Ich führe auf einmal Selbstgespräche?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo,

nein, das ist nicht all zu schlimm :) keine Sorge. Vielleicht war dir einfach nur langweilig und du hast eine Beschäftigung gesucht. Guckst du öfters mal Youtube? Oder viel? Vielleicht hast du ja mal geträumt davon einer zu werden. Manchmal braut man im Hinterkopf vielerlei Dinge, die manchmal ein wenig unerklärlich sind. Solange du noch nicht spürst das du wirklich mit DIR selbst redest und das dauernd und wenn du alleine bist ohne etwas dabei zutun, ist es noch ok.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Jetzt kannst du Youtuber werden! naja ka ob das auch einfach so im laufe der Zeit kommen kann, aber es gibt ja Menschen ( mit Krankheit) die unkontrolliert alles kommentieren was sie sagen, die einen mehr die anderen weniger. hab auch schon gesehen wie mal ein kleinerer Junge diese KRankheit hatte, der hat alles kommentiert. Als er sich die Schuhe zugemacht hat, hatte er alles lautstark rumgeschrien haha " und jetzt noch der rechte schuh bla bla" also das gibts halt wirklich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo!

So bin ich auch immer, wenn ich ehrlich bin. Ich denke nicht, dass Selbstgespräche unnormal sind. Denn ich habe mir auch mal Sorgen um mich gemacht, aber dann habe ich gelesen, dass Selbstgespräche nicht schlimm sein sollen. 

Grüße, Dreams97

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Manchmal braucht man halt Rat von einem Experten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das machen einsame Menschen so.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?