Hilfe, ich bin verliebt in den Freund meiner freundin :(

13 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo Sucherin3 :)

Das was du vor hast ist zwar sehr gemein aber als Frau ist das doch nicht schwer :) Ich will jetzt nichts perverses sagen aber wenn du so schusslig bist und dir immer etwas vor ihm runterfällt kannst du ja nichts dafür. Er muss dich wollen ! :)


Immer weiter fragen denn: Wer fragt ist ein Idiot für 5 Sekunden, wer nicht fragt bleibt es für immer. Grüße Venidas ;-)

Vielen Dank:) Es freut mich immer sehr wenn ich helfen kann :)

0

Lese Dich mal selber...Du sagst ich glaube ich bin verliebt und nur aus so einem vagen Gefühl heraus, willst Du die Beziehung Deiner Freundin ruinieren...

Nein das ist einfach ein Tabu, also Dich würde ich nicht als Freundin wollen, sorry

Da ich hier vier Haterkommentare lese möchte ich doch noch etwas schreiben:

In der liebe ist alles erlaubt. Sie hat recht! DENN: Liebt er seine jetzige Freundin wirklich interessiert es in wohl kaum was Sucherin3 macht. Sie handelt auch nicht ganz richtig. Aus gesinnungsetischer Sicht ist ihr Handeln einerseits negativ da sie die beiden auseinander bringen will aber auch aus liebe handelt. Aus Verantwortungsethischer sicht ist es genau so 2deutig je nach dem wie es ausgeht.

Somit ist es ihre Sache. Ich für meinen Teil finde sie soll es Probieren die Liebe wird siegen :)

Du solltest dir zuerst wirklich überlegen ob du dafür die Freundschaft aufs spiel setzen willst denn wenns nicht passt zwischen euch beiden hast du nicht nur den typ verloren auf den du stehst sondern auch deine Freundin nd ich muss dem ersten Kommentar recht geben es ist wirklich hinterhältig

Du meinst wohl ausspannen. Möchte sehen wie Du dich fühlen würdest, wenn Sie das Gleiche bei Dir machen würde. Du hast eine prima Einstellung. Gratulation!

Was möchtest Du wissen?