Hund hechelt, obwohl es nicht Heiß ist?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn das Hecheln mit hoch gezogenen Lefzen einhergeht, hat das nichts mit Hitze zu tun, sondern kann auch stressbedingt sein. Bekommt Deine Bulldogge genug Luft durch ihre Nase, oder sind die Atemwege evtl. zu stark verkürzt? Ansonsten solltest Du beim Tierarzt eine Blutuntersuchung machen lassen, evtl. ist das eine beginnende Epilepsie.

Woher soll denn jemand hier wissen, was deinem Hund fehlt. Geh doch morgen mit ihm zum Tierarzt, dann weißt du was los ist.

Hi,das kann ein Stück weit normal sein,die Haut der Tiere schwitzt ja nicht. Ja,nur der Tierarzt wird dir sagen können ob dein Tier etwas hat und doch zuviel hechelt. Das Zucken kann ich jetzt nicht so einordnen.Etwas richtig schlimmes wird es nicht sein, wenn keine weitere Auffälligkeit besteht.Nur so meine bescheidene"dumme" Meinung.)

Ja meiner hechelt auch wenns nicht kühl ist. Dann weiß ich er muss nochmal Pipi machen und gut ist.

Was möchtest Du wissen?