Opa laut meiner Mum sehr ähnlich sah. Ich rief auf einmal Opa und meine Mutter war sehr überrascht. Noch ein paar Abende danach sagte ich am Essenstisch das meine alte Familie nie so viel Essen hatte.

Ich habe außerdem aus dem Nichts manchmal ein Gespräch angefangen ohne das jemand im Raum war und ständig das Bedürfnis Kontakt zu Feuer zu haben.

Was ist eure Meinung zu Geistern/einem Leben nach dem Tod oder sonstigen? Das würde mich total interessieren und auch ob ihr ähnliches erlebt habt?

...zur Frage

Ja ich glaube fest daran. Meine Mutter hatte früher auch Erfahrungen die man nicht mit dem menschlichen Verstand begreifen kann:

Sie hörte nachts ein mehrmaliges Klopfen auf ihrem Nachttisch.

Das war einige Jahre bevor ihr Vater/mein Opa verstorben ist

Und als mein Bruder verstarb sah sie das die Deckenlampe eingeschaltet wurde und dann wieder ausging

Ein seltsames Erleben hatte ich als meine Mutter starb( Im Krankenhaus im Jahr 2015 :

Wir redeten vor Jahren gerne darüber das sie so gerne Eukalyptusbonbon mochte.

Ich sagte ihr das ich immer wenn ich ein solches Einwickelpapier eines solchen Bonbons auf der Straße liegen seh gleich an sie denke..

Am Tag ihres Todes lag am Fuße der Krankenhaustreppe ein grünes Einwickelpapier eines Eukalyptusbonbons..

Bei Tier-Erscheinungen hab ich keine Erfahrungen;das wird auch in den Kirchen nie angesprochen;nur über menschliche Geister..

Aber es heisst ja" Es gibt mehr Dinge zwischen Erde und Himmel als sich unsere Schulweisheit erträumen lässt.

...zur Antwort

Im Internet (Foren, Chats) ist es leider oft so das die User viel gemeiner und intoleranter sind als wenn man Menschen persönlich kennenlernt.

Ich habe das oft in Transsexuellen- Foren und in Kriminal-Foren erlebt

Da gibt es schnell Missverständnisse,man wird böse angeschrieben oder verspottet..

Ich denke das hat viel damit zu tun,weil man sein Gegenüber nicht sieht

Seine Worte nicht hört;nicht weiss wer am anderen Ende des PCs sitzt.

Es kann sein das es ein 16 jähriger Schüler ist oder eine Frau von 40..

Im Netz kann sich jeder als etwas ausgeben das er ist oder nicht ist

Es ist die Anonymität und dieses nutzen leider viele um Menschen seelisch fertig zu machen

Es gab ja leider sogar schon Fälle wo Personen andere im Netz zum Suizid brachten..TRAURIG

...zur Antwort

Ich kenne aus dem Film "Mädchen in Uniform" die Lieder "Mein Leutnant vom Gardedepot" aber weiss leider nicht wer das schrieb

...zur Antwort
ich habe eine, und die kommt an einen besseren Ort

Ich glaube an ein Weiterleben der Seele nach dem irdischen Tod und hoffe das ich dann an einen Besseren Ort kommen darf

Mit besser meine ich eine jenseitige Welt wo ich meine Mutter und meinen Bruder wiedersehen darf

In einem alten Kirchenlied heisst es "Wenn ich einst sterbe,lass mich nicht verderben,lass mich Dir befohlen sein;wenns Herz wird brechen,lass mich dann sprechen:"Jesus nimm auf die Seele mein"

...zur Antwort

Schau Dir doch schöne romantische Liebesfilme an statt diesem primitiven Pornozeug.

...zur Antwort