Ich hab eine Frage zu Harry Potter Geistern

3 Antworten

Das ist wie so ein Zwischenraum. Man kann entscheiden, ob man ganz gehen möchte oder als Geist weiterleben möchte. Hast du schonmal den Film "Zahnfee auf Bewährung" gesehen? Wenn nicht, dann solltest du das vielleicht mal machen. Die Handlung ist ein wenig anders, aber der Inhalt ist so ziemlich das "Geistwerden" bei Harry Potter, nur das sie am Ende kein Geist wird.

Hi,

Wie Muggelgeschichten berichten, geht ein Mensch nach seinem Tod noch als Geist (engl. ghost) um, wenn irgendetwas ihn nicht zur Ruhe kommen lässt. Oft verrichtet er dort nur die immer gleiche Handlung oder erscheint immer zur selben Stunde. In der magischen Welt von Joanne K. Rowling sind die Geister Verstorbener etwas autonomer: Als perlweiße Gestalten bewegen sich die etwa zwanzig Geister von Hogwarts willentlich durch das Schlossgebäude. Wände sind für sie dabei kein Hindernis, denn sie existieren nicht mehr in substantieller Form. Die Geister können sich miteinander und auch mit lebendigen Menschen unterhalten. Reisen außerhalb des Schlosses und Kontakte zu den vielen Geistern an anderen Orten sind ebenfalls möglich, sofern die Geisterbehörde im Zaubereiministerium keine Einschränkungen verfügt hat, wie im Fall der Maulenden Myrte.

Menschen können nur dann zu Geistern werden, wenn sie magisch sind. Denn Hexen und Zauberer können im Gegensatz zu anderen Menschen eine Art Abdruck von sich zurücklassen. Nach ihrem Tod können sie sich dann entscheiden, als dieser Abklatsch ihres früheren Seins in Gestalt eines Geistes unter den Lebenden zu bleiben, statt ganz in den Tod überzugehen. Nicht richtig tot, aber auch nicht lebendig zu sein, ist jedoch trotzdem ein frustrierendes Dasein. Deshalb wählen es nur die Zauberer und Hexen, die mit ihrem bisherigen Leben unzufrieden sind und ihren Tod so fürchten, dass sie ihn nicht akzeptieren wollen.

Quelle: http://de.harry-potter.wikia.com/wiki/Geist

LG

68

Ausgesprochen tolle Antwort! Bist halt ´ne echte HP- Expertin! LG, gina

0
42

... "Harry Potter ohne Biggi1963" in einem Atemzug zu nennen ist wie eine "Suppe ohne Salz". Es ist phänomenal, wie @Biggi1963 dieses weitgefächerte Literaturwerk in all seinen Faceten grandios Beherrscht. Ich bin begeistert von diesem fundumentalen Wissen. Liebe Grüße ♥

1
56
@frugi

oooh....rotwerd....danke schön, ihr Zwei!!

0

stimmt :-)

Was möchtest Du wissen?