Hündin Auge Fleck. Hornhaut?

 - (Krankheit, Hund, Augen)

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Es sieht tatsächlich so aus, als ob es auf der Oberfläche sitzt. Stört es Deine Hündin? Dann würde ich einen Notdienst aufsuchen. Andernfalls reicht es, wenn Du nächste Woche zum Tierarzt gehst.

Es scheint sie nicht zu stören. Ich weiss nun aber nicht ob es sie in Ihrer Sicht einschränkt.

Dann gehts wohl Montag gleich zum TA.

danke für die Antwort 🙂

1
@Dariini

Lieben Dank für den Stern Dariini!

Was ist es denn nun gewesen?!

0
@Beutelkind

Eine kleine Verletzungen der Hornhaut von Außen. Muss sich wohl beim spielen einen Stock reingepiekst haben. TA meinte daw wir ganz viel Glück gehabt haben da es nur ganz leicht von aussen ist und sich nichts entzündet hat. 7 Tage 3 mal täglich Salbe und es sollte verschwinden bzw nurnoch Minimal ohne Schäden zurückbleiben. Sicht ist auch nicht beeinträchtigt.

nochmal ganz lieben Dank🙂

1
@Dariini

Danke für die Rückmeldung!
Puhh, da habt Ihr Glück gehabt!
Ist schon irre, was so ein Auge aushält! Der Meinige hatte mal in der Nickhaut einen winzigen Brombeerstachel, ich dachte, ich seh nicht richtig, als mir den der Tierarzt unter die Nase hielt... :)

0
@Beutelkind

auf jeden Fall! Waren am Montag auch zur Kontrolle. Sieht super aus und wird wahrscheinlich wieder komplett verschwinden😁

einen Brombeerstachel.. Wahnsinn was es alles gibt. Wenn die lieben Vierbeiner aber auch immer in den Büschen rumkriechen müssen..:)

1

Sieht aus wie eine Hornhautverletzung. Stell den Hund morgen deinem Tierarzt vor. Gute Besserung für den Wolf

Was möchtest Du wissen?