Hilfe: plötzlich wieder Gefühle für Ex obwohl in einer glücklichen Beziehung?

5 Antworten

Mach dir klar, dass du dich nicht nach deinem Ex zurück sehnst (sonst hättest du zumindest die Entschuldigung angenommen), sondern nach der Illusion, die du hattest, als du noch in ihn verliebt warst. Dann macht man sich ein Bild vom anderen und in das ist man länger verliebt als in die Person, die ja auch Fehler macht und einen im Alltag kränkt. Du schreibst, dass du ihm nie wieder vertrauen könntest. Sicher sehnst dich nach dem Kerl zurück, dem du noch voll und ganz vertraut hast, nicht nach dem, als der er sich entpuppt hat.

Hier ist die Fragestellerin Luctifica:

Liebe Community, danke für eure Antworten, das bedeutet mir wirklich viel!

Ich wünsche mir einfach einen Abschluss der Beziehung mit meinem Exfreund und will wissen, wie ich wirklich fühle. Ich will ihn aber nicht zurück, da sagt mein Kopf nein! Mit meinem jetzigen Freund bin ich sehr glücklich und er auch mit mir, die letzten Jahre waren wunderschön und ich kann mir gut vorstellen dass er der Partner für mein Leben ist. Ich habe ihn auch in die Emails mit meinem Ex miteinbezogen und mit ihm viel gesprochen.

Nur kommt jetzt eben diese - leider doch - unverarbeitete Beziehung mit meinem Ex hoch. Es macht mich verrückt weil ich es unterdrücke und mit niemandem darüber sprechen kann!

Ich möchte so gerne wissen was jetzt wirklich Sache ist und AUF KEINEN FALL meinen jetzigen Freund verletzen, alleine der Gedanke daran bricht mir das Herz, ich liebe ihn so sehr!

Was, wenn ich gar nichts für meinen Ex empfinde sondern einfach nur durchdrehe wegen alten Gefühlen? Wie kann ich das herausfinden, ohne meinen Freund zu verletzen?

Glaubt ihr mich mit meinem Ex zu treffen würde helfen? Ich glaube, wenn ich ihn treffe würde mein jetziger Freund wirklich sehr verletzt sein und traurig. Wie kann ich das verhindern?? Ich habe meinem Freund gesagt ich will nicht mehr über meinen Ex sprechen weil es mit den Emails abgeschlossen ist und er drängte mich - verständlicherweise - auch dazu keinen richtigen Kontakt mit meinem Ex aufzubauen. Aber in Wahrheit habe ich eben noch nicht abgeschlossen und wenn ich meinem Freund sage ich will meinen Ex treffen um damit abzuschließen denkt verliert er vielleicht sein Vertrauen in mich... ich will ihn nicht verletzen, aber ich kann meinen inneren Kampf der Gefühle nicht ignorieren...

Was meint ihr, was soll ich tun???

Versuch ihm zu verzeihen, schreib ihm eine Email, trefft euch in einem Café und redet über das was war, vielleicht wird es ja wieder was und wenn du nach ca. Sieben Jahren noch/wieder Gefühle für ihn hast, ist es deine große Liebe und diese hat Zukunft! Viel Glück!

Vor einem Jahr getrennt und immer noch verletzt

Ja...nennt mich dumm, behindert oder was auch immer. ich kanns selbst nicht verstehen :-D. ich bin 17 und hab mich vor 10 Monaten von meiner jetzigen Ex getrennt mit der ich 2 Jahre zusammen war (das war meine allererste Beziehung). Ich bin zwar jetzt in einer glücklichen Beziehung mit einer anderen...trotzdem trauere ich meiner letzten Beziehung immer noch hinterher. Zumindest sagt mir das mein Gefühl. Nein, ich will sie nicht zurück. Nein, ich lieb sie nicht mehr. Trotzdem fühle ich mich 10 Monate später immer noch verletzt obwohl ICH derjenige war der schluss gemacht hat! Ich will dieses Thema endlich abschließen und mich voll und ganz auf meine jetzige Beziehung konzentrieren. Aber so einfach ist das nicht.. Meine Ex geht auf die gleiche Berufsschule wie ich und ich seh sie fast jeden Mittwoch und Freitag. Warum bin ich so verletzt? Warum kann ich mich nicht einfach auf die Gegenwart konzentrieren?

...zur Frage

Muss ich mich mit weniger als ich will zufrieden geben?

Hallo, ich hatte eine Beziehung die 5 Monate ging, jedoch habe ich mir vor 2 Tagen getrennt. Weil ich mit seiner Persönlichkeit einfach nicht klargekommen bin. Er war sehr unaufmerksam, (fast) immer schlecht gelaunt, wollte nie was unternehmen und hat sich nie Regelmäßig zeit für mich genommen. Nach einem langen hin und her habe ich mich entschlossen mich zu trennen.

Ich war auch ziemlich froh mit meiner Entscheidung, nicht wirklich trauer oder schlechte laune haben sich gezeigt.

Doch gestern habe ich von meiner Freundin erfahren das ihre Beziehung, fast die selben muster wie meine (alte) Beziehung.

Dies erweckt in mir paar Fragen. Habe ich mich umsonst getrennt wird es mit einem anderen genau so aussehen?

Ps.: er meinte immer das ändert er alles, aber es kam nie was. Wenn auch nur minimal!!

...zur Frage

Denkt ihr, meine Ex wird noch manchmal an mich denken?

Hallo zusammen,

mir ist gerade die Frage durch den Kopf gegangen, ob meine Ex noch öfters an mich denkt. Die Trennung war ja schon im letzten Advent gewesen, aber der Kontakt ist nicht abgerissen. Das letzte Mal hatten wir im August Kontakt gehabt, hat mir auch Urlaubsbilder geschickt. Sie schreibt mich am meisten an, ich fast nie, obwohl ich schon oft an sie denke, aber so richtige Gefühle sind nicht mehr da. Sie hatte sich damals von mir getrennt, es war eine Fernbeziehung.

Was denkt ihr? Wird sie auch noch an mich denken? Ich weiß, dass sie keine neue Beziehung hat, weil wir auch noch gemeinsame Bekannte haben.

...zur Frage

Selbst Schluss gemacht nun deprimiert was tun durcheinander....:((?

Hallo zusammen, ich habe vorhin den Schlussstrich gezogen und Schluss gemacht mit mein Freund, jetzt fühle ich mich richtig kaputt und am Boden zerstört ich könnte gleich heulen und das schlimmste ist anscheinend interessiert es ihn nicht mal im Gegenteil es juckt ihn überhaupt nicht er geht lieber Party machen nun. Ein Teil von mir ist froh das die Beziehung vorbei ist weil ich geleidet habe aber ich vermisse ihn so sehr mein Herz schmerzt gerade einfach als hätte jemand mit ein Hammer darauf gehauen, ich weiß auch nicht wie ich mich nun verhalten soll.. meine beste Freundin ist leider auch zurzeit nicht bei mir/ hat keine Zeit.

Die Beziehung ging 1 Jahr fast, er ist 20+ ich 19 ich habe die Beziehung beendet weil er plötzlich ganz anders war früher wurde er eifersüchtig wenn ich mit anderen Typen unterwegs war oder bei Besuch jetzt lacht er darüber oder macht selbst was mit Kolleginnen , er war früher auch sehr liebevoll und für mich sofort da jetzt schreibt er mir garnicht mehr Dauer sondern nur paar Sätze mal auch kein ' guten morgen , gute Nacht usw' , er ist eher so der Typ Frauenheld posiert immer auf sein Bildern und ich denke auch das er mich nie geliebt hat sondern es nur als Langeweile gemacht hat oder sein Ego auszupumpen. Mit anderen hat er angeblich auch geflirtet und obwohl ich das alles weiß und auch weiß was das für ein ekliger Mensch das nun ist liebe ich ihn einfach trotzdem noch , meine Mutter meint es könnte auch sein das ich einfach Angst habe vom alleine sein möglich ist es , aber ich fühle mich einfach besser wenn ich ein Freund an meiner Seite habe einfach ein Menschen der für mich immer da ist / es versucht ..

ich habe aber auch 0 vertrauen richtig er wohl schon von Anfang an nicht ? jedenfalls fällt es ihn auch schwer wegen seiner Vergangenheit weil er betrogen worden war usw öfters mir zu vertrauen .. ich hatte schon gesagt das es mich Stört aber er hatte es einfach ignoriert , so wichtig konnte ich ihn dann wohl auch nicht sein oder??

er meinte auch immer sowas wie zB ' irgendwas ist mit dir los dir gehts nicht gut ' vielleicht hatte ich mich einfach verändert? Oder die liebe war schon längst bei ihn weg? wollte mich nur nicht verletzen? ich weiß es nicht , aber wir hatten eine on off Beziehung mal getrennt aber nur kurz dann wieder zusammen das Problem war auch einfach das wie kaum geredet haben nie getelet er einfach anders war plötzlich.

mein anderes Problem ist auch meine Schule fängt wieder an in paar Tagen und das zieht mich total runter vom lernen und allen , meine Stimmung geht dadurch sehr nach unten , da ich nicht weiß wie ich mich gerade ablenken soll denke ich auch die ganze Zeit nur an ihn und frage mich sowas wie zB 'was mache er gerade , Amüsiert er sich nun mit einer anderen/ bekannten schön , tut als hätten wir nie eine Beziehung gehabt usw usw...'

ich wusste aber auch früher oder später hätte er selbst Schluss gemacht oder es wäre vorbei bei so wenig Kontakt??

ich hoffe auf hilfreiche Tipps bitte

.

...zur Frage

Wieso wollen Jungs nach einer Trennung keinen Kontakt mehr?

Hallo.
Mein Ex Freund hatte vor etwa 2 Monaten plötzlich mit mir Schluss gemacht.
Ich war sehr schockiert und verletzt weil es so plötzlich kam aber ich war danach immernoch bereit eine Freundschaft zu führen. Nicht weil ich ihn zurück wollte sondern es mir zu schade war, nach der Trennung auch eine jahrelange Freundschaft zu verlieren.
Jedoch will/wollte ER keine Freundschaft. Hat auch den Kontakt zu mir komplett abgebrochen,mich überall blockiert und meinte auch,dass er mich nie wieder sehen will.
Wieso wollen Einige Jungs / Männer keine Freundschaft mehr obwohl SIE sich getrennt haben?
Und wieso hat ER so reagiert?

...zur Frage

Ex- freund hat schluss gemacht..?

So also angefangen hat das so das er vor 2 Wochen wieder Schluss gemacht hat ( ja wir waren schon einmal zusammen, beim ersten mal hatte ich schluss gemacht).

& ja er meinte halt einfach das es einfach zwischen uns nicht mehr passt & das er keine Gefühle mehr für mich hat & es ihm nicht mehr interessiert. Auch wegen Altersunterschied ( ich bin 15 er 19). & auch seine Freunde haben gemeint das ich total komische bin obwohl sie mich nicht einmal kennen.

ja, ich bin ihm leider bis am Sonntag noch nachgerannt, hab ihm mit SMS zugespammt, habe auch ein paar unnötige meldungen gelassen. ( war nicht wirklich toll von mir)

& ja wir hatten bis gestern keinen Kontakt mehr & heute habe ich ihm wieder angeschrieben, haben wirklich normal geschrieben. Dann habe ich ihm halt gefragt ob er mich eigentlich vermisst & er so er hat keine zeit das er daran denken kann das er mich vermisst.

Ich vermisse ihn wirklich.. möchte sogern das es wieder was wird.. aber er hat mich jetzt auch überall blockiert & meinte ich soll ihn inruhe lassen.

ich bin echt verzweifelt. Hatte ne echt schöne Zeit mit ihm. Ich meine Gefühle können doch nicht von heut auf morgen nicht mehr da sein oda? Ich wollte auch nochmal mit ihm reden aber er meinte ihm interessiert es nicht mehr. ( also kurz zurück das 1 mal es aus war haben wir auch geredet & er meinte vor dem treffen auch er hat keine Gefühle mehr für mich, aber nach dem Treffen hatte er wieder welche?.) glaubt ihr das er wieder Angst hat das er wieder gefühle für mich entwickelt?

Ich habe schon noch Gefühle für ihm aber ich glaub das ihm das nicht so gepasst hat, weil er war auch nie wirklich da für mich haben sich nur 1 mal in der woche gesehen obwohl wir 10 min ausseinander wohnten. & er ging auch jedes wochenende fort...

ja will mal wissen was ihr so von der ganzen geschichte haltet :)


...zur Frage

Was möchtest Du wissen?