Hund frisst hühner misst

6 Antworten

Kommt darauf an was Du sonst fütterst. Marke Industriefutter aus Tüte oder Dose, gern noch stark beworben, kann den natürlichen Bedarf eines Hundes nach frischen Nahrungsmitteln nicht decken. Instinktiv sucht er nach einem Ausgleich. Du kannst ihn auf Rohfütterung nach BARF umstellen oder ihm hochwertiges (!) Industriefutter (am besten kaltgepresst) geben und regelmässig rohes Fleisch, Knorpel, Fleischknochen und Innereien zufüttern. Garantiert lässt sein Interesse am Hühnerkot nach.

Denk einfach mal daran was Du gern magst, nur von Konserven und Tütensuppe Dich zu ernähren, ist bestimmt nicht für Dich akzeptabel. Doch warum soll ein Hund nur mit Konserven gesund und zufrieden sein? Er braucht etwas Frisches, Unbehandeltes, deshalb ist für ihn zugänglicher Hühnerkot der Ausweich.

Meine Riesenschnauzer und später die Doggen haben mit Vorliebe frische Pferdeäpfel vertilgt - aber das ist eine ganz andere Sache.

Es hört sich zwar fürchterlich an, aber meine Schwester hat im zarten Alter von 2 Jahren auch Hühnerkot gegessen. Der Arzt hat damals gesagt, es wäre Kalkmangel, aber nicht schädlich. Ob es bei Hunden auch so ist, weiß ich nicht. Frag mal den TA.

Nein, das ist ganz normal mein hund hat immer kot von anderen Hunden gefressen. Ich glaub das soll sogar den Darm reinigen. Aber keine Angst in ein paar Monaten fressen sie das nicht mehr und giftig ist es auch nicht also kann gelassen den hund sein festmal schlemmern ;)

Welpe frisst Trockenfutter nicht?

Wir haben seit einer Woche nun unseren Cockapoo (American Cocker Spaniel + Zwergpudel)-Welpen. Er frisst seitdem das Trockenfutter das wir auch von der Züchterin bekommen haben, leider gar nicht. Nassfutter hingegen und alles andere schon. Merkwürdig ist es, weil die Züchterin meinte das er richtig viel frisst und auch das Trockenfutter.

Woran könnte das liegen? Was würdet ihr machen? Konsequent Trockenfutter hinstellen und irgendwann wird er schon fressen, oder Nassfutter geben?

...zur Frage

Darf Welpe Gras fressen

Ich gehe mit meinem 9 Wochen alten Welpen manchmal in den Garten, natürlich mit Leine. Sie schnuppert viel und rennt herum. Außerdem frisst sie Gras. Ich bin mir jetzt nicht sicher, ob sie das darf, und mache mir Sorgen, ob es für sie gefährlich sein könnte. Aber verbieten will ich es ihr auch nicht. Könnt ihr mir vllt. helfen?

...zur Frage

Frettchen frisst kot?

Hallo, Gestern habe ich zwei Frettchen aus schlechter Haltung übernommen. ( ein rüde und eine Fähe) Beide nicht kastriert. Nun haben die beiden sich erst einmal den Bauch voll geschlagen ( greenwoods und Hühner klein). Aber ich habe gesehen, dass der rüde Kot frisst. ( durch katzeneunstreu ja gefährlich) was heißt das und was kann ich machen ?

...zur Frage

Samojede Welpe - wie kann ich ihr abgewöhnen unsere Hühner zu jagen?

Hallo Ihr Lieben,
Ich habe nun seit zwei Wochen eine Samojede Welpin.
Sie ist nun 3 Monate alt.
Wir hatten schon immer Hühner. Sie hatten auch immer das Recht, ca. 3-4h am Tag frei auf der Wiese zu laufen (riesiges Grundstück).
Leider jagt die Kleine die Hühner immer.
Habt ihr vielleicht Tipps?
Auf „Nein!“ oder andere Befehle/Schimpfe hört sie nicht.
(ja, ich weiß das Samojeden einen Jagdinstinkt haben. Aber dh nicht das sie unsere Hühner jagen darf. Gehören eben auch zur Familie!)

...zur Frage

Welpe frisst Kaugummis- hilfe!?

Hallo, Unser Welpe (4 1/2 Monate alt) frisst oder will zumindest (und meistens schafft er das auch) Kaugummis fressen. Da wir in einer Großstadt leben und es hier mehr als genug von den den Dingern gibt und meine Augen nicht immer einen Kaugummi sehen und meine Hände nicht so schnell sind wie mein die Gier meines Welpen, wollte ich fragen ob Kaugummis in irgendeiner Art und Weise schädlich sein können.?.?. Danke für Antworten...

...zur Frage

Wie viel braucht mein Rottweiler Welpe zu fressen?

Ich habe heute einen 8 1/2 Wochen alten Rottweiler gekauft und ich frag mich wie viel sie fressen muss?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?