Hyrican PC Verkaufswert?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Sehr schwierig. Da ist noch ganz ordentliche Hardware dabei. Andererseits z.B. das Netzteil ist in einem Game-PC ein nogo. Mich wundert es eh, dass das NT die 1060 genügend befeuert hat. Hat es da nie Probleme gegeben? Weil 350W, ist schon verdammt wenig.

Das Mainboard ist jetzt auch nicht gerade der Burner. Da bekommst du nicht so viel dafür. Trotzdem würde ich dir aus meiner eigenen Beruflichen Erfahrung heraus raten, den PC in Einzelteile zu verkaufen. Und in dem Fall besonders, weil eben die einzelnen Komponente wie das Netzteil oder das Mainboard das Gesamtbild des Rechners schmälern.

Früher als ich anfing, habe ich auch oft die PCs im ganzen verkauft, bis ich gemerkt habe, dass es wesentlich ertragreicher ist, den PC in Einzelteile zu verkaufen. Nachteil ist, dass es eben etwas länger dauern kann. Aber ich bin noch nie auf einem Teil sitzen geblieben. Ok bis auf Optische Laufwerke. Aber das liegt ja daran, dass die heute so gut wie keiner mehr haben will.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Ich baue nebenberuflich PCs

Ok habe mal auf meiner Liste geschaut. Wenn du den im Ganzen verkaufst zahlt dir kein Mensch die 500€ die er sicherlich noch Wert ist. Wenn du Glück hast bekommst du 400€, obwohl ich nicht mal das glaube. Meine Befürchtung wären 350€.

Aber wie gesagt ich habe nach den Einzelteile geschaut und folgendes für dich recherchiert. Soviel solltest du für die Teile mindestens bekommen.

  • CPU - 250€
  • Grafikkarte - 150€
  • Mainboard - 30€
  • Netzteil - 10€
  • Ram - 15€
  • CPU-Kühler - 10€
  • HDD - 20€
  • Gehäuse - ca.10€

Das ergibt eine Summe von ca. 495€ die du für die Teile bekommen solltest.

0
@mike1074

Danke! Ich werde Mal für eine Woche probieren, den PC für 500€ reinzustellen. Wenn er dann nicht weg kommt, mach ich das mit den Einzelteilen. Jedoch, denke ich, wird niemand die HDD kaufen wollen und das Gehäuse ist auch nicht gerade das Hübscheste vom Design her. Ich habe hier noch ein weiteres 500Watt Netzteil rumliegen. Könnte das eventuell mehr etwas bringen für einen Komplettverkauf?

0
@User9966

Wenn es funktionstüchtig ist und nicht gerade über 7 Jahre alt ist, dann sicherlich schon.

0

Neu kaufst du einen vergleichbaren PC für irgendwo unter 700 Euro.

Das Ding ist zwei Jahre alt und hat ein eher unbrauchbares Netzteil.

Ich würde da nicht mehr als 350-400 hergeben, aber ich würde den auch nicht gebraucht kaufen wollen.

Woher ich das weiß:Beruf – Chief Information Officer

300-400€, wenn du etwas heit has 500€

Was möchtest Du wissen?