Hilfe! ich hab Penispilz hat mich meine Freundin damit angesteckt, falls ja ist sie mir fremd gegenagen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

So weit ich weiß kann man sowas wie Scheidenpilz nicht an den Mann weiter geben aber ich kann mir auch vorstellen, dass du dein Glied vielleicht zu oft mit seife gewaschen hast und die Haut deswegen ausgetrocknet ist (?)

Du solltest nicht sofort davon ausgehen, dass deine Freundin dich betrügt. Wenn du ihr ohnehin nicht vertraust hat eure Beziehung keinen Sinn.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

eine Infektion kann man sich auch ohne "Fremdgehen" einfangen 

Frauen sitzen auch beim urinieren, da kann schon was passieren

Ihr solltet BEIDE zum Doc - das Risiko einer Pinponginfektion ist groß 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Pilzinfektionen müssen nicht zwangsläufig durch Sex übertragen werden. Da reicht schon der Gang auf eine öffentliche bzw. entsprechend unhygienische Toilette. Aber es kann möglich sein das du es von ihr hast, oder du es dir selbst irgendwo eingefangen hast. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man kann sich auch eine Pilzinfektion bekommen, wenn man Antibiotika nimmt oder genommen hat. 

Oder durch übermäßige Hygiene dort.

Oder man überträgt ihn beim Sex. 

Oder man nimmt ihn sich auf einer Toilette.

Jedoch kannst du ihn von ihr haben , auch wenn sie keine Symptome hat (man kann ja auch Grippe übertragen ohne selbst krank zu sein). Oder nur du hast ihn......

Jedenfalls solltet ihr beide zum Doc ein Abstrich machen lassen. 

[Ich spreche hiermit keine Empfehlung aus und übernehme auch keine Verantwortung] 

Joghurt oder Quark (Milchsäure) lindert den Juckreiz und das brennen (altes Hausmittel bei Pilzinfektion).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?