HILFE, mein Welpe hat einen gebrauchten Zigarettenfilter verschluckt!

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Letztens hat mein Hund mein Handykabel klar gemacht und ich wusste nicht wieviel hat er gefressen. Er hat sich erbrochen und hat den Rest im Kot gehabt. Zu Sicherheit war ich noch beim TA und er hat so tropfen bekommen zum beruhigen der Magenschleimhaut. Aber bei einem Filter kein Thema wenn die Hunde was fressen erbrechen sie und unverdaute Sachen landen im Kot.

Der Filter sollte eigentlich nicht gefährlich sein.Beobachte deinen Hund und wenn du irgenwelche Symptome wie erbrechen,Durchfall,fieber... feststellen solltest,dann geh zum Tierarzt

war es nur ein stümmel oder war dort noch tabak dran? Die paar stoffe die im filter hängen zsmn mit dem filter sollten nicht gefährlich sein.

SunnyIS16 02.07.2014, 23:21

Nur der Filter :/

0
lennard98 02.07.2014, 23:28
@SunnyIS16

sollte kein problem. Ist ja nur "Papier" mit ein ganz wenig sehr sehr leicht konzentrierten schädlichen Stoffen, die sich aber nicht bemerkbar machen werden.

0

der kackt das ding wieder raus. kein grund zur sorge. unser hund hat auch schon etliches gefressen. und hat es auch wieder raus gekackt.

zugggi 02.07.2014, 23:20

es geht nicht um den filter, der wird verdaut. es geht um teer und schadstoffe, die in diesem fall aber nur gering dosiert sind.

auch frische, ungerauchte zigaretten können für tiere gefährlich werden (nikotin!), also auch darauf achten!

1

Zu allererst stammt jeder Hund irgendwie vom Wolf ab und hat dem zufolge auch einen Raubtiermagen, der im Gegensatz zu uns auch Aas und wurmbelastetes Beutefleisch abkann, was 3 Tage in der prallen Sonne lag, da wird ein Zigarettenfilter sicher nix tun.

bei einem filter ist das kein problem.

Was möchtest Du wissen?