Ich habe einen Vorkassenzähler der Stadtwerke, kann meine Freundin die jetzt bei mir einzieht einen normalen Zähler auf sich anmelden?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Dir wird aber nichts anderes übrig bleiben als dich mit deinem Stromanbieter in Verbindung zu setzen. Nur mit ihm kannst du eine Einigung finden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der stromverbrauch wird doch aber durch Veränderung des Zählers nicht weniger, oder Irre ich mich da?

Durch Einzug der Freundin wird der Verbrauch eher mehr.

"Leisten" musst du dir das doch so oder so??? Die Frage ist doch, was hängt bei dir am netz, das deine Stromrechnung so hoch treibt?

oder ist bei diesem Vorkassezähler der Strom um soviel teurer als bei einem Normalen?

So das waren meine Fragen...

und jetz zu Deiner: Kunde eines Stromversorgers kann Grundsätzlich jeder werden, somit auch deine Freundin. Ob der Versorgungsbetrieb allerdings daurauf eingeht kann nur der Versorgungsbetrieb entscheiden

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Oberhausenerrin
02.08.2016, 10:47

Beim Vorkassenzähler wird bei der Einheit 0,20 € als "Abzahlungs-Rate" aufgeschlagen !!!!

0

ist die hälfte von das, was meine eltern zahlen also mach dir kein kopf hahaha. aber ich denke, wenn du deine schulden monatlich abbezahlst, wird das gehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?