Höhepunkt des kalten Krieges?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Für Deutschland ist das richtig, Kuba war Sowjetunion vs. USA, Prager Frühling (1968) betraf Deutschland (Geschichte) nicht direkt.
Es gab nach dem Mauerbau kein größeres Ereignis mehr, hinsichtlich der Eskalation des kalten Krieges.
Nächster Auftritt, nächste Szene war der Mauerfall 1989, womit der kalte Krieg sein Ende fand.

Die Mauer war das Symbol für die Teilung Deutschlands schlechthin.
Weil sichtbarer, mehr als die die gesamte Grenze.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wer behautet denn sowas?

Das ist wohl eine Frage der Perspektive. Das mag für viele Deutsche emotional vielleicht der Fall gewesen sein, für den Rest der Welt war die Kuba-Krise sicherlich deutlich dramatischer und vor allem für alle, auch für uns Deutsche, gefährlicher.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von wfwbinder
01.06.2016, 15:58

stimmt genau.

Eine heiße Phase war noch mal der Prager FRühling. Oder besser, als der Niedergeschlagen wurde.

2

"Höhepunkt" ist ja etwas wertendes und das kann subjektiv sein. Der Zaun, auch eiserner Vorhang genannt, wurde um die ganze Ost-West Grenze gelegt, schon nach 1948. Nur Berlin war wegen seinem besonderen Status durchlässig - deshalb wurde 1961 das Loch dichtgemacht. Aber man kann auch die Luftbrücke von 1948 als Höhepunkt bezeichnen. Oder den Aufstand in Ungarn, die Intervention in der Tschechoslowakei oder das Kriegsrecht in Polen, den Vietnam- oder Koreakrieg.

Hier genügte eben aufgrund der baulichen Charakteristik einer Stadt kein Zaun, hier mussten tatsächlich Häuser dicht gemacht werden und die Mauer gebaut.

Hier kannst unter anderem auch Höhepunkte finden: http://geschichte-forum.forums.ag/f3-der-kalte-krieg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Höhepunkt des kalten Krieges war die Kubakrise, als die Menschheit unmittelbar vor dem atomaren Abgrund stand. Diese unmittelbare Gefahr bestand beim Mauerbau zu keiner Zeit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?