Ich bräuchte einen Briefvorschlag für unsere neuen Nachbarn. Mein Lebensgefährte und ich bauen und wir möchten gerne die umliegenden Nachbarn erstens ?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Dazu müsste man wissen, was "gebaut" wird und wie lange das Ganze voraussichtlich dauern würde.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Nicole0811
03.02.2016, 10:23

Also wir bauen einen Bungalow und voraussichtlich zumindest das was vielleicht Lärm machen könnte oder Schmutz, dauert bis ca. Juni. Nicht am Stück. Bodenplatte gießen, macht das Auto lärm, das Mauern an sich macht keinen Lärm, dann geht's weiter mit dem Dach. Jeweils die Anlieferungen können Lärm verursachen. Sobald das Haus steht und es an den Innenausbau geht, wird es nicht mehr laut. Einziehen unser Ziel ist bis Weihnachten dieses Jahr. Mir haben uns schon bei dem ein oder anderen Nachbarn vorgestellt, sind alle ganz nett. Wir wollen jetzt nur nochmal informieren und uns gleichzeitig für Unannehmlichkeiten entschuldigen und bevor sich einer richtig ärgert unsere Telefon Nr. vermerken, damit wir gleich abhilfe schaffen können. Gleichzeitig möchten wir uns auch Vorstellen, wer wir sind. Mein Lebensgefährte, ich, sein Sohn und unser Hund Mr. Miller. Können Sie mir helfen, haben Sie eine Idee, wie man das nett formulieren kann?

0

Halo,

da man niucht weiß, wie die Nachbarn "ticken", würde ich auf eine sachliche Information zurückgreifen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?