Ich habe eine Frage zur Anmeldung beim Einwohnermeldeamt?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Eigentlich zählt das Datum des tatsächlichen Einzuges. Ab dem muß man sich binnen 2 Wochen anmelden.

Vermieter stellen die Wohnungsgeberbestätigung allerdings meist mit dem Datum des Mietbeginns/der Wohnungsübergabe aus. Denn wann die Mieter tatsächlich einziehen wissen sie meist nicht.

Wegen der paar Tage, denke ich, werdet Ihr keine Probleme bekommen. Im April sollte die Anmeldung aber schon noch erfolgen.

Im Grunde ist es egal da es nur 10 Tage Unterschied sind und es im selben Monat aber es zählt das Datum was im Mietvertrag steht da ihr bestimmt auch noch eine Bestätigungsschreiben vom Vermieter bei der Stadt abgeben müsst sollte das Datum übereinstimmen ;)

Wegen 9 Tagen sch... sich keiner ein.


Was möchtest Du wissen?