wer stirbt in harry potter und der orden des phönix?

8 Antworten

Im 5. Teil stirbt Sirius Black, Harry's Pate. Und ja, Sirius ist gut, dass wurde nur von Pettigrew so eingefädelt, dass alle dachten, Sirius hätte James und Lily umgebracht.

Was du meinst, ist eine Prophezeiung von der Lehrerin der Wahrsagerei, nämlich das keiner leben kann, während der andere überlebt. Dies ist eine Prophezeiung, die darauf anspielt, dass entweder Harry Voldemort oder Voldemort Harry umbringen muss. Diese Voraussage begleitet Harry bis zum 7. Band, und erfüllt sich nicht gleich im 5. Teil, wo sie das erste Mal vorkommt.

Also es dachte niemand, dass Sirius James und Lily umgebracht hat. Sie dachten nur, er hätte sie an Voldemort verraten und somit an deren Tod schuld wäre.

0

ja in 5 Teil stirbt Sirius Black!!

Aber erst im 7.Teil von Harry Potter kommt es zu den alles-entscheidenten Kampf und da stirbt Voldemort!! (Und bei den Kampf sterben auch noch andere Leute:
Hedwig, Harrys Schneeeule

Alastor „Mad-Eye“ Moody, Bathilda Bagshot, Gregorowitsch Ted Tonks , Dirk Cresswell , Rufus Scrimgeour, Gellert Grindelwald , Peter Pettigrew, Dobby , Remus Lupin , Nymphadora Lupin(geb. Tonks), Vincent Crabbe ,

Fred Weasley, Severus Snape, Colin Creevey ;

Also ich glaube, dass war jetzt nicht gur, das zu sagen, denn somit verdirbst du ihm/ihr doch noch den Spaß! Schließlich wollte er/sie nicht wissen, wer aus dem 7. Teil stirbt!

0
@Legolas94

ja eigentlich stimmt das..ich wolte nur wissen wer im funften teil stirbt aber trotzdem dankeschön!

0

HAST DU DAS NOCH NIE GELESEN ODEER GEGUCKT? In Harry Potter teil 5 ( Orden des Phönix ) wird Harrys Pate und Freund seiner Eltern Sirius Black von Bellatrix Lestrange ermordet.

Bellatrix Lestrange hat Sirius Black (Harry Potters Pate) getötet mit dem Avada Kedavra Fluch.das war im Ministerium.

Im 5. Teil stirbt Sirius Black durch die Hand von Bellatrix Lestrange (Todesserin). Was Du meinst könnte diese Aussage sein: Keiner kann leben, während der andere überlebt.

Was möchtest Du wissen?