Hilfe!Tochter 4,5 Jahre, spricht nicht so gut wie andere 4 jährige

15 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

vor vielen jahren habe ich vom jugendamt einen jungen in pflege bekommen, der mit 3 1/2 jahren aufgrund schwerster vernachlässigung genau drei worte sprechen konnte: mama, papa, auto.

um dem kind ein gefühl für sprache zu vermitteln, habe ich ihm vor dem mittagsschlaf, am abend im bett vorgelesen, ihm ständig kinderreime aufgesagt, lieder vorgesungen und - was am anstrengendsten war - den ganzen tag laut vor mich hingesprochen. ich habe wirklich jeden handgriff laut kommentiert - wie z. b. jetzt hole ich den großen topf aus dem schrank und fülle wasser ein für die nudeln, dann stelle ich den topf auf den herd usw.

es war immens anstrengend, aber nur so bekam das kind ein gefühl für den sprachrhythmus, für worte, grammatik und aussprache. natürlich waren wir auch jahrelang bei der logopädie.

was spricht der arzt bei der vorsorgeuntersuchung? jetzt ist noch genug zeit für eine evtl. notwendige logopädische therapie.

als die mutter meines pflegesohnes mal zu besuch war, wurde ich zeuge, wie der junge am tisch auf das glas deutete - ohne ein wort zu sagen - und die mutter sofort danach griff, um es ihm zu geben. das unterband ich sofort und fragte ihn, ob er durst hätte und was er denn gern hätte. wenn er nicht mit mir sprach, behauptete ich immer, daß ich nicht wüßte, was er wolle und so begann er sich anzustrengen.

an eurer stelle würde ich mich im moment auf die deutsche sprache beschränken, zumindest bis eure tochter sicher und flüssig spricht, sonst besteht die gefahr, daß sie sich in keiner sprache "zuhause" fühlt. vielleicht ist sie mit den drei sprachen im moment schlicht überfordert. lg

danke, ich hoffe, daß es eine hilfe war .-)

0

Der Kinderarzt sollte der erste Ansprechpartner nach dem Gespräch im Kindergarten sein. Alle Infos geben ein Bild eurer Kleinen. Es gibt gute Logopäden, die mit ihr arbeiten können, es könnte auch eine Hörbeeinträchtigund vorliegen, es gibt viele Ursachen für eine entwicklungsstörung, wenn es denn eine ist! Manche Kinder brauchen länger, auch das ist "normal". also Informationen sammeln und die Vorgehensweise besprechen. Auf keinen Fall soll eure tochter merken, dass was mit ihr nicht stimmt ! Das täte ihr nur grundlos weh. Therapeuten arbeiten spielerisch, das Mitmachen empfinden die meisten Kinder als schöne Mitmachmöglichkeit und besuchen die Stunden gern. Egal, wie sie gerade ist und was sich weiter entwickelt, sie braucht eure volle Unterstützung und Liebe!

Du als Mutter weisst sicher am besten, wenn etwas nicht ganz okay ist, verlass dich auf dein Gefuehlt und versuch es nochmal mit einem anderen Logopaeden (auch mal bei anderen Muettern rumfragen, wer gut ist). Besser jetzt Therapie anfangen als in 2 Jahren, jetzt ist es einfach effektiver.

Die Zwei(drei)sprachigkeit kann durchaus die Sprachentwicklung verzoegern. Bei meinem Sohn war das auch so, bei meiner Tochter allerdings nicht. Du sagst, deine Tochter versteht Russisch obwohl sie es nicht spricht, das heisst, dass sie die Sprache passiv erwirbt, sicherlich kein leichtes Unterfangen!

Meine Tochter hat beim Nintendo 3ds Russisch eingestellt. Wie kann ich es wieder ändern?

Unsere Tochter hat beim Nintendo 3ds Russisch eingestellt und ich kann es nicht mehr ändern. Wir würden gern wieder Deutsch haben, aber so viel Russisch kann ich nicht um es zurück zu stellen. Kann mir jemand helfen. Danke!

...zur Frage

Was heißt das in Deutsch (russisch)?

weiß leider nicht wie es geschrieben wird aber glaube man spricht es "nos darowiä" oder so ähnlich

...zur Frage

Ab welchem Alter sollten Kinder "G" und "K" richtig aussprechen können?

Meine Tochter ist 3 Jahre und 6 Monate alt. Sie hat schon einen umfangreichen Wortschatz, aber... sie kann (immer noch) nicht Wörter die mit G und K anfangen, richtig aussprechen: Gummibärchen sind Dummibärchen, Komm mal = Tomm mal, Guck mal = Tutt mal usw. Ab welchem Alter sollten Kinder die Worte richtig aussprechen können und / oder ab wann sollte ich zum Logopäden? Mein Kinderarzt meint, erst ab dem 5.Lebensjahr, stimmt das? Sollte man so lange warten?

...zur Frage

Was heißt das in Deutsch (Russisch) (Jiopda)?

Ich habe kp wie es geschrieben wird,aber man spricht es glaube ich "Jiopda" oder so

...zur Frage

Mein Sohn spricht nicht mit Fremden!

Mein Sohn (4,5 Jahre) spricht nicht mit Fremden oder ihm wenig bekannten Personen. Er bekommt nun schon Frühförderung, aber selbst die wissen nicht so recht, wie sie mit ihm umgehen sollen. Zu Hause schlabbert er wie ein Wasserfall, zwar umgeht er gerne manche Buchstaben, ist aber wohl noch normal. Was kann man da am besten tun, er starrt wie durch eine Wand und antwortet nicht mal mehr auf meine Fragen, wenn ich ihn dann etwas frage. Ist er einfach nur schüchtern oder gibt es da noch etwas anderes, was man vielleicht auch untersuchen lassen kann. Im Februar müsste ich ihn in der Schule anmelden, aber wenn er dort auch keinen Ton sagt? Sollte ich ihn vielleicht einem Kinderpsychologen vorstellen? Hat noch jemand Erfahrungen damit und wie ist es ausgegangen?

...zur Frage

Wie bringe meinem Sohn effektiv Deutsch bei

Guten Abend,

wohne und arbeite in Russland, die Mutter meines Sohnes ist Ukrainerin und spricht nur russisch, ich selbst bin (Russland)Deutscher und spreche natürlich auch russisch, aber auch Deutsch und Englisch. Deutsch ist meine Muttersprache und ich würde mich sehr freuen, wenn mein Sohn auch Deutsch sprechen könnte, leider sind die Umstände ungünstig, das Umfeld spricht nur russisch und kann kein Deutsch.

Mir fehlt der Draht, ich weiß nicht genau, wie ich es anpacken soll, damit mein Sohn (7 Monate) in der Zukunft gutes Deutsch spricht.

Für Ratschläge jeglicher Art wäre ich dankbar, vielleicht gibt es Paare, die vor einem ähnlichen Problem standen.

Danke

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?