Ich habe eine Soße erfunden- wie kann ich sie vermarkten?

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

hallo! also von einer patentierung würde ich dir einmal abraten, weil patentierung heißt auch veröffentlichung! das beispiel von marketingexperte mit dem braunen kalten getränk ist ziemlich schlecht, weil auch coca cola das rezept nicht patentiert hat. ein patent hat nur 20 jahre gültigkeit, d.h. das es dann jeder machen darf, da würde coca cola schon lange ziemlich alt aussehen. idealerweise hält man sowas einfach geheim und vermarktet eine marke dazu. auch das kosten lassen von verwandten und freunden ist nicht sehr hilfreich, da diese meinungen selten objektiv sind. eine kostenlose vorab beratung erhältst du bei www.erfinder.at ! wenn du noch nicht volljährig bist, müssten deine eltern dich vertreten.

Hallo Elena, erstmal herzlichen Glückwunsch für deine Kreativität und deine Erfindung. Du benötigst dringend fachkundige Beratung in Form einer Agentur die sich mit solchen Sachen auskennt. (Patentsicherung, Markenname, Rechte, Markteinführung, Lizenzvergabe usw.) Wichtig ist das du keinem die Inhaltsstoffe erklärst oder diese außer bei der Patenanmeldung bekannt gibst. (siehe berühmtes braunes kalt Getränk) Die Welt ist schlecht was das kopieren und klauen von Ideen betrifft. Am besten mit einer Vermarktungsagentur einen Vertrag schließen indem die Schweigepflicht vorab und auch bei nicht zustande kommen einer Zusammenarbeit vereinbart wird. Viel Erfolg

Soße für was? zu welchen Gerichten?

  1. Feststellen, ob Nachfrage besteht. Siehe obige Vorschläge.

  2. Einen Videoclip drehen (begabte Freunde) und über Internetseite anbieten (Markttest). Dabei können auch alternative Preise getestet werden.

  3. Patentrechtliche Lage klären (Patentanwalt, kostet einige EUR). Ggf. Geschmacksmuster und Warenzeichen anmelden. Falls patentfähig auch Patent.

  4. Freunde finden und arbeitsteilig vorgehen

  5. Dann mit geeignetem Feinkostunternehmen sprechen (es gibt mehr als die genannten)

Wünsche viel Erfolg!

Sprich mit einem Patentanwalt. Der recherchiert zunächst, ob es diese Soße schon gibt. Wenn nicht kannst du sie schützen lassen.

Ich weiß aber nicht, welche Art von Patent das sein kann. Das weiß der Anwalt

Das patent kannst du dann an einen Hersteller als Lizenz vergeben.

zu 101% iger Warscheindlichkeit gibt es die schon

nein, sicher nicht

0
@Elena17

sag mir die zusammensetzung dann nenne ich dir die Sosse

0
@newcomer

nö, ich bin doch nicht blöd und verrate mein rezept

1

Es gibt ein Patentamt, schau mal im Internet, wo eins in deiner nähe ist. und wenn du das angemeldet hast, kannst du firmen, die auch soßen herstellen, anschreiben, dass du ihnen gerne deine neue soße vorstellen möchstest und wenn sie ihnen schmeckt, dann könnte es weitergehen.

Zeig sie deinen Freunden und Verwandten, sag aber nicht was drin ist. Und lass all die Welt dran teilnehmen, es wird sich rumsprechen wenn sie wirklich so einzigartig ist. ;)

Das ist sie! Ihr werdet alle noch staunen!

0

erst mal raus kriegen, ob es die Soße wirklich nicht gibt,

gibt es nicht

0

wende dich an maggi oder knorr

bloß nicht!, die vermarkten das ohne eine Lizenz!

0

Geh zum Patentamt und schick mir mal ne Probe!!

du köntest das rezept hier reinschreiben ohne es zu patentieren

nö!

1

Was möchtest Du wissen?