Ich bin Krank. Was passiert wenn ich kalt dusche?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Um Fieber zu senken werden sehr oft Wadenwickel verwendet. Dabei werden z.B. Handtücher mit richtig kaltem Wasser nass gemacht. Dadurch wird natürlich auch das Blut kälter und das Fieber gesenkt. Fieber an sich wurde von der Natur so eingerichtet, damit eine Temperatur geschaffen wird, in der die Krankheitskeime nicht überleben können und sterben. Also ist Fieber durchaus sinnvoll, doch gerade Kinder erreichen gerne eine viel zu hohe Temperatur, die dann schon gefährlich sein kann. Du wirst wahrscheinlich nicht sterben, wenn Du kalt duscht und Dein Fieber wird sich senken. Duscht Du immer kalt oder möchtest Du Dich abkühlen? Normalerweise hat man bei einer Krankheit ja eher das Bedürfnis nach Wärme. Deine Erkältung bekommt dann auch keine Erkältung und bei einer Erkältung entwickelt man auch kein Fieber.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von foxifilms
15.03.2016, 19:06

Danke erstmal für die Antwort. Also soll ich weder kalt noch warm duschen, sondern garnicht?

0

Dann kühlst Du das Fieber kurz runter. Danach schießt Deine Körpertemperatur noch mehr in die Höhe. Wenn Du Fieber hast, schone Dich. Mach nichts radikales was den Kreislauf und das Körpergefühl belasten. Geh ins Bett, ruh Dich aus. Duschen, egal ob warm oder kalt ist eine schlechte Idee. Gute Besserung!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dann bekommt deine Erkältung eine Erkältung und dann gnade Dir Gott...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von foxifilms
15.03.2016, 18:17

Also lieber nicht machen...

0

Frage was hat das mit sex zutun

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von foxifilms
15.03.2016, 19:07

Sehen viele Leute :D

0

Was möchtest Du wissen?