H&M Inkassovorbereitungen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Die Gebührenposition "Inkassovorbereitung" gibt es nicht bzw. ist nicht von dir zu bezahlen. Jegliche Personalaufwände u.ä. für das Verfolgen einer Forderung fällt dem Gläubiger selbst zur Last und nicht dem Schuldner.

Sollte sich ein Inkasso melden, einfach abweisen. "Ich habe keine Ahnung, was sie wollen. Es ist alles längst bezahlt. Sie kriegen von mir keinen Cent. Ich diskutiere auch nicht darüber."

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von UnsichtbareWare
02.02.2017, 10:15

Okay, danke erstmal.

Ja mal schauen was da nun noch kommt, weil das eben bei mir im account drinnen steht, aber ich keine Briefe oder ähnliches erhalten habe und so wie ich das kenne MUSS man das schriftlich haben, sonst ist das nichtig (oder wie das heißt.) 

0

Inkassokosten sind erstmal der Spaß des Gläubigers.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?