Wieso stirbt Harry Potter im Film und nicht im Buch?

8 Antworten

:D ich weiß es ist verwirrent aber es ist genauso wie im Film. Harry liefert sich Voldemort aus und wird von ihm umgebracht. das wird jedoch Voldemort zum verhengnis weil harry ein Horxrux von ihm ist. Auch wenn er das selbst nicht weiß. Als harry tot war, war am bahnhof Kings Cross wo er mit Dumbledore gerdedet hat. Dumbledore hat ihm angeboten wieder zur Erde zurück zukehren und seine aufgabe zuerfüllen oder nicht. Harry hat dieses Angebot angenommen und wurde wieder zum leben erweckt. Das ist im Film und im Buch gleich. Nur manche sagen er stibt (das tut er auch) andere sagen er stirbt nicht (weil er ja wieder zum Leben erweckt wird)

hoffe ich konnte dir helfen

danke für die antwort hast mir sehr geholfen :)

0
@Linem

gern geschehen mach ich doch gerne;)

0

Dumbledore schickt niemanden zurück, das is nur seine Fantasie :D Er hat doch davor den Stein der Auferstehung aus dem goldenen Fliegdings von Quidditch genommen

1
@MacDaniel

Danke dass du mir verraten hast was im goldenen Schnatz den er in der 1. Klasse verschluckt hat, Drin ist. Das wollte ich unbedingt erfahren (Ironisch) 💔

0

im buch ist harry an dieser stelle übrigens nackt!! und im film nicht..... am dümmsten vom ganzen film find ich ja, das voldemort nicht so wie im buch stirbt (im buch stirbt er vor großem publikum und außerdem erst nachdem harry im ein kapitel lang einen vortrag über liebe gehalten hat!!

2
@Tellas

ja das fand ich voll lol! vorallem als er dann so augerastet ist!

0

Alsooo ich denke er stribt nicht weil er der besitzer des elderstabs ist, vom Tarnumhang und letztendlich vom Stein der Auferstehung und wie man im ersten teil des letzten bandes weiß gibt es die Geschichte der drei Heiligtümer des Todes nachdem zufolge der Besitzer dieser drei Dinge den Tod besiegen (überlisten kann)

er stirbt nicht voldemort erledig nur den hokrox (oderwiemandasschreibt)in harry den er am anfang ausfersehen erschaffen hat. aber harry passiert dabei nichts.deshalb sagen viele das er im buch net stirbt. dabei steht er sozusagen nur wieder auf

horkrux

0

Er stirbt im Buch auch! Und findet sich in dem geträumten Zwischenraum wieder, den er als "Kings Cross" bezeichnet.

Im Buch ist etwas deutlicher ausformuleirt, dass er die Wahl hat zurück zu kehren oder weiter zu gehen... weil der Avada von voldemort den Seelenbruchteil Voldis getroffen hat, der in Harry existierte!

Der Film hält sich in dieser Sequenz SEHR eng an das Buch!

er ist nicht tod. weder im buch noch im film

er hat nur nen kurzen sehr bewegten traum denke ich und bißchen was mit zauber drinn xD im buch ist er ebenfalls in dem weißen bahnhof kingskross lies des buch noch mal dann wirst du es sehen

Was möchtest Du wissen?