Brauner Ansatz und blonde Haare, wie blondieren?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Bild nicht vorhanden! Schwierig, zu erraten, wie das aussieht...

"Ich würde jetzt gerne eine einheitliche Farbe haben, doch weiß nicht genau wie ich das machen soll."
Ja, und welche der drei Farben willst Du denn haben???

Keine Strähnen auf den gesamten Haaren machen! Das sieht dann kariert aus!!! Wenn, dann nur auf dem dunklen Mittelstreifen und das dann immer wieder, bis es passt. Dazu die Strähnchenpackung für dunklere Haare wählen.
Die nichtgefärbten Haare erst mal so lassen!

Die Frage ist, auf welche der drei Farben Du gehen willst. Willst Du nur den mittleren Streifen heller haben? Dann den blondieren! Dann 14 Tage warten und dann alles - bzw. die beiden unteren Streifen, wenn
Du eine einheitliche Farbe willst, mit einem Aschlond blondieren. Farbe heller wählen, als Du denkst.

Willst Du den unteren Streifen dunkler haben, dann den dunkler färben. Unbedingt einen Aschton wählen und heller wählen, als Du denkst. Wird nämlich immer dunkler und dann musst Du wieder blondieren...

Perfekt bekommt man es nur hin, wenn man sehr, sehr genau aufpasst und  und zum Schluss die Übergänge einfärbt. ggf. noch ein zweites Mal färben. Das ist besser als einmal schnell und wieder einen Balken... 

Sieht das dann einigermaßen gut aus - aber eben nicht perfekt - dann die Strähnchen machen. Die aber ganz ganz dünn!!!

Habe zum Färben/Entfärben eben einen Beitrag auf eine andere Frage geschrieben. Ich hofe, dass Du die über mein Profil finden kannst. Ich wurschtel nämlich auch grad rum und bin - bis auf den leichten Rotstich - sehr zufrieden. Meine Haare sind wieder mal zu dunkel geworden und ich habe mit der dunklen Strähnchenblondierung alle dunklen "Balken" wegbekommen, aber ich habe die Spitzen etwas heller gemacht, was bei Dir ja schon vorhanden wäre.

Da fehlt das Bild. Die gefärbten Haare würde ich auf keinen Fall noch einmal blondieren. Färbe nur deinen Ansatz nach, aber da dir richtige Farbe zu finden wird schwer.

Am schönsten wird es wenn du dir Strähnen machen läst
Aber es müssen sehr viele feine sein ( nicht so dicke Balken)
Wenn du wieder Ansatz machst besteht die Gefahr das es eher wieder unregelmäßig wird
Aber auf keinen Fall komplett blondieren!!!
Du machst nur deine Haare kaputt
Die Strähnen sind am besten geeignet um wieder hell zu werden sag dem Friseur mehr wie 6% sollen sie nicht nehmen sondern eher 4% das wird heller wie mit 9% das glauben bloß viele nicht
Lg

Was möchtest Du wissen?