Ich finde nirgendwo einfach erklärt, wie ich Gramm in Mol umrechnen kann?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Schau ins Periodensystem nach der Atommasse. Das ist jeweils das Gewicht in Gramm für ein Mol des jeweiligen Elements.

Stickstoff hat 14 ist das also 14g/mol?

0

1. Schritt: Formel des Stoffes finden.

2. Schritt: Für alle Atome im PSE die Molmasse raussuchen.

3. Schritt: Alle Molmassen addieren. Das Ergebnis ist "M".

4. Schritt: Folgende zwei Formeln anwenden:

a)  n = m / M
b)  m = n * M

Es gilt:

m = Masse (=Gewicht) in [g]
n = Stoffmenge (=Stück) in [mol]
M = Molmasse (= Umrechnungsfaktor) in [g/mol]

_______________________________________________________________

Beispiel Wasser

1. Schritt: H2O = HOH

2. Schritt:

* H = 1
* O = 16

3. Schritt: H + O + H  = 1 + 16 +1 = 18 = M

4. Schritt:

a) n [mol] = m [g] : 18 [g/mol]
b) m [g] = n [mol] * 18 [g/mol]

FERTIG

LG
MCX

PS:
"Formel a)", wenn du Gramm in Mol umrechnen willst.
"Formel b)", wenn du Mol in Gramm umrechnen willst.



Mol ist eine Anzahl. 6,22*10^23 also 622000000000000000000000 Stück von irgend was. 1 Mol VW Käfer dürfte schwerer sein als ein Mol Eisenatome.

Wenn Du von einer chemischen Verbindung wissen willst wie schwer ein Mol ist oder wieviel mol in ein par Gramm stecken, mußt Du das Atomgewicht der Einzelatome aufaddieren, das ist in "gramm pro mol" angegeben. Bei Eisen zum Beispiel: 55.845g das ist das Gewicht eines Mols Eisen. Wenn Du jetzt Fe2O3 als Verbindung hast Mußt Du Eisen x2 und Sauerstoff x3 um auf das Gewicht von einem Mol zu kommen.

Manchmal ist es nicht ganz so einfach, weil Kristalle zum Beispiel noch Wasser im Kristallgitter haben können, so daß man ein par gramm drauf schlagen muß wenn man 1 Mol des Kristalls haben will.

Erklärt euer Lehrer das so schlecht oder hast Du geschlafen?

Hat er leider nicht erklärt.

0
@Leminee

Das glaube ich nicht so wirklich... aber egal. Hats click gemacht und Du kannst es jetzt? :-D

0

U in Gramm umrechnen? (Chemie)

Wir rechnet man u in Gramm um???

...zur Frage

Wie lernt man heutzutage in der Schule Vokabeln - immer noch brutal mit büffeln (wie als ich zur Schule ging) oder mit Mnemoniktechniken und Loci-Methode?

Ich frage, da meine Schulzeit schon etwas länger zurückliegt.

Falls ihr noch nie von Mnemoniktechniken gehört habt hier ein Beispiel diesbezüglich auf Wikipedia Stich wort Schlüsselwortmethode

Bezüglich der Methode von Loki findet man hier ein Beispiel, wie man es mit dem Körper anwenden könnte zum Merken einer Einkaufsliste (https://www.youtube.com/watch?v=579FURfglzk) dasselbe kann man eben auch für Räume verwenden.

Auf memrise.com findet man bereits viele Mnemoniks von andern Nutzern, dass man schneller Vokabeln lernen kann.

...zur Frage

Wie viel Gramm wiegen 3,5 mol LiCl?

Ich schreib am Dienstag Chemie, hab alles bis auf eine aufgabe die wir zum üben hatte verstanden. Kann mir jemand sagen wie ich das genau ausrechnen muss? Also die Frage war: wie viel Gramm wiegen a) 3,5 mol LiCl b) 2 mol CaCO3 .... Und ich weiß nicht wie ich das rechnen soll Danke im vorraus für eure Hilfe 🙏🏼

...zur Frage

22,4 ml Wasserstoff in Gramm?

Hallo ihr Lieben!!

Hier mein Problem:

ich soll 11,2 ml Sauerstoff in mol umrechnen, habe bestimmt schon nh halbe Stunde im internet nach einer Formel gesucht, die die Milliliter in Gramm umrechnet. Hab offensichtlich keine gefunden.

Also nochmal 11,2 milliliter in mol?

...zur Frage

Welche Faktoren bestimmen, in welchem Maße eine Säure mit Wasser reagiert, bzw. wie stark sie ist?

...zur Frage

Beschreibung der Frage ist unten?

Die Summenformel einer chemischen Verbindung gebe an, dass genau ni Nicht-HAtome der Sorte Ai auftreten (ni ∈ N). Ausserdem seien je Formeleinheit genau m

H-Atome (m > 0) vorhanden. Entwickeln Sie eine Formel zur Berechnung der Anzahl (d) der Doppelbindungsäquivalente der Moleküle dieser Verbindung. Prüfen Sie Ihre Formel

für Acetylsalicylsäure (2-(Acetyloxy)benzoesäure, ASS), C9H8O4 (A1 = C, n1 = 9; A2 = O, n2 = 4; m = 8).

Hinweis: Nehmen Sie an, dass alle ni Nicht-H-Atome der Sorte Ai dieselbe maximale Bindigkeit [ Valenz ] vi haben.

Könnt ihr bitte dabei helfen?


...zur Frage

Was möchtest Du wissen?