HILFE ORANGE BRAUN BLONDE HAARE!

 - (Haare, blond)

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

da braun immer rote farbpartikel enthält ist es normal das deine haare jetzt orange sind, färbe einfach noch ein paar mal darüber bis du die gewünschte farbe hast.. ich hatte mal blaue haare und hab dann mit braun gefärbt, jetzt hab ich kakigrüne haare (nur ganz leicht aber es geht nicht weg)  und bin auch dabei das ganze sehr mühsam auszufärben..  gutes gelingen :)

Wenn du deine Haare von braun auf blond färben willst, wird es meistens orange. Du brauchst mehrere ,,Schichten" der hellen Farbe, um das gewünschte Ergebniss zu erzielen. Das schädigt die Haare jedoch sehr, wenn das in einem kurzem Zeitraum passiert. Aber zurück zu deiner Frage: ja du musst noch mal drüber;) LG und gutes gelingen

Entweder nochmal blondieren oder so lassen.

Ist aber normal dass sie orange werden, das ist sogar mir passiert, obwohl ich zum Friseur gegangen bin und es dort habe machen lassen. 

Ich glaube du musst die erstmal aufhellen. Von Braun zu Blond ist immer kritisch.. Sei froh dass es noch orange ist. Bei vielen meiner Freundinnen ist es grün geworden. Also ich bin naturblond, aber 'ne Freundin hatte rot-braune Haare und wollte rosafarbene Haare, die musste die zuerst aufhellen, bzw ausbleichen lassen.

Ist aber sehr, sehr schädlich für die Haare. Also empfehlenswert ist es nicht. Außerdem finde ich braune Haare schöner 🙈

0

das sieht voll cool aus und ich würde das erstmal raus wachsen lassen und dann neu färben

Was möchtest Du wissen?