Hilfe! Seit über 12 Stunden wach und trotzdem kann ich nicht einschlafen!?

... komplette Frage anzeigen

17 Antworten

Die meisten deiner gefühlten 1000 tags hab ich mal versteckt, die haben ja gar nix mit der Frage zu tun.

Trink ne Tasse milch oder Kamillentee, mach das Licht aus, hör vieleicht weiche Musik, mach die Augen zu und fang an zu träumen.

Schafe zählen bringt nix. Da kann man bis zum St. Nimmerleinstag zählen und schläft doch nicht.

Aber es gibt nen Trick, ne Autosuggestion, mit der ich immer einschlafe: Ich sag mir vor: "ich zähle bis 10 und bei 10 schlafe ich". Wichtig ist, daß du nicht suggerierst, "bei 10 schlafe ich ein", sondern: "bei 10 schlafe ich", was bedeutet, daß du die 10 gar nicht ereichst,weil du da ja schon schläfst. Wenn du bei 10 nicht schläfst, sagst du den Spruch in Gedanken neu auf und fängst von vorne an zu zählen. Zähl im Atemrythmus und versenke dich dabei in deinen Atem.

Ich hab das so kultiviert, daß ich nie bei 10 ankomme, inzwischen schlafe ich schon beim Gedanken ans Zählen ein.

Wenn du suggerierst "bei 10 schlafe ich ein", zählst du bist 10 und wartest dann aufs Einschlafen, das ist wie Schafe zählen, du wartest aufs Einschlafen und das hält wach. Bei Suggestionen muß man immer den gewünschten (End)Zustand suggerieren, nicht den Weg dahin, das ist das Probelm beim Schafe zählen, man zählt und zählt und hat kein Ziel.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kein Wunder - erst zwölf Stunden wach, bis mittags geschlafen - da ist man normalerweise nicht schon wieder müde.

Macht nichts. Leg dich ins Bett und ruh dich aus, auch wenn du nicht schläfst. Steh auf jeden Fall morgen früh auf (nicht mittags), dann wirst du morgen Abend gut schlafen können.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe auch oft Probleme mit dem Einschlafen und habe schon einige Tipps und Techniken ausprobiert. Am besten haben mir jedoch diese geholfen:

  • Handy und andere grelle Lichtquellen vor dem Schlafengehen vermeiden
  • Tagsüber Sport machen
  • im Bett ca. eine halbe stunde Lesen um zur Ruhe zu kommen
  • Eine App mit Atem-Meditationen wie diese hier: http://appstore.com/breathingmeditationguide

Die App beeinhaltet verschiedene Atem-Techniken, mit denen man sich gut entspannen und sogar einschlafen kann. :) 

Ich hoffe ich konnte dir helfen! :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein hilfreiches Mittel ist immer Sex. In Ermangelung eines Tanzpartners dann eben Masturbieren. Das ist ja nun wirklich nichts Außergewöhnliches.

Dein Schwall an Tags ist natürlich etwas Banane.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Oma ist schlau, der Tip mit dem Alphabeth und dazugehörigen Tieren funktioniert,- wenn auch vielleicht erst, wenn man drei Nächte hintereinander keine 6-8 Stunden geschlafen hat. Ältere Menschen träumen davon , wenigstens gelegentlich mal eine Nacht durchzuschlafen, meistens wachen sie nach ca. 4 Stunden wieder auf,- und haben Schwierigkeiten, wieder einzuschlafen. Allerdings müssen sie meistens auch nicht am nächsten Tag fit sein, das erleichtert die Angelegenheit. Also, höre auf Oma, - und warte ab, erst wenn Du lange Zeit keine 6-8 Stunden Schlaf pro Nacht bekommst, könntest Du iritiert werden. Oder die ganzen Ratschläge, die Dir hier erteilt werden, nach und nach ausprobieren. Klappt bestimmt!! Ansonsten hilft manchmal auch, insbesondere bei "restles legs" - die Beine mit kaltem Wasser abzuduschen und mit den gekühlten Füßen wieder ins Bett zu gehen.

Manchmal- nicht immer!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mach dir nen Tee, leg das Handy weg, machst Licht aus und stelle dir eine schöne Landschaft vor! Berge mit Schafen, den Sternenhimmel, der Wind weht um deine Nase, Blätter fliegen von den Bäumen.
So detailliert wie möglich! Irgendwann bist du so vertieft in diese Welt, das du einpennst! Klappt bei mir auch oft! Gute Nacht!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist normal. Ich schlafe sowieso nur 5 Std. am Tag. Ich gehe um 0 Uhr schlafen und stehe 5 Uhr auf und bei mir ist das nur Gewohnheit. Vielleicht bist du auch so Hyperaktiv wie ich. Und ein Tipp: Falls du einschlafen möchstest, trink warme Milch und mach Sachen die dich Müde machen, wie z.B. lange auf einen Bildschirm starren. Somit werden deine Augen Müde. Funktioniert zumindest bei mir. Aber hier gibt es auch Tipps um besser einzuschlafen:

Ist sehr empfehlenswert. Mag zwar etwas Creepy aussehen das Bild ist aber nützlich. Hoffe ich konnte weiter helfen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Luis980
13.06.2016, 00:11

Ich habe ja schon schafe gezählt um einzuschlafen ... es hat leider nichts gebracht.

Milch möchte ich nicht vor dem Einschlafen trinken, da diese zum einen nicht so "gut" für den Körper sein soll und zum anderen man sich danach wieder die Zähne putzen müsste.

0

12 Stunden wach sein ist doch gar nichts ! Wer bitteschön schläft denn nachts den Rest der 24 Stunden des Tages, der ja ebenfalls 12 Stunden beträgt ? Die meisten brauchen 5 - 8 Stunden um ausgeschlafen zu sein.

Also das ist völlig normal. Bleib einfach noch bis zu 4 Stunden auf. Wenn Du schlafen möchtest, schau Dir 'ne Polit-Debatte auf Phoenix an - das klappt so gut wie immer ! :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kann es sein dass dich irgendwie irgendwas beschäftigt? Ließ ein Buch das hilft mir und ich werde dadurch auch müde, ich hoffe ich konnte dir weiterhelfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

je mehr du darüber nachdenkst, warum du nicht schlafen kannst, desto schlechter werden deine chancen, endlich schlafen zu können.

greif dir das langweiligste buch, das du hast & lies so lange, bis dir die augen zufallen & du dich im reich der träume wiederfindest.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

12 Stunden erst ?

Ich bin Durchschnittlich 19 Stunden wach (5:00 Uhr aufstehen [Arbeit], und 0:00 Uhr ins Bett gehen)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

mmmh...lass mal überlegen.

Ein Tag hat 24 Stunden. Man soll max. 7 Stunden schlafen...
24 - 7 = 17 Stunden.

Soll = 17 Stunden
Haben = 12 Stunden

Ergebniss = Du bist 5 Stunden zu früh im Bett.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn ich um fünf Uhr früh aufstehe und abends um 23 Uhr ins Bett gehe, bin ich weitaus länger auf den Beinen als nur 12 Stunden. Wieso willst du unbedingt pennen, wenn du gerade mal 12 Stunden wach bist?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Neo127
14.06.2016, 14:18

Ich bin Durchschnittlich 19 Stunden wach (5:00 Uhr aufstehen [Arbeit], und 0:00 Uhr ins Bett gehen)

0

Mach dich nicht verrückt deswegen, das erschwert das Einschlafen nur noch mehr. Was mich persönlich immer richtig müde macht, ist eine Serie im Bett zu schauen oder Youtube, ich schlafe fast jedes Mal dabei ein oder werd einfach so müde, dass ich nicht mehr weiterschauen kann. Oder ich höre irgendwas Entspannendes wie Regen (gibt sogar eine App mit verschiedenen Regengeräuschen :D).

Meine Oma meinte mal, wenn sie nicht schlafen kann, geht sie im Kopf das Alphabet durch und überlegt zu jedem Buchstaben so viele Tiere mit dem jeweiligen Anfangsbuchstaben, wie ihr einfallen. Das hab ich auch mal ausprobiert und bin schon bei B eingeschlafen - kannst du ja mal versuchen!

Ich glaube aber, dass es wenig Sinn hat schon im Bett zu liegen, wenn du gar nicht müde bist, und dich kirre zu machen. Wünsch dir aber trotzdem eine gute Nacht und dass du bald einschläfst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Luis980
13.06.2016, 00:15

Ich habe ja schon Schafe gezählt und es hat nichts gebracht 😑

0
Kommentar von belovelyandcute
13.06.2016, 18:17

Das von deiner Oma mache ich auch immer. Ich hab mal irgendwo gelesen, dass das sogar wissensxhaftlich bewiesen ist oder so.

1

Wie alt bist Du?Bin oft an die 18 Stunden wach und finde dann auch nicht immer in den Schlaf!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Machst du Witze ? Ich persönlich schlafe eigentlich nie vor 14-16 Stunden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

12Stunden?

Das ist vollkommen normal, dass man da noch nicht müde ist.

Vorallem, wenn man in der Woche frühs um 6 aufsteht. Normal sind für einen Erwachsenen 7-8 Std. schlaf, also 16-17 Stunden wach sein ist ok :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?