Warum ist mir das peinlich und was kann ich dagegen tun?

4 Antworten

Wenn er mit dir schlafen will braucht dir gar nichts peinlich sein denn wenn er dich nicht toll finden würde, würde er nicht mit dir schlafen wollen. Hast du ihm deine Situation schon erklärt ? Wenn nicht würde ich's an deiner Stelle mal machen und mal schauen wie er reagiert und dann kannst du immer noch überlegen wie du dich ihm gegenüber gibst.

Wenn du ihm es schön erklärt hast muss er deine Situation verstehen und akzeptieren wenn er dies nicht tut und dich zu sehr bedrängt Sorry dann ist es nicht der richtige dann kannst du davon ausgehen das er nur Sex möchte dann würde ich lieber die Beziehung beenden.

Alles gute dir ;)

Wenn er dich dazu zwingt, und er deine Entscheidung nicht akzeptiert, und ihr euch dann auch noch deswegen streitet, dann ist er defintiv nicht der richtige dafür. Allein daran dass du das Schamgefühl hast merkt man dass er nicht der richtige ist. Bei dem richtigen solltest du dich für nichts schämen sollen, und er sollte dich zu nichts drängen, was du nicht möchtest.

wozu hast du einen freund, wenn su sex vermeidest? und warum soll dein jetziger für vergangenes verlassenwerden büßen? krieg das mal in deinem kopf klar, überwinde, ggf mit professionaler hilfe, die erlebte kränkung. evtl wird dein aktueller (nicht-)lover aber darauf auch nicht warten können, was du ihm auch nicht verüberln kannst. beginne eine beziehung erst, wenn die "altlasten" weg sind.....

Du kannst auch deine Schande verschenken, die Näherung zum Schatz der Sünde als Schauspiel vorstellen.

Probleme im Kopf löst man nicht logisch, sei Kreativ.

Was möchtest Du wissen?