Das Leben geniessen . Wie macht man das?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Zum Genießen-Können gehört die Lebensfreude und Muße. Also das geht so. Wenn du Hunger hast, dann besorg dir frische, wirklich gute Sachen, Z.B. reife Pfirsiche, oder Melonen oder Brokkoli. Wenn du diese Sachen dann in einer gelungenen Zubereitung oder halt frisch zu dir nimmst, dann gehst du während des Kauens ganz in den Geschmack der jeweiligen Frucht und freust dich an der Herrlichkeit des Genusses und lässt die Sachen solange es geht im Mund. Oder anderes Beispiel: Du gehst in den Park oder sonst in die Natur, dann gehst ganz langsam und schaust, was du an Einmaligem entdeckst und wenn es z.B. eine Rose ist, dann schnupper dran und freu dich über den Geruch und lass ihn tief in die Nase ziehen. Oder freu dich an den frischen Farben, oder an der Anordnung der Pflanzen oder am Farbgemisch der Pflanzen an dem ORT WO du bist. Oder anderes Beispiel: Wenn du dich mit jemandem triffst, nimm genau wahr, wie sich das anfühlt und wenns richtig gut ist, dann freu dich, dass es dir im Beisein von diesem Jemand besser geht als wenn du allein wärst. Ich mein, auchohne dass groß gequatscht wird. Oder anderes Beispiel: Wenn du Musik hörst, dann höre ganz genau hin, nicht nur so nebenbei (deswegen geht man ja ins Konzert) und freu dich an den schönen Melodien oder RYtmen oder Harmmonien und was die (gute) Musik so alles bereit hält. Oder freu dich bereit s beim Aufstehen und sei deinem Schicksal dankbar, dass es dir überhaupt gut geht und du nicht an einer der vielen Krankheiten leidest die die Welt so für etliche Menschen bereit hält. Kurzum: Mit Oberflächlichkeit kann man nicht genießen; dazu bedarf es der Tiefe und Genauigkeit eines Wahrhnehmenden. ib

Interessante Antwort! 👏

0

Manchmal fällt es einem schwer, das Leben zu genießen. Manchmal reicht es, sich eine Auszeit zu gönnen, mit einem Buch in der Badewanne und einem Rotwein oder beim Grillen mit einem Glas Bier. Man ist heute eine Dauerberieselung gewohnt. Geh doch Fahrradfahren im Wald. Es ist manchmal so erfrischend. Versuche, Dich auf die Umgebung zu konzentrieren. Mein Vater kannte die Namen vieler Pflanzen (ich leider nicht), er konnte die meisten Vögel am Himmel einfach an der Flügelform unterscheiden. Kannst Du Dich einfach in den Garten setzen und die Vögel beobachten? Es ist so entspannend.

Wir haben einmal einen alkoholischen Cocktail draußen verschüttet. Das hat eine Menge Ameisen angelockt, die den Alkohol einfach nicht lassen konnten. Diese Ameisen zu beobachten und eigene Dialoge dazu zu kreieren war Unterhaltung für die ganze Familie.

Es sind die Kleinigkeiten, die man jeden Tag erlebt, die einen das Leben geniessen lassen.

tolle Antwort ! Danke ^^

0

Mach dir einen Tee oder Kaffee hock dich damit in die Sonne aufm Balkon oder im Garten les dir ne Frauenzeitschrift durch lass bisschen Musik im hintergrund laufen .. leg den Kopf in den Nacken und Atme diese Luft ;DDD Später machste dir ein schönes warmes Bad mit Rosen Kerzen und allem machst dirn Sekt auf und lässtes dir gut gehn :D

Oder geh shoppen von dem Geld deines Freundes xD ( so genieße ich ebenfalls mein Leben ;DD )

Was möchtest Du wissen?