Ich bin 32, soll ich aufhören 2000€/Monat zu sparen und das Leben genießen?

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

"Spare in der Zeit, dann hast du in der Not!", lautet ein altes Sprichwort. Was auf der hohen Kante zu haben und eine geregelte Altersversorgung ist nicht das Verkehrteste.

Ich weiß ja nicht, wie dein Leben aussieht und natürlich sollte man auch das Leben genießen.

Eine Sparrate von 24 000 Euro im Jahr, ist außergewöhnlich gut. Von daher könntest du dir überlegen, ob du die Sparrate niedriger ansetzt und dir mehr gönnst.

Muss ja nicht immer alles oder nichts sein. Es gibt ja auch beim sparen und gönnen, immer einen Mittelweg.

schau geh einfach her und spare ab jetzt jedes monat genau 10-20% deines gehalts der rest ist für dich, dann kommt noch wie gross muss deine notfallanlage sein, diese setzt sich aus deinen fixkosten ca mal 5 zusammen. Kommt auf dein können an(musst du wenn du arbeitslos wirst lange damit rechnen usw.).

Also mein tipp: wenn deine notfallanlage mal erschöpft ist alles sparen was geht das sie wieder voll ist.

ab da wie gesagt, 10-20 prozent weglegen für kapital erhöhung ( wird dir nicht fehlen).( mit kapitalerhöhung mein ich nicht in die notfallanlage, funktioniert am besten getrennt)

weglegen is mit geld aber so eine sache (kaufe lieber etwas was auch den wert gut hält z.b. gold) da es quasi über wochen , tage , im schlimmsten fall stunden wertlos werden KANN, betonung auf KANN.

Ps: sry rechtschreibung etc aber is ne blöde funk tastatur und ich bin ein fauler sack. :)

hoffe das kann helfen, wem auch immer. PEACE

Es ist so oder so bescheuert 2 Riesen pro Monat zu sparen.

Wenn man die übrig hat, dann besser investieren. Als Single z.B. in eine hübsche Eigentumswohnung. - Selbst wenn man später doch eine Familie gründen möchte und die Wohnung zu klein wird... : Vermieten oder verkaufen kann man sie später immer noch. Also vergeudet ist es nicht.

Meine erste Bude (80er Jahre - Innenstadt - Aufzug - Dachterrasse) gehört mir Heute noch. Damals kostete sie 15.000 DM. Heute das etwa in EURO oder mehr^^

Wir sind beeindruckt.

0

Hallo,

Du wirst nicht jünger und die Zeit in der man etwas hätte unternehmen können kommt nie wieder. Finde das gesunde Maß. Etwas auf der hohen Kante zu haben schadet nie

Genießen ist eine gute Idee. Wenn du bislang das Leben nicht genießen konntest, solltest du weniger sparen.

Was möchtest Du wissen?