Warum läuft mein Hund auf 3 Beinen?

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Kannst Du wenigstens mit einem Tierarzt Kontakt aufnehmen über Telefon oder Internet?

Vielleicht kann Dir auf diesem Weg ein Tierarzt raten was zu tun ist. Obwohl ich befürchte das auch ein Tierarzt ohne Untersuchung keine Ferndiagnose stellen wird.

Schau mal im Internet unter erste hilfe beim hund.de vielleicht hilft Dir das weiter.

LG

Wenn du nachgeschaut hast wegen fremdkörper dann spüle bei deinen hund die Pfoten mit schwarzen Tee jedes mal nach dem gassi gehen.dein hund wird entzündete ballen haben (kann ja keine ferndiagnose machen bin ja kein TA mein hund hatte es auch) sobald du wieder im lande bist gehe bitte zum Tierarzt und lass es nochmal untersuchen entweder kann es eine Allergie ausgelöst haben oder er hat sie sich wund geleckt wenn kein fremdkörper zu sehen oder zu tasten ist

Wenn so weißlich gelber schleim zwischen den Zehen hängt (eiter)! kann natürlich auch wenn kein eiter zu sehen ist gelenkprobleme sein

0

Ab zum Tierarzt. Dein Hund wurde wahrscheinlich gebissen in irgendeiner Situation, wo du wahrscheinlich nicht anwesend warst

***Seit 4 tagen läuft er nur noch auf 3 Beinen***

Und da ist dir nicht in den Sinn gekommen, wenn man äußerlich nichts sieht, das es ein Gelenkproblem sein könnte? Sowas guck ich mir 1 Tag an, dann fahre ich in eine Tierklinik und lasse das Röntgen.

Also nicht noch bis Montag warten, sondern heute noch.

Wie oben beschrieben gibt es sowas hier nicht . tierklinik oder Tierärzte oder sonstige Leute die sich um die Gesundheit der Tiere hier scheren . 

0

Wieso schafft man sich ein Tier an? Wenn man keine gesundheitlich Versorgung gewährleisten kann?

Was ist wen der dein Hund eine Operation  benötigt?

2
@Einafets2808

schon mal was von Straßen Hunden gehört ?? Die schafft man sich nicht an die Rennen halt an jeder Ecke Rum und man tut was man kann um den armen Dingern zu helfen 

0

Du schreibst MEIN Hund und und redest nicht von einem Straßenhund.

Das mit der Tierklinik oder tierärztlichen Versorgung ist doch geflunkert sorry. Wenn du deinen Hund magst, dann fahre ich auch 100 km zu einem Tierarzt.

Im Libanon lebst du? Da gibt es in vielen Großstädte auch Tierärzte musst du nur mal googeln.

Internet habt ihr aber keine Tierärzte ??? Was ist mit Nutzvieh das muss auch ab und an versorgt werden. Also erzähl keine Märchen, dort leben auch Ziegen, Pferde und Esel.

2
@Einafets2808

Diese Tiere gelten aber nicht als unrein . nutztiere wie du schon sagtest . Ein Hund hat hier aber keine Nutzung  

0
@max26021993

seltsam,seltsam - gerade der libanon ist von menschen sehr unterschiedlichen religionen bewohnt (drusen,christen,juden,moslems..)- es gibt sehr viele menschen dort, die hunde nicht "unrein" halten...

0

Die Leute leben auch nicht hinterm Mond und zivilisierter. Ob Nutztier hin oder her. Das Studium oder Ausbildung eines Tierarztes ist und bleibt die gleiche.

Du bist ein Märchen Erzähler, nicht mehr und nicht weniger.

1

In welchem Land gibt es keine Medikamente oder Tierärzte??

Ansonsten so schnell wie möglich nach Hause kommen und hier zum Tierarzt. Scheint eine Entzündung zu sein.

ist leider mein Zuhause hier :( 

0

Mach bitte das, was 1Paradiese1 sagt, und das, was Einafets2808 sagt. Wenn es nicht an Gelenken liegt, wie Einafets2808 vermutet, musst Du alles gut durchsuchen mit Lupe und starkem Licht. Wenn Du nichts findest, gubt's eine Methode, die Dir die Stelle zeigen wird, wo das Problem liegt. Hast Du eine Tomate zuhause (keine Fleischtomate), die ein Tick größer ist, als breitgefecherte Pfoten-Auftrittsfläche? Halbieren die am "Äquator", tue bitte die untere Hälfte in eine 1Liter-Plastiktüte in die Ecke hinein. Die untere Hälfte befülle Bitte mit den Kernsamen aus der oberen Hälfte. Halte dann Tüte & Tomate so, daß Du die Pfote Deines Hundes "breitgefechert" drauf legen und darin versenken kannst. Oben den Rand aufraffen und mit Malerkrepp vorsichtig zukleben. Alles dann mit einem Lappen nochmals verbinden, nicht zu fest, nur hoher, fast bis zum "Ellenbogen". So müßte es mindestens 5-6 Std. eingewickelt bleiben (wenn Du das gut gemacht hast und Tomate ok. war, dauert es kürzer, je schlechter gemacht, desto längere Einwirkzeit), überprüfe bitte ab und zu, ob es am Ballen-Gewebe weiße Stellen gibt d.h. Ränder vom Fleisch weiß geworden (wie bei Menschen Hornhaut an der Ferse, wenn man länger im Wasser ist), wenn ja, kannst dann alles abnehmen und abwaschen. Nicht trocknen! Noch so feucht, mußt Du nach Stellen suchen, wo das weiß gewordene Fleischgewebe Dir zeigt, daß da was nicht stimmt. An der kranken Stelle wird dann auf einmal viel von dem weiß gewordenen Gewebe sein - anzeichen, daß da schon abgestorbenes Gewebe vorhanden war. Laß den Ballen nicht austrocknen und such, zwischen den Zähen, zwischen Krallen und Zähenkuppen, besonders sorgsam dann Zähenkuppen und Ballenkuppe, um den Ballen herum, Oberseite "Schwimmhäute", Daumenkralle nicht vergessen! Taste alles, aber wirklich alles, mm-weise mit 2 Finger ab und beobachte, wann der Hund anfängt Deine Finger lecken zu wollen, dann bist Du sehr nah dran. So lange Du nichts gefunden hast, muß Pfote feucht sein. Denke bitte an Knie und Ellenbogen oben drüber, da kann er sich auch was verrenkt haben - sanft nach unten ca. 10X spann-streicheln. Den Hund ununterbrochen beobachten, wie sonst sollst Du wissen, ob Du es gefunden hast?  Laß Dir bitte dabei Zeit und vergib nicht mit dem Hund ununterbrochen zu schmusen, lachen, summen, singen, pfeifen, usw. sonst wird es nicht mehr mitmachen wollen. Also, sachte, mit Spaß, aber gründlich. Liebe Grüße und Erfolg <(●_●)>  Pippa & Rozina

Vielen dank für deine Mühe . Muss es umbedingt eine Tomate sein ? 

Habe bedenken das mein Hund 5 bis 6 Stunden sich eine Tomate auf die Pfote binden lässt . 

0
@max26021993

Nachts schon!

Tomate ist das Einfachste. Es gibt noch Möglichkeit mit Zwiebel, aber die müßte äquatorial in ca. 5mm diche Scheiben geschnitten werden, die Scheiben dann auf der damaligen, runden Herdplatte angebraten werden, bis die dunkel braun, fast verbrannt sind und strahlenförmig durch die Mitte zerkleinert werden und dann noch ganz warm in bereits beschriebene Tüte, ein bisschen zerquetschen, überall hineinstecken und wieder, wie beschrieben, einbinden. Mußt schon wieder ab und zu mal kontrollieren, ob was sichtbar ist und den Rest weist Du ja schon. 

Also, Mühe ist es Wert - es geht um DEINEN Hund!!! 

Aber, so wie ich das sehe, haben Dich und Deinen Hund irgendwo in der Sahara die Bedienung ausgesetzt, da Du weder Lust noch was anderes, was hilft, dabei hast - würde ich sagen!!!  

WAS MEINST DU DAZU? 

Ich bin eine alte und sehr kranke Frau, der jede Minute ihres noch verbliebenen Lebens sehr kostbar ist. Hast Du ein Teil meines Lebens gestohlen, da dies für Dich nur ein Spiel ist? Überlege Dir gut was und wie Du es machst, irgendwann mal bekommst Du auch Quittung!!!

Trotzdem oder gerade deswegen:

Liebe, liebe Grüße und alles Gute für Dich und Deinen Hund!!!  <(●_●)>  Pippa & Rozina 

0

Taste mal unter der Pfote, zwischen den einzelnen ballen. Meist haben sie da einen Fremdkörper oder eine wunde.  

habe schon die Pfote abgetastet. Sie ist heiß und mittig rot und angeschwollen habe aber keine Eintritts stelle sehen können 

0
@max26021993

Da muss was sein drück vorsichtig jede ecke ab. Hast du irgendetwas entzöndungshemmendes zur Hand ? Rimadyl oder sowas

0
@Brenneke

hatte betaisadona Lösung drauf gemacht mit einem leichten Verband . geht das auch ??Hatte evtl . noch an zugsalbe gedacht ob man die wohl auch beim Hund anwenden kann mit Verband ??

1

Also er wird sich migt Sicherheit wetwas eingetreten haben. Einen Dorn,eine Glasscherbe...,Also ich könnte das herausfinden,weil ICH mich um Erste Hilfe eines Tueres gekümmerrt habe... schade nur für Deinen Hund derzeit...Versuche den Fremdkörper herauszufinden und rauszuziehen une verabreiche ihm ein Medikament,welches antibakterielle und entzündungshemmend wirkt.

welches Medikament könntest du Mir da wohl empfehlen ??

0
@max26021993

ich würde enen TA ufsuchen,wvtl. Antibotika, Herumdoktern könnte fatale Fehler haben ..,

2

der libanoan ist ein zvilisiertes land mit gebildeter oberschicht. gerade im gesundheitswesen gibt es dort ausgebildete menschen, fuer die ein hund oft nicht "unrein" ist.. die tieraerztleich klinik in beirut hat man dir schon gesagt.

In welchem Land gibts bitte nirgendwo einen Tierarzt oder eine Klinik?? 

Doch sicherlich in Beirut Google doch mal

0
@MissBlondy226

Animed Veterinary Clinic

Adresse: Sarba Higway, Sarba, Libanon

Telefon:+961 3 822 121  

Öffnungszeiten: 

Heute geöffnet · 09:00–14:00 Uhr
Jetzt ist dann mal Schluss mit der Märchenstunde. 

2

Was möchtest Du wissen?