Ich habe Angst abgehört zu werden?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ich denke, dass jeder abgehört wird. Das hat nichts mit Verschwörungstheorien zu tun . . es ist einfach Fakt, dass unsere Regierung sich nicht um Menschenrechte auf Privatsphäre schert und tut was immer sie will bis sie erwischt wird. . . und wenn sie erwischt wurde, dann gewöhnen sich die Menschen ja wieder schnell drann und es wird Normalität.

Als klar war, dass die USA unsere gesamte Kommunikation zusammen mit dem BND druchleuchten hat Frau Merkel nur ein neues Handy gekauft. Fertig. . . das nennt man Hochverrat.

Alles worauf du dich verlassen kannst ist, dass ein Halbwegs-Rechtssystem genug Beweise braucht um dich eines Verbrechens zu bezichtigen und rechtskräftig verurteilen. Wenn du was angestellt hast . . wie es ja scheint (sonst hättest du nicht so panik) dann ist das halt doof.

Wissen tun sie ALLES . . nur reicht es meist nicht so schnell für gute Beweise um dir was an zu haben.


Am besten du klebst deine Webcam mit Klebeband ab und stopfst die Bohrlöcher in den Wänden mit Taschentuch zu. Meist nisten die sich in Nachbarwohnungen ein und beobachten/belauschen einen durch die Löcher.

Oder ihr macht mal eine Pause. Zuviel Amphetamin in zu kurzen Abständen begünstigt solche Wahnvorstellungen.

Jeder wird abgehört das Ding ist ,dass es niemanden interessiert.

Der US Präsident Nixon hat mal bei einem Wahlkampf seine Gegner abgehört und musste deswegen zurück treten (Watergate Attentat)

Obama hört(e) mit der NSA die ganze Welt ab aber es interessiert(e) leider niemanden

Was sollte an dir, deinem Leben, deinem Umfeld usw. so ungemein wichtig sein, dass eine (immer klamme?) öffentliche Verwaltung Anstrengungen unternehmen sollte, dich beispielsweise abzuhören?

Und überhaupt, wenn dann würde dass ganz bestimmt unser Verfassungsschutz, mit Begründung auf die globale politische Situation, durchführen :-)

Es ist sehr wahrscheinlich. Aber wenn juckts ? Solange du nichts verbotenes machst kann es dir ja egal sein. Man kann sich sowieso nicht richtig dagegen schützen. Wenn du wirklich deine Ruhe willst solltest du alle Social Media Accounts löschen, den RFID Chip in deinem Ausweis zerstören, die GPS Treiber deines Handys deinstallieren und alle Micros an Handy, Laptop, Tablett usw mit Klebeband abdecken. Außerdem wäre es Ratsam bei wichtigen Gesprächen oder vor dem schlafengehen den Akku aus deinem Smartphone zu entfernen. 

welchen grund würdest du der BKA geben das sie dich Abhören müssten ?

Drogen Dealer ?

Terrorist ?

musst ja ziemlich dreck am stecken haben wenn du so was befürchtest ..

NOCH habe ich keinen Dreck am Stecken

0

Manchmal reicht es schon, wenn man seine E-Mails gut verschlüsselt.

0

Was möchtest Du wissen?