HILFE POLIZEI BRIEF VORLADUNG WEGEN CANNABIS IM GEBÜSCH GEFUNDEN NICHT VON MIR!

...komplette Frage anzeigen

13 Antworten

nun sie haben bestimmt Fingerabdrücke festgestellt und wollen sie mit deinen vergleichen. Dann haste einen Beweis dass es nicht dir gehörte

Ihr habt Blättchen bei euch, verwendet Begriffe wie Baggy und da wundert ihr euch verdächtig zu wirken? Polizisten sind ja keine Idioten aber mal zur Sache. Solange die Polizei keine Fingerabdrücke von euch nimmt (was üblicherweise nicht so schnell gemacht wird) und nichts illegales direkt bei euch gefunden wurde, könnt ihr alles einfach abstreiten und das Verfahren wird mit einer sehr hohen Wahrscheinlichkeit eingestellt. Es sei denn es handelt sich zB um eine so große Menge an Drogen, dass ein Verdacht auf Handel besteht. Falls bei einem kleinen Verfahren eine Strafe anfällt, wird das wahrscheinlich in Sozialarbeit oder einer Geldbuße enden. Zur Vorladung hingehen hinterlässt auf jeden Fall einen ''offenen Eindruck'' von dir, dem die Staatsanwaltschaft wohl mehr vertrauen schenken würde als jemand der keine Aussage macht.

Geh hin, wenn du nicht hin gehst bist du mehr verdächtig da viele wahre Tätern nicht erscheinen. Wenn du willst das die Polizei denkt das du es erst recht warst dann komme NICHT. Aber um einen 'guten Eindruck' zu machen komme .. Mach deine Aussage und sage auf jeden Fall die Wahrheit. Vielleicht auch ein Anwalt?! Das weiß ich nicht genau, ob das nötig ist. Kannst dich ja mal im Internet (Google) informieren. Viel Glück

Am besten gar nicht erst zu der Vorladung erscheinen. Wenn es wirklich so war wie du es hier schreibst dann haben sie nichts in der Hand gegen euch.

dollloris 15.02.2015, 21:10

Das ist eine pflichtveranstaltung, nicht erscheinen zieht einen besuch nach sich und macht ausserdem verdaechtig.

0
mairse 15.02.2015, 21:11
@dollloris

Und wieder: absoluter Unsinn. Bei einer gerichtlichen Vorladung hast du Recht, aber nicht bei einer von der Polizei, dort muss nämlich niemand erscheinen.

2
xottox1212 15.02.2015, 21:13
@dollloris

Es ist vollkommen egal ob er sich verdächtig macht, nur mit einem Verdacht kann man niemanden verurteilen. Bei einer Vorladung kann man auch viel falsches sagen, deswegen ist es in 99% der Fälle am besten erst gar nicht zu erscheinen.

2
dollloris 15.02.2015, 21:15
@mairse

Ja und wenn man nicht kommt dann kommen die zu einem nach hause und wenn man da auch nicht mit dennen spricht besorgen die sich einen beschluss und holen einen zwecks aussage. Da er ja unschluldig ist und nichts damit zutun hat, hat er ja wohl auch nichts zu befuehrchten. Hab das schon erlebt.

0
xottox1212 15.02.2015, 21:16
@dollloris

NEIN, sie kommen nicht nach Hause, es passiert einfach NICHTS. Du hast einfach keine Ahnung von dem Thema, informiere dich darüber und dann komm wieder.

1
BraunstattBunt 15.02.2015, 21:20
@xottox1212

einer mit plan

ich rate das auch immer, dann heulen sie immer und widersprechen mir, so wie dir

ich kenne einen, das hat 2 jahre auf bewährung bekommen, für 2 g gras

und einer hat 4 jahre bekommen, für 800g

weil sie auch meinten dahin gehen zu müssen und mit denen zu reden

wenn man auf der höhe ist, kann man da natürlich hin

1
Lato1995 15.02.2015, 21:34
@xottox1212

xottox1212 also was würde denn passieren wenn ich nicht dahin gehen würde dann hätte ich doch schlechte karten und das käme verdächtig rüber oder nicht? ich habe auch keine vorstrafen und hatte auf der polizeilichen ebene noch nie was Drogen mit zutun . meinst du die nehmen auch fingerabdrücke? weil nur das könnte es beweisen das es nicht meins ist

0
Lato1995 15.02.2015, 21:39
@Lato1995

meinst du soll ich einfach Aussage verweigern ? vielleicht wird das ja dann fallen gelassen

0
xottox1212 15.02.2015, 22:38
@Lato1995

Du kannst auch hingehen und die Abdrücke machen wenn es moglich ist und eben jede weitere Frage mit "Dazu möchte ich nichts sagen/Dazu will ich keine Aussage machen" wenn du dich dadurch besser fühlst. Du solltest im Hinterkopf behalten dass die Polizei nichts in der Hand gegen dich hat und darauf setzt dass du irgendetwas sagst was sie gegen dich verwenden können. Es reicht schon zu sagen dass du Cannabis nur einmal in der Vergangenheit probiert hast und du hättest zumindest schonmal zugegeben dass du zumindest mal Kontakt HATTEST, was unter anderem auch Probleme mit der Führerscheinstelle nach sich ziehen könnte. Das sicherste ist einfach nicht hinzugehen weil man immer etwas sagen könnte was eben nicht so gut für einen ist. Wenn du nicht hingehst und nichts sagst, kannst du zumindest nichts falsches sagen.

Wenn du die Aussage verweigerst dann hat die Polizei nicht mehr Anhaltspunkte als sie eh schon hat. Und im Moment ist die Beweislage einfach die dass du nicht im Besitz von Cannabis warst als sie dich angetroffen haben, du hast also keine Straftat begangen. Es wäre noch interessant wie viel Cannabis es genau war (in Gramm), wenn es sich auch noch um eine geringe Menge handelt wird die Sache mit Sicherheit eingestellt.

Natürlich trifft meine Aussage nur zu wenn es wirklich nicht eures war, sollte es eures gewesen sein, und die Polizisten haben gesehen wie ihr es ins Gebüsch geworfen habt, könnte natürlich schon weiter ermittelt werden.

1
Lato1995 15.02.2015, 22:55
@Lato1995

Nein niemand hat es gesehen das wir es in den Gebüsch geworfen haben.

Aber wir hatten blättchen mit dabei macht das die sache schlimmer?

0

Was passiert denn wenn ich Aussage verweigere wird das dann fallen gelassen oder machen die dann Fingerabdrücke?

und was passiert wenn ich nicht zum termin erscheine krieg ich dann ein gerichtstermin oder wird das fallen gelassen?

Also als erstes würde ich dir raten auf jeden fall hin zu gehen das ist wichtig den du warst es ja nicht , wenn du nicht kommst dann wirkt das so als ob du was zu verbergen hättest, hast du ja aber nicht in dem fall ihr habt ja nichts gemacht laut deiner aussage . Würde dort hin gehen und ihm einfach noch mal erklären das ihr es wart selbst wenn die das nicht glauben muss ja die Polizei euch nachweisen das ihr das wart , sitzen so viele Jugendliche auf Spielplätzen das kann theoretisch jeder gewesen sein , was schlecht sehr schlecht wäre für dich ist natürlich wenn du schon mal Polizeilich aufgefallen bist wegen so etwas also Drogen aber denke das ist bei dir nicht der fall von daher geh das relativ locker an da wird schon nicht viel passieren :) hoffe ich fürr euch zumindest

Wenns nicht eure war dann habt ihr auch nix zu befürchten. Die bekommen das schon raus wessen das war. Und ich rate euch hinzugehen wenn ihr nicht hingeht dann sieht es so aus als wäre es doch eure. Wie gesagt hingehen, fragen beantworten und fertig :)

Viel Glück :p

HATTEN AUCH NIX ILLEGALES BEI UNS nur eine blättchen packung

Das macht natürlich verdächtig. Mache das Beste draus. Vielleicht glaubt man Euch ja.

Puuhhh richtig abstreiten kannst du es glaube ich nicht, da ihr wahrscheinlich zu der Zeit die einzigsten aufm Spielplatz wart.. oder? Wenn die Polizei Fingerabdrücke nehmen sollte dann stellt sich doch eh herraus wem es ist... Hingehen würde ich.. deine eigene Sache aber glaube das du davon eine Anzeige bekommen kannst und es bis zu Arbeitsstunden führt oder so..

Aufjedenfall hin gehen ansonsten kann es zu einer anzeige führen? Wenn ihr es nicht wart habt ihr nichts zu befürchten die können euch ja nichts nach weisen!

dollloris 15.02.2015, 21:12

Wenn man zu einer vorladung nicht erscheint kommen die zu einem nach hause. Wenn man sich da auch unkooperativ zeigt koennen die einen gerichtsbeschluss erwirken und einen holen.

0

Stur bleiben und kooperativ sein

Alter was sind das für Zivilpolizisten, hol dir einen Anwalt. Sag ihnen dass du ohne deinen Anwalt nichts besprichst.

Es steht ausser frage ob du dahin gehen sollst, du musst, wenn du nicht gehst kommen die zu dir nach hause. Wie alt bist du? Wenn unter 18 besprich das mit deinen eltern. Am besten sprichst du vorher mit einem anwalt, und nimmst diesen oder einen elternteil mit zu der vorladung. die nehmen dann deine aussage auf. Eigentlich koennen sie dir nichts nachweisen, soweit sie nicht anfange wilde geschichten zu erfinden, was unsere blauen helfer ja ganz gerne mal tun ;)

mairse 15.02.2015, 21:10

Unsinn, niemand muss zu einer Vorladung der Polizei erscheinen

1
Lato1995 15.02.2015, 21:46
@mairse

Was passiert denn wenn ich nicht erscheine? wird das dann fallen gelassen oder machen die dann fingerabdrücke? weil nur das kann als beweis vorliegen das es nicht meins ist

0

Was möchtest Du wissen?