ich habe einen Verdampfer mit 1,6 Ohm/3,3 - 5 Volt und einen Akkuträger mit 4400 mAh, wie viel Watt darf ich einstellen, damit ich den Verdampfer benutzen kann?

6 Antworten

Je höher der Widerstand, desto weniger Leistung brauchst Du um die Coil zum Glühen zu bringen.

Bei 1,6Ohm stelle ich meinen Akkuträger auf 10 Watt ein.

Wichtig ist aber, dass der Verdampfer nicht kokelt. Bei Glasfaser schmeckts sehr wiederlich, Watte fäng schon mal an zu brennen, wenn se trocken läuft.

Finde Deinen perfekten Punkt.

Mein Akkuträger hat auch ne Schutzschaltung drin, die verhindert, dass eine zu hohe Leistung eingestellt wird.

Da gibt es keine "Gesetze"!

Du darfst so viel Watt einstellen, dass gerade so dein Akku nicht abraucht. Im besten Fall hat dein Akkuträger eine Schutzelektronik; dann ist das sowieso egal...

Andernfalls darfst du so viel Watt einstellen, wie es dir gerade passt! Wenn es irgendwann nur noch kokelt, dann stellst du automatisch auch wieder ein paar Watt runter. Von daher: Finde deinen Sweetspot einfach selbst :-)

da musst Du dich rantasten, das hat auch etwas mit persönlichen Vorlieben zu tun.

Ich würde Dir raten fang mal bei 7 Watt an und taste Dich hoch, bis Du den Punkt erreicht hast, wo es Dir zusagt, was in der Regel ein Schritt unter "das ist mir zu heftig" ist.

was ist da süberhaupt für ein Verdampfer und was für ein Akkuträger?

Akkuträger zeigt falsche Daten an?

Ich habe mir heute für meinen E Zigaretten Akkuträger ein neuen Verdampfer geholt in dem Coils mit 0,5 Ohm Drin sitzen. Jedoch zeigt mein Akkuträger jedesmal 0,4 ohm an was heißt, dass eine Fehlermeldung kommt und er nicht heizt. Woran könnte das Liegen?
Danke im Voraus

...zur Frage

Meine Coils bei 2,2 ohm kokeln alle auf dem Vision Spinner 2 mit 3,3 volt?

Am anfang ging immer alles. Hab den t3s verdampfer. Neue coils gekauft und die kokeln alle. Auf anderen akkus nicht. Aber volt und ohm passt doch bei dem spinner. Zugtechnik ist es auch nicht. Fühl mich echt verarscht

...zur Frage

E shisha/E drückt beim rauchen?

Der akkuträger ist eine istick 20w von eleaf Der verdampfer/Tank ist ein 0,8 Ohm starker verdampfer. Habe schon 3 verschieden verdampfer ausprobiert, jedoch muss ich bei jedem Zug anfangen zu husten, da es so im Hals "drückt" wie man unter den shisha räuchern sagt. Kann es am liquid liegen oder liegt es eher am akkuträger?

...zur Frage

Kann ich den Verdampfer von meiner lynden 2.0 Now auch an andere akkuträger machen?

Muss ich da noch etwas beachten wegen Watt und mAh und so?

...zur Frage

Ceramic coil mit welchem Akkuträger?

Ich besitze von Eleaf die ceramic coils mit 0,5 ohm. Meine Frage ist jetzt ob ich die mit einem Akkuträger benutzen darf, der auf Watt dampft.

...zur Frage

Akkuträger + Verdampfer so billig wie möglich mit 150 Watt?

Ich suche einen e-zigaretten akkuträger + verdampfer mit 150 Watt unter 100€ auf jedenfall. Die 2 Produkte müssen nicht eins sein, also ihr könnt mir am besten die verschiedenen links einfach in die Antwort einfügen. Vielen dank

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?