Ich denke immer gerne an die gute alte Zeit zurück - warum?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Damit man sich freut
Ich meine das waren ja postive erinnerungen und die bleiben in Gedanken die holt man gerne wieder zurück
Schlechte eher weniger

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Tja, man ergötzt sich nun mal gern an Erinnerungen. Gerade wenn die Gegenwart grad mal nicht so läuft wie erträumt. Und die Jugend ist fast immer die schönste Zeit mit der größten Freiheit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das sind halt gute und schöne Erinnerungen, an die man immer denkt, weil sie doch so schön war.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil es schöne Erinnerungen sind, an die denkt man doch gerne.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Früher war alles besser.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?