Ich bin so langweilig -.- Was kann ich dagegen machen?

5 Antworten

Hallo, das Problem habe ich auch oft gehabt!

Also zu aller erst musst du dir im klaren darüber werden, dass du nichts erzwingen kannst. Desto mehr du daran denkst offener sein zu wollen, desto verklemmter reagierst du. Weil du immer überlegt, wie du am besten reagierst, so dass dich die anderen mögen. Versuche das ganz schnell aus deinem Kopf zu bekommen, denn das ist der Knackpunkt.

Dann setzt du dich hin und überlegst einmal wer du bist. Was sind deine Hobbys? Was sind deine positiven Charakterzüge? Deine negativen? Was gefällt dir an die selbst? Was denkst du wie andere dich sehen? Was magst du? Was magst du nicht?

Versuche ganz objektiv zu denken und nicht gleich zu schreiben "Die anderen denken ich bin langweilig". (JA aufschreiben!!!) Sondern überlege dir genau die antwort, lasse dir echt Zeit dabei. Stelle dir vor wie die anderen dich sehen. Oder stelle dir ein anderes Mädchen vor, dass sich so verhält wie du, was würdest du von ihr denken?

Wenn du dir darüber im klaren bist hast du schon eine ganze Menge geschafft. Als nächstes legst du dir ein Heft an, in welchem du NUR DEINE ERFOLGE aufschreibst. Eine Art Tagebuch also.

Wenn du nun in einer Gruppe bist, versuche möglichst als erstes dabei zu sein, so dass du nicht in die Menschenmenge hineingehst, sondern nach und nach mehr Personen kommen (das hilft dabei offener zu sein^^). So behälst du den Überblick. Und dann, wenn jemand was sagt überlegst du dir, was du davon hälst. Findest du den Spaß witzig? Oder ist der blöd und langweilig? Reagiere wie DU reagieren würdest, wärest du alleine mit einer vertrauten Person die DICH kennt. Überlege nicht, was die anderen dann von dir denken oder wie die reagieren würden. Du bist schließlich du und so bist du halt.

Ich dachte auch oft das man mich nicht mögen würde, aber die Leute sind aucuh offener zu dir, wenn du du selbst bist.

Und das mit der leisen Stimme- das glaube ich dir nicht. Gehe aufrecht, Blick nach oben. So schwer es auch ist und sage einfach LAUT was du sagen willst. Du redest nur leise weil du unsicher bist- das brauchst du nicht. Wir haben nur ein Leben, also mach etwas draus. Selbst wenn du jetzt etwas peinliches machst, ist es in einem Jahr wieder vergessen.

Mache was aus deinem Leben!

Wenn du fragen hast schreib mich an.

viel Glück

lg cooki

DH

0

Hallo Moneymaker96 Da gibt es in meiner Ansicht nach nur eine Sache die Du machen musst und das ist dein "Selbstbewusstsein Stärken"

Versuch es doch mal mit Sport,vielleicht Kampfsport. Dort muss man laut werden und seine Hemmungen überwinden, um aus sich heraus zu kommen. Meine Tochter ( 14) war auch sehr ruhig und hatte kaum Freunde in der Klasse, bis sie Ju jutsu machte. Das hat ihr echt geholfen, sie ist selbstbewußter geworden und fühlt sich ausgeglichen.

Introvertiert oder doch autistisch?

Seit längerem frage ich mich, was mit mir los ist. Ich bin extrem in mich gekehrt, und bei Gesprächen fallen mir oft keine Wörter ein, die angebracht wären. Besonders in Gruppen ist das so. Oft kommt es sogar vor, dass ich so gut wie die ganze Zeit schweige. Ich habe zudem einfach nicht das Bedürfnis nach Reden. Das ist jedoch nicht immer der Fall. Ich würde zudem sagen, dass es mir schwer fällt Kontakte aufzubauen. Im Moment habe ich nur eine handvoll Freunde. Mehr nicht. Schon des Öfteren wurde mir gesagt, ich hätte einen so abwesenden, ziemlich verträumten Gesichtsausdruck. Manche sagen aber auch, ich würde traurig aussehen.. Das wäre natürlich auch ein Grund so still zu sein. Aber ich weiß nicht, ob ich wirklich so traurig bin.. Denn dazu gäbe es eigentlich keinen Grund. Ich weiß aber auch, dass ich nicht viel lache. Aber ob diese Zurückgezogenheit daran liegen könnte, weiß ich nicht. Vielleicht bin ich ja doch einfach nur introvertiert, unzwar als angeborene Charaktereigenschaft. Oder doch autistisch. Denn darauf würden die genannten Merkmale zutreffen, würde ich sagen. Nur, dass diese genannten Merkmale neben mangelndem Blickkontakt und der Tendenz zum Einzelgänger bei mir die einzigen sind, die auf den Autismus hindeuten würden. Doch selbst diese Merkmale würden auch wiederum auf die Introvertiertheit hindeuten... Was genau ist mit mir los?

...zur Frage

Alkohol: Hemmschwelle sinkt?

Ist es normal, dass man nach exzessivem Alkoholkonsum auch im NÜCHTERNEN Zustand plötzlich offener ist und sich im sozialen Umfeld mehr traut?

...zur Frage

WhatsApp Gruppe verstecken?

Gibt es eine Möglichkeit, einen Gruppen hat in WhatsApp so zu verbergen, dass der chat in der Übersicht nicht angezeigt wird, obwohl neue Nachrichten eingehen?

Ich habe die Gruppe schon auf Stumm gestellt und archiviert, aber es werden trotzdem ständig neue Nachrichten angezeigt

Danke schon mal im voraus

PS : ich weiß ähnliche Fragen gibt es schon, aber die sind schon etwas älter und ich dachte, vielleicht gibt es mittlerweile eine Lösung

...zur Frage

Wie in Gruppe von älteren integrieren?

Wie kann ich mich gut in einer Gruppe von älteren Leuten (18-22) zurechtfinden ? Ich möchte ernstgenommen werden und möchte dass man mir aufmerksam zuhört, mich akzeptiert .

Jemand sagte bereits ich sei zu introvertiert und still, obwohl ich eigentlich überhaupt nicht so bin .. Wie kann ich offener und extrovertierter sein ?

Bitte tipps ..

...zur Frage

Eine Freunde, Berufsschule?! 1 Schultag

Hey Leute also ich 16 männlich hatte heute mit einer Woche Verspätung endlich meinen 1 berufsschultag und muss sagen er ist leicht anders verlaufen als ich mir gewünscht hätte :( Ich muss sagen ich bin eigentlich ein sehr offener Mensch und gehe auch auf andere zu... So meine frage oder eher Sorge ist das so ziemlich alle älter sind als ich und selbst das ist nicht schlimm für mich jedoch sind eigentlich nur Gruppen in unserer klasse da viele im gleichen betrieb arbeiten so das ich alleine in der Pause da stehe :( ich weis nicht aber wer will das schon, ich war zwar in der 2 mal mit 3-4 Leuten in unserem Forum und habe mit denen abgehangen aber eher notgedrungen weil ich mich so ein bisschen dazu gemogelt habe und jetzt meine hauptfrage was meist ihr wie komme ich da am besten in eine Gruppe wie schnell integrieren ? Wie war das bei euch und Joa wie gesagt meine Mitschüler mögen mich eigentlich und ich die auch aber in der Pause bin ich halt alleine :(

Grus

...zur Frage

Ich fühle mich so unbeachtet, was soll ich machen?

Derzeit bin ich auf Klassenfahrt mit Leuten sowohl aus meiner, als auch aus parallel oder höheren Klassen, wir sind so 17 Leute. Natürlich bin ich immer dabei und mache alles mit, aber es kommt mir so vor, als würde ich nicht beachtet werden. Niemand stellt mir fragen oder redet nur mit mir, jeder hat einen Sitzpartner und ich bin außen vor.

Ich glaube es liegt auch an mir. Ich habe viele Selbstzweifel momentan und versuche mich schon gut zu integrieren, aber ich halte mich einfach für langweilig, humorlos und unscheinbar. Ich würde so gerne anders sein als alle, habe aber gleichzeitig Angst, dass mich keiner mag. Ich bin immer dabei, aber nie ein Teil davon. Niemand lacht, wenn ich etwas sage und niemanden würde es stören, wenn ich weg wäre, glaube ich.

Ich will offener sein, witziger, mit mehr elan, ich will positiv auffallen! Aber es geht einfach nicht, so bin ich nicht. Aber ich bin so unglücklich, so wie es ist. Warum schafft es die andere aus meiner Klasse sich so gut bei den anderen einzufinden, und ich nicht?

Ich brauche bitte Hilfe, ich bin einfach so traurig, bin am Boden und habe Heimweh. Was kann ich tun?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?