Ich bin nervös wegen einen Anruf?

11 Antworten

Ich kann verstehen, dass du es hasst zu telefonieren.

Schau am besten erstmal, ob das Unternehmen eine Website hat und falls ja, schau ob es auf der Website irgendwo steht.

Falls nicht, musst du wohl oder übel dort anrufen. Am besten schreibst du dir vorher ein paar Stichpunkte auf einen Zettel und rufst dann an.

Und nicht vergessen: Die Person am anderen Ende der Leitung ist auch nur ein Mensch wie du und ich :D

Du schaffst das schon!!! :)

Wenn DU schon Angst hast zu kommunizieren bzw. telefonieren, dann bist Du noch nicht soweit für eine Ausbildung!

Wer das nicht kann ist zu einer Ausbildung nicht fähig.

Versuche es weiter an der Schule bis Du reif und selbständig genug bist um Dich zu bewerben.

Ich mache nächstes Jahr Abitur, da ist nichts mit "versuche weiter an der Schule", denn dann ist die Schule vorbei.

1
@ripleben

Bedauerlich, daß Du Dich dann nicht weiter entwickelt hast!

Das solltest Du schleunigst nachholen!

0

Das ist falsch, man kann es während der Ausbildung lernen, sofern man in einem Büro arbeitet. Ich habe mich selbst nicht getraut an das Telefon zu gehen. Nun berate ich Kunden, mache Termine aus und das telefonisch. Hätte ich ehrlich nie gedacht...

1

Ich hatte das auch nur zu oft. Dann aber einfach Nummer eintippen und schnellstmöglich auf "Anrufknopf" drücken.

Erst ist man total nervös aber eigentlich sind die Leute auf der anderen Seite immer nett :=)

Was möchtest Du wissen?