Hund hechelt beim Autofahren

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

genau das, was ratgeberkönig sagt. ich hoffe, ihr schimpft dann nicht, weil es euch nervt. denn wenn ihr das tut, hat er auch noch schlechte erfahrungen und ist dann noch mehr gestresst und hat Angst. Ihr könnt aber mal beim TA nachfragen, ob es nicht was leichtes beruhigendes für ihn gibt, was ihr ihm vor der autofahrt geben könnt. vielleicht macht ihr ihm auf kürzeren strecken auch mal das fenster auf. vielleicht findet er das interessant und lässt ihn ein bisschen die nervosität vergessen. und auch, wenn ihr ihn viel streichelt und gut zuredet, wird ihm das autofahren vielleicht mit der zeit etwas mehr "spaß" machen. Ansonsten lasst ihn doch, soweit es geht, zu Hause. LG

Nein, wir schimpfen ihn nicht aus. Danke

0

Euer Hund hat sichtlich Stress. Das kann verschiedene Gründe haben. Wenn es dich so sehr beim Fahren stört, bitte einen Hundetrainer um Hilfe, den den Grund seines verhaltend herrauszufinden geht nicht per Ferndiagnose.

Mein Hund hat Panik vorm Autofahren

Hallo :) ,

Ich würde mit meinem Hund gerne mal ins grüne fahren. Nur leider hat er Panik vorm Auto fahren.Er hechelt sehr stark und Haare fallen büschelweise aus. Am Anfang hat er sich oft übergeben müssen. Ich habe es schon mit Reisetabletten versucht und den Tierarzt um Rat gebeten,was aber auch nicht wirklich half.

Kann mir vielleicht jemand helfen ????

...zur Frage

Mein Hund hat angst vorm Autofahren?

meine yorkshire terrier hündin (8 jahre) hatte einen vorbesitzer . wier bekamen sie als sie 5 jahre altt war. die vorbesitzer fuhren nicht oft mit ihr auto. deshalb hat sie totale panik vorm autofahren. da wir öfter im winter in unsere ferienwohnung fahren (1 stunde fahrzeit) nervt uns das sehr das sie panik hat. sie fängt b und zu ein bisschen an zu jaulen und hechelt bis zum geht nicht mehr und dann will sie immer auf unserem schoß sitzen da sie so angst hat.

wie kann ich ihr das abgewöhnen ??

...zur Frage

Unser Hund hat Angst,mit dem Auto fahren,was tun?

Hallo ihr da draußen :)

Unzwar geht es um meinen Hund,er hat Panische Angst vor dem Autofahren...

Er wird dann sehr nervös,und Kotzt.(wenn man ihn mal im Auto reinbekommen hat)

Wir haben ihn schon versucht das Auto fahren mit etwas Positiven zu vermitteln (Leckerlies),dies scheiterte aber.

Kennt ihr irgendwelche Tipps und Tricks?

(P.s. unser Hund musste in seinen bisherigen Leben sehr schlimme Dinge durch machen,und er verbindet mit Autofahren "schlechte Erlebnisse")

...zur Frage

Vorteile von einem Hund? Labrador oder Golden Retriever als Familienhund?

Was sind die Vorteile von einem Familienhund und welche Rasse eignet sich besser als Familienhund ? Labrador oder Golden Retriever? Wir überlegen uns einen Hund anzuschaffen aber wissen nicht welche Rasse und so 😂🤔

...zur Frage

Wie gewöhne ich meinen Hund ans Autofahren, trotz täglichen Autofahrten

Hey, ich habe jetzt in vielen Büchern gelesen, Autofahren positiv zu gestalten. Also füttern im Auto aussteigen usw. Erst Auto auslassen und später erst starten... Mein Hund muss jeden Tag mit zur Arbeit. Alle schreiben nach ca. 2 Wochen usw. Ich kann den Hund schon im Auto füttern, aber nicht danach aussteigen und der Hund muss ja mit.

Wie mach ich es bei so einer Situation ?

Zur Erklärung ich hab meinen Hund mit 3 Jahren bekommen, sobald sie im Auto ist zittert und hechelt sie, weit aufgerissene Augen. Klare Angst.

Vielen Dank

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?