Hilfe meine Stimme wird höher?!

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Also ich kann ja erst Recht von einer tieferen Stimme reden. Ich bin zwar keine Dame, aber muss mir jeden Tag anhören: "Alta, hast du eine tiefe Stimme", "Man, deine Stimme ist voll cool!" Boah!

Aber nun gut. Zu deiner Stimme: Dass deine Stimme höher wird ist normal, solange sie nicht von heute auf morgen zu einer Pieps-Stimme wird. Du brauchst dir deshalb keine Sorgen darum machen. Wenn du außerdem eine gute Sängerin bist (was ich nicht bezweifle), dann musst du nicht auf die Lieder zugehen, die Lieder kommen zu dir!

Wenn du aber wirklich eine tiefere Stimme haben willst, dann solltest du deine Luftröhre weiten. Hohe Stimmen entstehen durch dünne Luftröhren, wodurch die Schallwellen beim Reden sehr klein sind. 

Um das zu verhindern, musst du einfach nur tiefer reden. Also bewusst! Wenn du tiefer redest, dehnst du deine Luftröhre. Das ist am Anfang anstrengend. Das gute an der Natur ist aber, dass sie sich immer unseren Bedürfnissen anpasst. Deine Luftröhre wird sich dieser andauernden Dehnung also anpassen und so bleiben.

     - leonardo8040

eigentlich ist es normal das mädchen in der pupertät eine höhere stimme bekommen.

mach dir keine sorgen ist bei mir gerade auch so

ich singe auch, was für lieder singst du denn so?

Ist normal keine sorge btw deine Stimme hört sich echt schön an:)

Bei mir auch so aber ich bin froh drüber

Ja und was ist jetzt das Problem?

Was möchtest Du wissen?