Hilfe Vogel ist gegen Scheibe geflogen und sitzt jetzt rum?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

der hat eine gehirnerschütterung, so wie wenn jemand auf den kopf gehauen wird und eine zeitlang bewußtlos ist oder sehr benommen wie aus dem tiefschlaf gerissen. wenn die gehirnerschütterung nicht zu stark war so das teile des gehirns gerissen sind, wird der vogel sich bald erhohlen und dann wieder weiterfliegen. am besten wäre den vogel einfach auf dem balkon zu lassen und bloß nicht die tür aufzumachen, weil sonst bringt der schreck den vogel um, wenn nicht die folgen der gehirnerschütterung. falls der vogel morgen früh wegg ist, hat der sich erhohlt und die sache ist erledigt, wenn keine holzgerüst etc. an der wand ist an der eine katze bis in den balkon hochklettern kann, sollte der vogel auf dem balkon vor katzen sicher sein. ein tiernotruf könnte man auch rufen, der kostet dann aber mindestens hunderte euro, wer das möchte kann es ja bezahlen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Daniasaurus
13.06.2016, 20:40

das kostet keine 100te euro einen tiernotruf zu holen und wildtiere werden immer kostenlos behandelt.

0

Lass ihn sitzen und sich erholen, das dauert manchmal ein paar Minuten. - (Es kommt auch vor, dass ihm nicht mehr zu helfen ist...)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Äußerlich unverletzte Vögel hocken oder liegen erstmal
ziemlich benommen auf dem Boden, haben eine Art Schock, flüchten nicht und atmen sichtbar schwer. Teils haben sie den Schnabel permanent geöffnet.  

Mehr dazu findest du unter diesem Link > Vögel und Fensterscheiben > https://bfvhh.wordpress.com/bfv/voegel-und-fensterscheiben/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von YarlungTsangpo
14.06.2016, 09:25

Das ist die beste Antwort und sehr, sehr informativ, wie hilfreich. 

Im Winter sollten solche Vögel immer in den warmen Raum geholt werden, wil sie sonst immer an Unterkühlung sterben, bis sie sich erholen würden.

Passiert das immer wieder an den großen Balkon-Fensterscheiben oder Terassenfensterscheiben dann hilft auch ein Containerschutznetz oder Katzenschutznetz, mit dickerem Seilverknüpfungen.

1

Sitzen lassen. Oder irgendwo hin setzen wo er seine Ruhe hat und nicht gleich von einer Katze gefressen wird. Aber er sollte da auch nicht runter fallen. Der fängt sich wieder.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ruf doch mal in deinem örtlichen Tierheim oder so einer Notrufnummer an. Die werden wissen was zu tun ist. Du wirst wohl kaum helfen können. Gute Besserung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dem wird mächtig der Schädel brummen. Lass ihn sitzen , der erholt sich schon wieder.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das hatte ich auch mal aber mit einem riesen Raubvogel.
   Da kam so ein Tierschutzmensch und meinte wir sollen ihn einfach in ruhe lassen der hatt einfach kopfweh und sowas wie eine Gehirnerschütterung.
Ich würd auch erstmal abwarten :)
Der flattert  bestimmt bald wieder weg 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lasse ihn einfach sitzen. Er hat sich den Kopf gestoßen und ist jetzt benommen. Das gibt sich nach einiger Zeit. Dann fliegt er weg. Ich hatte das auch schon einmal.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sabsi69
13.06.2016, 20:21

so würde ich es auch machen. Erstmal beobachten und nix tun. Sitzt er morgen noch da. Einfangen und ab zum Tierheim oder Tierarzt

1

Den Notarzt rufen oder morgen selber zum tierarzt gehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?