ich habe dummerweise 2 Verweise in der Schule bekommen. was passiert danach bzw. wann fliege ich?

7 Antworten

Das hängt davon ab wie sehr du dich in der Schule daneben benimmst, 2 Verweise zu haben ist nicht unmöglich zu bekommen, aber dennoch sollte man sich nach dem ersten Gedanken machen.

Ich hab´s in der 8. Klasse auch geschafft einen Verweis zu bekommen, allerdings direkt einen verschärften (direktorats Verweis). Ich hatte es damals nicht eingesehen nachsitzen zu müssen und bin ganz normal nach Hause gegangen. Am Ende durfte ich trotzdem nachsitzen + den Verweis. Man lernt aus Fehlern. :D

Ob und wann du fliegst hängt ganz davon ab was du anstellst, wenn es öfters vorkommt das du z.B. früher vom Unterricht gehst, später kommst oder gar nicht erst auftauchst kann es schon passieren das es zu Disziplinarmaßnahmen kommt. Wenn du jemand bist der den Unterricht dauernd stört kann es dir passieren das du für eine gewisse Zeit vom Unterricht ausgeschlossen wirst, bessert sich das nicht wird man dich zum gehen bewegen.

Auf einer weiterführenden Schule ist das alles etwas strenger da sich niemand deiner annehmen muss wenn du zu oft negativ auffällst. Wenn du allerdings auf dem besten Weg eines Schulverweises bist wird man dich darauf hinweisen, von jetzt auf gleich fliegst du nicht einfach von der Schule.

Ich hab das nicht mehr auswendig im Kopf, aber meines Wissens sind normale Verweise nichts weiter als ein etwas schärferer Eintrag in deine Unterlagen, kritisch wird es für gewöhnlich erst ab dem zweiten verschärften Verweis. Ich glaube das man beim dritten verschärften damit rechnen muss die Schule verlassen zu müssen.

Nichts desto trotz solltest du dich zurückhalten und deine restliche Schulzeit so verbringen das du nicht weiter negativ auffällst. Wenn du dich öfters negativ in den Vordergrund stellst kannst du damit rechnen das man die Schnauze voll von dir hat und entsprechende Maßnahmen eingeleitet werden.

je nach grad des getanem..

also wenn du eher nur leichte dinge verbrochen hast bekommst du nach dem 3 verweis eine schulsuspension für ein zwei monate - ein verweiß danach mehr und du bsit weg da

wenn ud allerdigts denen wirklich auf den sack gegangen bist dann fliegst du mit dem 3 verweis

1× ohne schulranzen gekommen, 1× nicht mitgeschrieben im Unterricht (arbeitsverweigerung). sie sagte dann auch, du bist schon 18, wenn du fliegst...usw... heißt es wirklich ich bekomme nur eine Schulsuspension?

0
@edyeinfachedy2

WAS XD dafür bekommt ihr verweise lol

fürs zusammentapen des hausmeistes geräten hab ich einen bekommen

abe rwenn ich mal kein bock auf den unterricht hatte und gepennt habe bzw meine sachen nicht mitgenommen habe - war es einfach mein pech wenn ich nicht mitgekommen wäre im stoff

fazit: ich vermute ENTWEDER du bekommst keine richtigen verweise sondern nur mahnungen oder sowas in der art ... das wenn man 3 von denen bekommt symbolisch einen verweis hat .. (oder es ist an jeder schule anders wie die das handhaben......)

ODER  dem ist nicht so,dann  kann es sein das du direkt fliegst ^^ scheint ja wirklich streng bei euch zu sein

kleine frage noch - lebst du in einem internat oder so ?


ach ja - frag doch mal im sekreteriat oder den schulsozialarbeiter oder einen lehrer der dich leiden kann bzw du ihn was genau dann passiert bzw ob das entgültige strikes sind oder nur so eine mahnung

das kann zumindest einen kleinen plus punkt geben wenn sie endgültig über dich entscheiden da sie sehen du hast versucht dich zu bessern ^^

ps olfinger hat das schon sehr gut beschrieben

0

(bin weiterführende Schule)

Nein, du bist auf einer weiterführenden Schule.

Aus Fehlern sollte man lernen. Wenn das nochmal vorkommt, wirst du fliegen. So ohne Grund bekommt man keinen Verweis. Was hast du denn angestellt?

1× ohne schulranzen gekommen, 1× nicht mitgeschrieben im Unterricht (arbeitsverweigerung). sie sagte, du bist schon 18, wemn du fliegst..usw..

0
@edyeinfachedy2

Wieso geht man ohne sein Zeug in die Schule? 

Arbeitsverweigerung ist auf jeden Fall sogar ein Kündigungsgrund im späteren Berufsleben. Willst du von der Schule leben und ggf vom Staat abhängig sein? Nein? Dann reiß dich zusammen.

0

Brauchst keine Angst zu haben, ich habe bereits 3 oder 4 Verweise und einen verschärften noch dazu. Gehe aufn Gymnasium in Bayern und sowas wie Suspension o. Ä. wurde mir noch nie angedroht. Waren jetzt aber auch keine schlimmen Vergehen, nur HA vergessen, Rassismus und so ( war nur Spaß, juckte den Lehrer aber net ).Wenn du fliegen willst, musst du dich schon mehr anstrengen :D

1× ohne schulranzen gekommen, 1× nicht mitgeschrieben im Unterricht (arbeitsverweigerung). sie sagte, du bist schon 18, wemn du fliegst..usw..

0

Scheint als wäre deine Schule streng, ich komme gewöhnlich den letzen Monat vor den Sommerferien ohne Rucksack in die Schule. Und hab früher nie mitgeschrieben. Hat die Lehrer bei uns net so gejuckt. Ich würd sagen deine " Vergehen" sind vom Ausmaß eher kleiner, also schätze ich mal, dass du net von der Schule fliegst.

0

Würde sagen dumm gelaufen.

Ich hatte in meiner gesamten Schullaufbahn nichtmal einen Klassenbucheintrag geschweige denn einen Verweis.

Hab mich schon immer gefragt, wie man sowas hinbekommt...

Habs ja auch ohne geschafft.

Was möchtest Du wissen?