Wie kann ich verhindern, dass sich mein Hund nach der Kastration an der Wunde trotz Halskragen leckt?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo,unser Rüde hatte auch an der Wunde geleckt und alles war geschwollen und entzündet.Wir sind nochmal zum Tierarzt und er gab ihm eine Spritze gegen Schmerzen und Entzündungen.Zusätzlich haben wir eine Salbe bekommen um die Entzündung damit einzureiben,nennt sich Vet-Sept-Salbe.Du mußt natürlich aufpassen das er sie nicht gleich wieder ableckt.Mach das bevor ihr spazieren geht dann hat er keine Zeit dazu.Somit war die Schwellung und Entzündung ganz schnell wieder weg.MFG:Hundeli

Ich meine für sowas gibt es auch noch extra Höschen, soviel ich weiss. Ist zwar doof - aber evtl. hilfreich. Gute Besserung für Dein Tier

Silbersalbe besorgen. Wundheilungsfördernd und schmeckt keinem Hund! Leckt er nur einmal dran!

Was möchtest Du wissen?