Stirbt Harry Potter eig im letzten Teil?

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

also es stirbt: fred oder george (einer von den 2) dobby, bill, tonks, lupin und natürlich voldemort (harry stirbt natülich nicht xDD)

Danke :)

0

Fred stirbt und Geoge verliert ein Ohr durch einen Fluch von einem Todesser.

1

Snape stirbt auch. Und Hedwig. Und es stirbt Fred,

0
@Ivant

Wer genau gelesen hat, weiß, dass Harry stirbt. Und trotzdem lebt er am Ende. Warum, sag ich nicht, weil es bestimmtnoch leute gibt die das Buch nicht gelesen haben.

0
@Trekkie66

Dieses Kommentar kann ich nicht bestätigen, aber für alle die noch nicht am Ende der Harry Potter Serie sind: ACHTUNG SPOILER WARNUNG!! Wer das Ende noch nicht kennt dem rate ich nicht weiter zu lesen, denn es gibt im folgendem Text einige Hinweise auf das Ende des Saga!

Harry stirbt nicht es ist so als Lord Voldemort zuerst James und dann Lily Potter umgebracht hat hat er sich zu Harry gewandt, jeddoch ist Lily für Harry gestorben, also gab es einen magischen "Schild" der Harry davor bewahrte getötet zu werden, und der Fluch ist auf Lord Voldemort zurückgeprallt, allerdings hat sich ein Teil von Voldemorts Seele gespalten und sich an das einzigst lebende gehängt was es finden konnte nämlich an Harry, also war Harry ein Horkrux (Ein Horkrux ist ein Gegenstand o.ä. in dem man ein Teil seiner Seele einschließen kann, und solange ein Horkrux existiert kann man nicht getötet werden, weil der Teil der Seele im Horkrux weiter lebt, Voldemort hat mehrere der Horkruxe erstellt ( u.a. das Medallion von Slytherin, das Diadem von Rawenclaw, der Becher von Huffelpuff(Liste nicht abschließend)), das ein Teil von Voldemort in Harry lebte war auch der Grund, dass Harry mit Schlangen reden konnte und, dass er in den Geist von Voldemort blicken konnte. Und damit man den dunkelen Lord töten kann, muss man auch den Teil seiner Seele in Harry töten, aber es ist entscheidend das Voldemort es selbst tut, also hat er nicht Harry getötet sondern nur einen Teil seiner Seele, und als Neville, dann Nagini (Voldemorts Schlange) tötete, war Voldmort besiegbar.

0

Also Fred stirbt und nicht George.

0

Die Freundin von Ron (im sechsten Teil) stirbt auch. Sie wird von den Werwolf und zugleich Todesser (wie heißt der nochmal?) den auch Bill zum Werwolf gemacht hat, getötet. Er selber wird von Hermine umgebracht.

0
@DoggyPets

der werwolf heisst fenrir greybag und sein opfer hies levender brown... schreibweise der namen können abweichen ;) ... desweiteren stirbt colin creevy, vincent crabby und noch ein paar namenlose statisten

0
@Jabba41

lewender dings bumms stirbt nur im Film eiso kann man sich drum streitenn ob sie todt ist

0
@DoggyPets

Greyback wird nur geschockt der Werwolf

Lavendel nur verletzt

Zudem weis ich auch das, durch nicht veröffentlichte Szenen, Der junge ( ca 20 ) skrupellose Todesser travers rutscht aus und stürzt in die Schlucht ;) im Kampf mit kingsley

0
@TimSerbien

Ich hätte heulen können bei Severus Tod - so traurig und emotional! Das Mädchen nennt sich übrigens Lavender Brown. Wer die Bücher gelesen und nicht nur die Filme geguckt hätte, der wüsste das! Wurde Collin Creevey schon erwähnt? Er stirbt auch. Und Leute, mal ehrlich: Wozu wurde Groß und Kleinschreibung eigentlich erfunden, wenn ihr es nicht nutzt? Ich bin 12 Jahre alt und auf gf.net eine der wenigen, die grammatikalische Kentnisse besitzt!

0
@Schreiberlena

Juckt keinen. Ob du groß und klein benutzt oda net. Es is sch.... EGAL Geh und üb groß und klein Schreibung ! Scheint dir ja Spaß zu machen ;). PS ich bin noch net ma deutscher und lebe net in Deutschland nur so viel am Rande

0

Harry stirbt und wird von Voldemort getötet. Er hat aber sozusagen 2 Leben, da er Horkrux von Voldemort ist. Durch diesen "Tod" verliert er die Verbindung zu Voldemort, da er nicht mehr Teil seines Lebens ist. Durch den Todesfluch zerstört Voldemort einen Teil von sich selbst. Deshalb darf er auch nach dem Trrffen mit Dumbledore wieder zurück in die normale Welt.

ich habe mich schlau gemacht und bin auf eine seite gestoßen die über dem gesammten film handelt dort wird genau beschrieben wer sterben wird und wie ...

http://www.schlaunews.de/info-test-tipps-20072007/das-ende-von-harry-potter-hier-steht-wer-stirbt-wer-uberlebt-und-was-sonst-passiert-achtung-spoiler/

dies ist die seite ... und ich kann sagen HARRY POTTER STIRBT NICHT, er wird FAST getötet von voldemord,er verwendet den zauber den er damals schon benutzt hat bei harry,er fällr in einem zustand der einem denken lässt harry sei tod...dabei ist es nur ein zustand und er lebt weiter

Es sterben mehrere, Harry Potter eigentlich auch. Als Voldemord versucht hat Harry zu töten, und es nicht geklappt hat, bekam Harry ''Kräfte'' von Voldemord übertragen. Ziemlich am Schluss von der Schlacht haltet Harry sich den Zauberstab vor seinen Körper und spricht den Todesfluch aus. Nur so kann er Voldemord töten. Harry stirbt nicht, nur Voldemord. er bricht in sich zusammen und ja, aus die Maus... Ich hoffe ich konnte helfen

Harry stirbt nicht wirklich. Aber er ist ein ungewolter Horkrux von Voldemort. Voldemort tötet Harry später denn er weiss nicht das Harry ein Horkrux von ihm ist. Aber getötet wird nicht Harry sondern der teil von Voldemort in ihm, deshalb kann er weiterleben. Ich hoffe ich konnte helfen. :D

Was möchtest Du wissen?