Ich habe aus versehentlich Zitronen-Minzwasser mit einer Maden getrunken, ist das schlimm?

9 Antworten

Heute hab ich zum Mittagessen Wasser mit Zitrone und Minze mit einer Maden (mit einer Schluck) getrunken,

Die wird es bis in den Magen schaffen. Dort landet sie im Magensaft, der mit einem pH-Wert von ca. 1 bis 1,5 sehr sauer ist. Das wird die Made ganz sicher nicht überleben.

Vom Nährwert her ist die Made sogar gesund, da sie sehr viele Proteine enthält.

Also kein Grund zur Sorge.

Alex

Bissel Proteine im Getränk, das schadet ned. ;)

Außer, du bist Veganer, dann gleicht's einem Weltuntergang. :D

Warum wegkippen. Das ist sehr gesunder Saft. Im Dschungel-Camp ist es viel schlimmer.

Zitrone würde ich nächstes Mal weglassen. Made ist aber in Ordnung!

Du wirst nicht an einer Eiweißvergiftung sterben.

Was möchtest Du wissen?