Ich fliege morgen Flugangst Hilfe?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Also, mach dir klar, das ein flugzeugabsturz 10.000 unwahrscheinlicher ist, als ein autounfall.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wenn du erstmal drin sitzt kannst du eh nichts mehr machen. 

dieses wissen kannst du dazu verwenden, in panik zu geraten, oder du machst es wie ich und lehnst dich zurueck, weil dir auch die verantwortung abgenommen wird und du dich entspannen kannst. falls was schiefgeht, musst du nichts unternehmen (wie z.b. den piloten ersetzen etc.), sondern andere kuemmern sich um die schwierigen sachen. und falls ihr abstuerzt, geht es i.d.r. schnell und es bleibt nicht viel uebrig von dir.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von rayzzz111
08.11.2015, 12:00

Danke für die Angstmacherei x)

0

Hallo,

es gibt dagegen Medikamente. Außerdem wurde nach dem Vorfall die Regeln verschärft.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

machs wie ich: ich versuch es gar nicht mehr zu fliegen. man muß sich zwar einschränken in seiner urlaubswahl, aber man gewöhnt sich dran

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Arogancki
08.11.2015, 16:42

Wenn du es dein ganzes Leben lang vermeidest wirds auch auf andere Bereiche umschlagen.

0

Handy -> Flugmodus -> Kopfhörer ins Ohr -> Augen zu -> entspannen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sitz am gang u schau nicht aus dem fenster

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?