Hilfe, Zehenkuppe fast abgerissen, was tun?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Mir ist das mal passiert als mein Zeh unter eine Tür gekommen ist, geh zum Arzt! Bei mir hat er es vollständig entfernt und dann ist ein Nagel nachgewachsen!

LG EiskunstlaufPferdefan

Hi, ich würde mal lieber zum Arzt gehen,lieber einmal zu viel als einmal zu wenig. LG

Pferdefan: Es ist ja nicht so, dass der Zehnargel abgerissen ist. Sondern die Haut. Der Nargel ist noch dran ...

Okay... dann werde ich mal Morgen zu einem Arzt gehen... danke :)

wächst mein fingernagel wieder nach wenn er komplett abgerissen ist :(?

ich war gestern mit meinem hund spazieren und er ist plötzlich auf einen anderen hund zu gerannt und davei hat die leine meine finge total abgeschnürt und einen nagel abgerissen. es war extrem schmerzhaft und ich bin mir nicht ganz sicher ob der komplett nagel weg ist🙈 aber es sieht so aus. ich hab ihn jetzt dauernd desinfiziert und über nacht hatte ich ein pflaster drum tut auf jedenfall schon weniger weh aber sieht schlimm aus
also meine frage wächst überhaupt ein neuer nagel nach hatte da schonmal jmd erfahrungen mit ?  
für die schmerzfreien unter euch gibts noch ein bild🙈

...zur Frage

Kann ich damit aufm Bau schaffen?

Habe meinen zeh vorne geprellt Folgen : Hämatom und Pochender schmerz am zehnagel Habe mir anschließend ein kleines Loch bohren lassen damit der Druck etwas nachlässt soll ich meinen fuß lieber noch ein paar Tage schonen oder am Montag in die stahlkappen Schuhe rein? Ps keine blöden Antworten bitte

...zur Frage

Habe mir zehe gestoßen und schwellung ist nicht ganz weg...warum?

Hab mir vor ca. 2-3 Wochen meine kleine Zehe gestoßen, die darauf blau wurde, leicht angeschwollen warund auch ganz leicht weh tat. Ich konnte sie trotzdem noch soweit bewegen wie man eben den kleinen zeh bewegen kann.

Die schwellung ist wieder weggegangen und die färbung und der schmerz eigentlich auch. Nur wenn ich das gelenk des zehs massiert habe merkte ich dort ganz leichten schmerz im gegensatz zu meinen anderen unverletzten Kleinen Zehs.

Als ich dann vermehrt den kleinen Zeh bewegt und massiert habe, ist er wieder rötlich geworden und angeschwollen.

...zur Frage

Zeh sehr Stark gestoßen..

Ich habe mir vor 3 Tagen den kleinen Zeh (linker Fuß) sehr Stark an einer Tür-kante gestoßen - beim Rennen! Ich bin also echt voll rein gerannt. Es tat auch direkt "Höllisch" weh, als wäre er abgerissen und ich kann kaum laufen. Der Schmerz war Stechend und der Zeh auch direkt etwas geschwollen.

Inzwischen ist es so, das der Zeh fast so dick ist wie mein Daumen. Der zeh is relativ rot, an der Außenseite Links, ist er blau, oben drauf Lila/Blau, und zwischen den beiden zehen auf der "Fußoberseite" ist ebenfalls eine (seid heute) Blaufärbung. Also auf dem Fuß, nicht am Zeh! Bewegen kann ich den Zeh gar nicht mehr, tut höllisch weh bei der kleinsten Bewegung.

Wenn ich den Fuß ruhig halte, fühlt sich der Zeh teils auch Taub und Kühl an. Groß laufen ist nicht, tut dann höllisch weh und der Zeh Pocht.

Ich Vermute mal ich hab die Türkante zwischen den Zehen erwischt.

Ich hatte mir schon ein paar mal den Zeh irgendwo gestoßen, was auch meist ganz gut weh tat, aber so wie jetzt, war es noch nie, Optisch und vom Schmerz her.

Ich weiß das ein Arzt da wohl nichts macht, aber die Verfärbung und alles macht mir jetzt doch ein wenig sorgen. Ob da evtl nicht mehr verletzt ist wie es scheint...?!

Abwarten oder doch lieber zum Doc oder gar KH?

hab mal ein Bild angehangen, worauf man aber nicht alles richtig erkennt, daher die bearbeitung...

...zur Frage

Eingewachsener Zehnagel oder nur Lüge vom Chirurgen?

Hallo, Also ich habe, laut Chirurgen, einen Eingewachsenen Zehnagel. Allerdings habe ich mal eine frage kann es bei mir wirklich ein eingewachsener Zehnagel sein, denn mein Zehnagel war ein bisschen gesplittert und ich konnte ein Stück (oben in der rechten Ecke des Nagels) einfach umklappen. Es hat nichts geblutet. Also habe ich dieses Stückchen einfach abgerissen was schon ein bisschen weh tat und ein bisschen geblutet hat. Es hat sich extrem entzündet und es hat sich Eiter gebildet. Deswegen bin ich zum Chirurgen gegangen. Der meinte fast sofort eingewachsener Zehnagel. Aber kann das denn sein wenn ich nur etwas abgerissen habe vom Nagel? Und dann habe ich noch eine Frage und zwar: Kann man eigentlich nach der Operation (also wenn alles wieder verheilt ist) Sandalen tragen oder ist der große Zeh dann so entstellt das man sich das nicht mehr traut? Außerdem wüsste ich gerne wie das mit Schulsport ist, also nach wie viel Wochen man ungefähr wieder dran teilnehmen kann? Und dann noch ob irgendwelche Schmerzen immer bleiben also ob man noch ein Jahr später Schmerzen hat. Vielen dank jetzt schonmal.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?