Ich finde es peinlich, wenn Leute offen über Sex reden und schäme mich fremd?

11 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ist ganz normal

Also beim Sex muss einem nun wirklich nichts peinlich sein. Man muss nicht alles gut finden, aber fremdschämen ist ganz sicher fehl am Platz. Und wenn ich das hier richtig verstehe, wurde ja nur das Wort SEX gesagt und nicht einmal über Details gesprochen. Dann solltest du etwas lockerer werden ...

Und natürlich gehörrt das Thema Sex in die Schule. Schau dir doch nur die zahlreichen Fragen an, in denen gefragt wird, ob man bei Petting durch die Hose schwanger werden kann. Mit „Knall“ platzende Kondome - all das gibt es hier bei GF ...

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – ist einfach so ...

Tja, bist wohl arg prüde und noch nicht reif genug für das Thema. Ich könnts ja noch verstehen, wenn jemand öffentlich über Sex mit DIR redet. Aber das war ja wohl nicht der Fall.

Wie peinlich jetzt wissen meine Kameraden das ich das gehört habe und wissen das ich weiß was das ist und denken ich wäre ne schl a m p e

0
@aleyna908

So ein Unsinn. Nebenbei: Ich war mal Lehrer und kenne 16jährige Mädels, die mir vom Sex mit ihrem Freund erzählen, von ihrer Periode oder sogar meinen Rat haben wollen. Ich kenne sogar ne 14jährige, die keine 3 Meter entfernt von mir ihrem Freund einen runterholte. Sei nicht so übelst verklemmt!

2

Ich denke zwar selbe rnicht von Leuten so aber könnte ja sein das es jemand denkt

0
@aleyna908

Wieso sollten die Leute denken das du eine sch bist weil ihr ihm Unterricht über sex geredet habt was in einem buch vorkam? Wie alt bist du? 12?

0

Auf was einer assi Schule haben sie unterrichtet????

0
@aleyna908

Erstens hat das nichts mit der Schule zu tun, da das alles nach meiner Zeit als Lehrer passierte und zweitens hat das auch nichts mit "Assi" zu tun, sondern mit VERTRAUEN. Mit mir kann so mancher Dinge besprechen, die er mit Eltern oder Lehrern nicht besprechen kann.

2

Ist normal... also ich hab das Problem nicht weil ich finde das das einfach zum Leben dazu gehört aber ich hab auch eine Freundin die nur mit mir über Sachen redet die mit Sexualität zu tun haben.

Das zeigt nur, dass du noch nicht so verdorben bist wie die andern,

Denn ich gehe nicht davon aus, dass da ausser Oberflächliches und Respektloses geredet wurde.

Das würde mich ansonsten eher überraschen.

Denn diese Leute die so grossspurig über sex reden in der Öffentlichkeit sind in der Regel verklemmt.

Woher ich das weiß:Recherche

Aha, Menschen die offen über Sex reden können, sind verdorben? Ich finde, Menschen, denen sowas peinlich ist,sind prüde. Ob positiv oder negativ sei dahingestellt

2

Was möchtest Du wissen?