HILFE!Blase, gefühl ständig auf klo zu müssen Notfall!

... komplette Frage anzeigen

12 Antworten

Versuch deine Füße möglichst warm zu halten. Außerdem machst du dir besser eine Wärmflasche und legst sie im Bereich vom Unterleib. Auch wenn es dir jetzt gar nicht passt: eine Tasse Fencheltee solltest du auch unbedingt trinken.Solltest du Blut im Urin haben, solltest du aber sofort zum Arzt und nicht bis morgen warten.Wenn ihr getrocknete Früchte (am besten Zitrus, wie Cranberry) habt, solltest du die auch essen.Ansonsten hättest du damit auch alles an ,,Hausmittelchen" ausgeschöpft.

Gute Besserung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Blasenentzündung. Für den Moment einfach mal versuchen einzuschlafen, da kannst du grade nichts mehr machen. Morgen wenn du aufwachst, direkt zum Doktor gehen, ich mein so kannst du ja nicht rumlaufen, neeh? Also sofort hindüsen und der wird dir dann irgendetwas verschreiben. Mach dir keine Sorgen, trink viel warmen Tee, leg eine Wärmflasche drauf und nicht vergessen gleich morgen früh zum Doc gehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

geh nicht immer wenn du musst das machts nur schlimmer versuchs ein wenig eizu halten. und halte immer deine füße warm und trink gan ganz ganz viel tee. ich hoffeich konnte dir helfen. lg degu1669 :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

sowas hatte ich auch mal, ein gefühl ständig auf toilette zu müssen und wenn du dann drau sitzt kommt eh nix/fast nix.is schwer aber mal die nacht durchstehen und morgen gleich zum arzt. Schätze auch das es ne Blasenentzündung ist, bin mir aber ned sicher weils bei mir auch keine war..hoffe konnte dir helfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dann solltest Du heute Morgen aber zum Arzt gehen, denn Du hast Dir auf jeden Fall einen Blaseninfekt eingefangen, das sagen Deine ganzen Symptome. Kannst am Besten gleich eine Urinprobe mitnehmen, denn der muss untersucht werden. Der Arzt wird Dir dann sicher ein Antibiotikum aufschreiben u die Sache ist sehr schnell vergessen. Eins ist wichtig, Du mußt ganz viel trinken, was man nicht gerne tut, weil man Angst hat, wieder auf die Toilette zu müssen. Aber dabei werden die Keime rausgespült. Gute Besserung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wärmflasche und viel Tee trinken, am besten Blasen- und Nierentee, wenn Ihr welchen daheim habt; falls nicht, dann Kamillentee. Und morgen früh gleich zum Arzt, klingt nach einer Blasenentzündung oder -reizung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn es ganz schlimm wird, könntest du auch in die Rettungsstelle des nächstgelegenen Krankenhauses fahren, bzw. dich fahren lassen (Taxi, Freunde). Die erleben jede Nacht viele Lappalien und freuen sich über echte Patienten :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das könnte eine BLASENINFEKTION sein, Auch Zystitis genannt.Du solltest jetzt zum Arzt gehen, BEVOR Du Blut im Urin hast.Standardtherapie: Cotrim forte 2 x tägl über mind. 3 Tage.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein Sitzbad in warmes Salzwasser wäre richtig gewesen, hab deine Frage leider jetzt erst gelesen.

Viel trinken, oft auf die Toilette ist gut. Dann wird es durchspült.Beim Wasser lassen wird es auch brennen und weh tun. Einfach Wasser mit laufen lassen, vielleich mit eine Gieskanne oder den Duschkopf wenn möglich.

Zum Arzt gehen, lieber einmal mehr. Vielleicht brauchst Du auch eine Antibiotika.Alsi mit volle Blase zum Arzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das hört sich nach einer Blasenentzündung an........

Damit wirst Du gleich morgen zum Arzt müssen#

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Viel trinken .. aber ist jz schlecht weil du bestimmt noch schlafen willst .. sonst morgen direkt zum Arzt ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

blasenentzündung?

besorg dir was aus der notapotheke, die beraten dich da.

morgen sollest du zum arzt gehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?