Ich habe vor kurzem eine Abmahnung bekommen, weil ich meine Pfandflaschen nicht ordnungsgemäß entsorgen und keine Mülltrennung betreibe... Geht das überhaupt?

6 Antworten

Müll ist doch Müll! Ist doch kein Grund für eine Abmahnung?!

Erstens ist Müll nicht gleich Müll - hierzulande gibt's Mülltrennung. In manchen Kommunen muss der Tonnenbesitzer mit Bußgeld rechnen, wenn die Mülltrennung nicht beachtet wird. Wenn Du schon bares Geld wegwirfst, dann wenigstens in die richtige Tonne.

Zweitens wird die Müllentsorgung nach Gewicht oder Volumen abgerechnet. Hier bescherst Du dem Arbeitgeber also vermeidbare Kosten.

Insofern halte ich die Abmahnung für durchaus berechtigt.

Vorausgestzt der Arbeitnehmer wurde über eine vorhandene Mülltrennungsregelung nachweisbar informiert. 

0

Ich kenne zwar die näheren Umstände und eventuelle Vorgeschichten nicht und bin auch kein Jurist, aber ich halte diese Abmahnung an sich, so wie du es bisher geschildert hast für nicht statthaft.

Denn die Pfandflaschen (sofern es keine Mehrweg-Individualflaschen sind) sind dein Eigentum und es bleibt ganz allein dir überlassen was du damit anstellst. Ob du sie zurückbringst, entsorgst oder zerhackst ist ganz allein deine Entscheidung. Insofern darf der AG dir gar nicht vorschreiben was du damit zu tun hast.

Wenn du die Abmahnung jedoch dafür bekommen hast, dass du diese Flaschen immer wieder in den einen Papierkorb geworfen hast, obwohl der AG gesagt hat, dass dort auch nur Papier rein darf, dann sieht die Sache schon wieder ganz anders aus.

Wie ist denn der genaue Wortlaut der Begründung?

Die Abmahnung ist berechtigt, als Angestellter unterliegst Du dem "Direktionsrecht" des Arbeitgebers und hast Dich an dessen Weisungen zu halten, sofern diese nicht unbillig sind (und das ist hier nicht der Fall).

Tust Du das nicht, musst Du mit den entsprechenden Konsequenzen leben...

Wie lange hat der Arbeitgeber Zeit eine Abmahnung zu schicken?

Hallo, Ich habe eine schriftlich Abmahnung vom Arbeitgeber bekommen der Vorfall war am 11.06.2015 , die schriftlich Abmahnung wurde am 4.7.2015 geschrieben und ich habe sie am 5.7.2015 erhalten . Meine Frage ist das rechtens ?

...zur Frage

Ist es schlimm, wenn ich alles an Müll in einen Sack werfe?

Ich HASSE Mülltrennung. Mittlerweile gibt es für jede verschiedene Müllsorte einen eigenen Sack. Ich habe mal gehört, dass hinter her sowieso alles auf einen Haufen kommt. Also was solls. Ich werfe immer alles in einen Sack. Aber ist das wirklich schlimm?

...zur Frage

Wie trennt man Müll richtig?

Hallo User, Ich hab mich heute entschieden alle abgelaufene Nahrungsmittel und leere Kisten, Flaschen etc. zu entsorgen und ich kenn mich mit Mülltrennung nicht so gut aus vlt. könnt ihr mir helfen z.B. was soll ich mit einem abgelaufenen Joghurtbecher machen? Soll ich das Joghurt im Waschbecken spülen und den Becher dann zum Plastikmüll trennen oder ist es nicht so gut wenn man Joghurt, Marmelade, Suppen, Milch in den Waschbecken giesst soll ich dann volle abgelaufene Milchflaschen zum Restmüll bringen. Was soll ich mit einer vollen abgelaufenen Frischkäse- Zum Restmüll!? Oder was soll ich mit einer Nudelverpackung machen die halbvoll ist?- Nudeln zum Restmüll und Verpackung zum Papiermüll!? ich habe auch viele verschimelte Produkte gefunden soll ich den Schimmel wegschmeißen oder ins Waschbecken oder..? Ich wäre sehr dankbar für hilfreiche Antworten. Auch die Natur wäre dankbar, dass ich den Müll richtig trenne und versuche die Natur zu retten. LG Ama

...zur Frage

Was passiert genau mit unserem Restmüll?

Hallo liebe User, ich habe eine Frage an euch.

ich arbeite in einer Kita und wir haben hier 2 große Restmüll Container die jeden Freitag abgeholt werden. Der Müll der in dieser Tonne landet ist immer in blauen Säcken, man kann also nicht einsehen was drin ist. Entweder ist es Alltagsmüll aus der Kita oder manchmal auch etwas von uns privat, was wir dort mit Absprache entsorgen dürfen. Meine Frage ist jetzt: was passiert mit diesem Müll? Denn es könnte alles mögliche in diesem Container sein. Die Container sind weder abgeschlossen noch abgesperrt, auch aussenstehende können dort Dinge entsorgen. Wird der Müll nach der Abholung direkt verbrannt? Da die Säcke alle undurchsichtig, wenn man im Fernsehen sieht was Menschen alles entsorgen dann frage ich mich, kontrolliert das jemand? Tierkadaver, Elektromüll, Drogen, all das wird jeden Tag unerlaubt entsorgt.

Kann mir jemand sagen ob der Müll kontrolliert wird bzw. ob die Säcke geöffnet werden bevor der Müll verbrannt wird und was genau damit passiert?

Liebe Grüße

...zur Frage

Mülltrennung in Italien?

Wir machen regelmäßig in unserem Ferienhaus in Italien für mehrere Wochen Urlaub. Wir zahlen auch immer ordentlich Müllgebühren aber wissen nicht wie wir den Müll entsorgen können. Wir haben auch schon mehrere Nachrichten an die Gemeinde geschrieben aber keine Antwort zurückbekommen. Es gibt Müllabladestationen wo man den Müll selbst entsorgen kann. Aber ab und zu sehen wir auch vor anderen Häusern Müllsäcke in verschiedenen Farben. Lila, weiß und grünlich. Welche Farbe ist für was? Lila für Plastik? Weiß für Restmüll?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?